Redmi 9

Xiaomi Redmi 9 Bedienungsanleitung

Redmi 9

Handbuch für die Xiaomi Redmi 9 in Holländisch. Dieses PDF-Handbuch enthält 101 Seiten.

Seite: 1
SA 16. AUG. 02 48 Lautstärke- tasten Ein-/Aus- Taste USB Type-C-Anschluss DE 29
Seite: 2
Vielen Dank, dass Sie sich für das Redmi 9 entschieden haben Halten Sie die Einschalttaste längere Zeit gedrückt, um das Gerät einzuschalten. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät zu konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie auf unserer offiziellen Website: www.mi.com/global/service/userguide MIUI Redmi 9 wird mit vorinstalliertem MIUI geliefert, unserem maßgeschneiderten, Android-basierten Betriebssystem. MIUI bietet regelmäßige Aktualisierungen und benutzerfreundliche Funktionen, die wir auf Grundlage der Vorschläge von weltweit über 200 Millionen aktiven Benutzern entwickelt haben. Weitere Informationen finden Sie auf en.miui.com SIM-Kartenfach: Micro-SD Nano-SIM Nano-SIM Über Dual-SIM: • Dual 4G SIM wird von ausgewählten Telekommunikationsanbietern angeboten und ist möglicherweise nicht in allen Regionen verfügbar. • Unterstützt duale Nano-SIM-Karten. Wenn beide SIM-Karten-Einschübe verwendet werden, kann jede der Karten als primäre Karte festgelegt werden. • VoLTE wird nur von Telekommunikationsanbietern in bestimmten Regionen unterstützt. • Das System kann automatisch aktualisiert werden, um eine optimale Netzperformance zu gewährleisten. Weitere Details erhalten Sie über die Systemversion, die auf Ihrem Gerät ausgeführt wird. • Legen Sie keine nicht normgerechten SIM-Karten in den SIM-Kartensteckplatz ein. Diese können den SIM-Kartensteckplatz beschädigen. • WARNUNG: Nehmen Sie dieses Gerät nicht auseinander. 30
Seite: 3
WEEE Zur sicheren Entsorgung dieses Produkts müssen besondere Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Diese Kennzeichnung bedeutet, dass dieses Gerät in sämtlichen Mitgliedsstaaten der EU nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden darf. Um eine Verschmutzung der Umwelt und Gesundheitsrisiken für andere Personen durch unkontrollierte Müllentsorgung zu vermeiden und um eine nachhaltige Nutzung materieller Ressourcen zu ermöglichen, sollten Sie Ihre Abfälle verantwortungsbewusst wiederverwerten. Um das sichere Recycling Ihres Geräts zu gewährleisten, machen Sie bitte von Rückgabe- und Sammelsystemen Gebrauch oder kontaktieren Sie den Händler, von dem Sie das Gerät erworben haben. Unsere Umwelterklärung finden Sie unter folgendem Link: www.mi.com/en/about/environment ACHTUNG BEI VERWENDUNG DES FALSCHEN AKKUTYPS BESTEHT EXPLOSIONSGEFAHR. ENTSORGEN SIE LEERE AKKUS GEMÄẞ DEN ANWEISUNGEN. Um potentielle Gehörschädigungen zu vermeiden, sollten Inhalte nicht über längere Zeiträume hinweg bei hoher Lautstärke angehört werden. Zusätzliche Sicherheitsinformationen und Vorkehrungen sind unter dem folgenden Link verfügbar: www.mi.com/en/certification Wichtige Sicherheitsinformationen Lesen Sie die untenstehenden Sicherheitsinformationen durch, bevor Sie das Gerät benutzen: • Die Verwendung nicht zugelassener Kabel, Netzteile oder Akkus kann zu Bränden, Explosionen oder anderen Risiken führen. • Verwenden Sie nur zugelassene Zubehörteile, die mit Ihrem Gerät kompatibel sind. • Der Betriebstemperaturbereich des Geräts beträgt 0 °C bis 40 °C. Die Benutzung des Geräts in einer Umgebung mit höheren oder niedrigeren Temperaturen kann zur Beschädigung des Geräts führen. • Falls dieses Gerät über einen integrierten Akku verfügt, darf ein eigenständiger Austausch des Akkus nicht erfolgen, da sonst Beschädigungen am Akku oder am Gerät auftreten können. • Laden Sie dieses Gerät nur mit den mitgelieferten bzw. zugelassenen Kabeln und Netzteilen auf. Die Verwendung anderer Netzteile kann zu Brand, einem elektrischen Schlag und zur Beschädigung des Geräts und des Netzteils führen. • Nachdem das Gerät vollständig aufgeladen wurde, muss der Adapter vom Gerät und dem Stromanschluss getrennt werden. Das Gerät darf nicht länger als 12 Stunden aufgeladen werden. • Der Akku muss recycelt oder getrennt vom Haushaltsmüll entsorgt werden. Nicht sachgemäße Handhabung des Akkus kann zu einem Brand oder einer Explosion führen. Entsorgen bzw. recyceln Sie das Gerät, die Akkus und die Zubehörteile gemäß den örtlichen Vorschriften. • Der Akku darf nicht auseinandergenommen, aufgeschlagen, zerdrückt oder verbrannt werden. Falls der Akku verformt oder beschädigt erscheint, muss die Benutzung sofort beendet werden. - Der Akku darf nicht kurzgeschlossen werden, da es sonst zu Überhitzen, Verbrennungen und anderen Verletzungen oder Schäden kommen kann. - Der Akku darf nicht Umgebungen mit hohen Temperaturen ausgesetzt werden. - Überhitzung kann zur Explosion führen. 31
Seite: 4
- Der Akku darf nicht auseinandergenommen, aufgeschlagen oder zerdrückt werden, da es sonst zu Lecks, Überhitzen oder einer Explosion kommen kann. - Der Akku darf nicht verbrannt werden, da es sonst zu einem Feuer oder einer Explosion kommen kann. - Falls der Akku verformt oder beschädigt erscheint, muss die Benutzung sofort beendet werden. • Der Benutzer darf den Akku nicht entfernen oder manipulieren. Entfernung und Reparatur des Akkus dürfen ausschließlich durch eine vom Hersteller autorisierte Reparaturwerkstatt erfolgen. • Halten Sie Ihr Gerät trocken. • Versuchen Sie nicht, das Gerät selbst zu reparieren. Falls ein Teil des Geräts nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, kontaktieren Sie den Kundendienst von Mi oder bringen Sie das Gerät zu einer autorisierten Reparaturwerkstatt. • Schließen Sie weitere Geräte gemäß deren Bedienungsanleitung an. Schließen Sie keine inkompatiblen Geräte an dieses Gerät an. • Für AC/DC-Adapter muss die Steckdose in der Nähe des Geräts und leicht zugänglich angebracht sein. Sicherheitsvorkehrungen • Beachten Sie sämtliche anwendbaren Gesetze und Vorschriften, die eine Benutzung des Mobiltelefons in bestimmten Fällen und Bereichen einschränken. • Benutzen Sie Ihr Mobiltelefon nicht an Tankstellen und in explosionsgefährdeten Bereichen sowie in potentiell explosiven Umgebungen, z. B. Betankungsbereichen, Unterdecks auf Schiffen, in chemischen und petrochemischen Transport- und Lagerstätten und Zonen, in denen die Luft Chemikalien oder Partikel wie Mehl, Staub oder Metallpulver enthalten kann. Beachten Sie Schilder, die Sie auffordern, kabellose Geräte wie Ihr Mobiltelefon und andere Funkgeräte auszuschalten. Schalten Sie Ihr Mobiltelefon bzw. Ihr kabelloses Gerät aus, wenn Sie sich in Sprenggebieten oder in Bereichen befinden, in denen Sie durch Schilder aufgefordert werden, „Funkgeräte“ oder „elektronische Geräte“ auszuschalten, um potentielle Gefahren zu vermeiden. • Benutzen Sie das Telefon nicht in Operationssälen, Notaufnahmen oder Intensivstationen von Krankenhäusern. Halten Sie die geltenden Vorschriften in Krankenhäusern und Gesundheitszentren stets ein. Falls Sie auf ein medizinisches Gerät angewiesen sind, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt und den Gerätehersteller, um zu ermitteln, ob Ihr Mobiltelefon gegebenenfalls den Betrieb des Geräts beeinträchtigt. Um die mögliche Beeinträchtigung eines Herzschrittmachers zu vermeiden, muss sich das Mobiltelefon stets in einem Abstand von mindestens 15 cm vom Herzschrittmacher befinden. Dies kann zum Beispiel dadurch sichergestellt werden, dass Sie das Telefon an das dem Herzschrittmacher gegenüberliegende Ohr halten und das Telefon nicht in Ihrer Brusttasche tragen. Sie dürfen das Telefon nicht in der Nähe von Hörgeräten, Cochlea-Implantaten oder ähnlichen Geräten benutzen. • Beachten Sie die Sicherheitsvorschriften in Flugzeugen und schalten Sie Ihr Mobiltelefon im Flugzeug aus, falls erforderlich. • Wenn Sie ein Fahrzeug steuern, benutzen Sie das Telefon nur gemäß den geltenden Verkehrsgesetzen und -vorschriften. • Um einen Blitzeinschlag zu vermeiden, darf das Mobiltelefon während eines Gewitters nicht im Freien verwendet werden. • Verwenden Sie das Telefon nicht, um Anrufe zu tätigen, während es geladen wird. • Verwenden Sie das Telefon nicht in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie im Badezimmer. Dies könnte zu elektrischem Schlag, Verletzung, Brand und Schäden am Ladegerät führen. 32
Seite: 5
Sicherheitshinweis Bitte aktualisieren Sie das Betriebssystem Ihres Mobiltelefons mithilfe der integrierten Funktion für Softwareaktualisierungen oder besuchen Sie eine unserer autorisierten Kundendienststellen. Die Aktualisierung der Software über andere Methoden kann die Beschädigung des Geräts, Datenverlust, Sicherheitsprobleme und andere Gefahren nach sich ziehen. EU-Vorschriften RED-Konformitätserklärung Hiermit erklärt Xiaomi Communications Co., Ltd., dass dieses digitale GSM/ GPRS/EDGE/UMTS/LTE Mobiltelefon mit Bluetooth und WLAN M2004J19AG den wesentlichen Anforderungen und den einschlägigen Bestimmungen der RE-Richtlinie 2014/53/EU entspricht. Der vollständige Wortlaut der EU- Konformitätserklärung ist unter der folgenden Internetadresse abrufbar: www.mi.com/en/certification Informationen zu HF-Belastung (SAR) Dieses Gerät hält die Specific Absorption Rate (SAR) für die allgemeine Bevölkerung/ unkontrollierte Belastung ein (lokale SAR-Grenze 10 g für Kopf und Rumpf: 2,0 W/kg), die in der Empfehlung des Rates 1999/519/EG, den ICNIRP-Richtlinien und der Richtlinie über Erneuerbare Energien (Bestimmung 2014/53/EU) festgelegt ist. Während des SAR-Tests war das Gerät so eingestellt, dass es in allen getesteten Frequenzbereichen auf dem höchsten zertifizierten Leistungspegel überträgt, und so platziert, dass bei der Verwendung eine HF-Belastung am Kopf ohne Abstand und am Körper mit einem Abstand von 5 mm simuliert wird. Die SAR-Einhaltung für den Betrieb in unmittelbarer Körpernähe gründet auf einem Abstand von 5 mm zwischen dem Gerät und dem menschlichen Körper. Tragen Sie dieses Gerät mindestens 5 mm von Ihrem Körper entfernt, um die festgelegte HF-Belastungsgrenze nicht zu überschreiten. Falls Sie das Gerät am Körper tragen, sollten Sie Gürtelclips oder Holster benutzen, die keine Metallbestandteile enthalten und die einen Abstand von mindestens 5 mm zwischen dem Gerät und dem Körper gewährleisten. Die Einhaltung der HF-Belastungsgrenze wurde bei am Körper getragenem Zubehör mit Metallbestandteilen nicht getestet und zertifiziert. Daher sollte die Benutzung solchen Zubehörs vermieden werden. Zertifizierungsinformationen (höchster SAR-Wert) SAR-Grenze 10 g: 2,0 W/kg, SAR-Wert: Kopf: 0,789 W/kg, Körper: 1,065 W/kg (Abstand von 5 mm). Rechtliche Hinweise Dieses Gerät kann in sämtlichen Mitgliedsstaaten der EU betrieben werden. Beachten Sie bei der Verwendung des Geräts die nationalen und lokalen Bestimmungen. Dieses Gerät darf in folgenden Ländern im Frequenzbereich 5150 bis 5350 MHz nur in Innenräumen eingesetzt werden: 33
Seite: 6
AT BE BG HR CY CZ DK EE FI FR DE EL HU IE IT LV LT LU MT NL PL PT RO SK SI ES SE UK Empfängertyp 2 Vergewissern Sie sich, dass das eingesetzte Netzteil den Anforderungen von Abschnitt 6.4.5 in IEC/EN 62368-1 entspricht und gemäß den national und lokal geltenden Normen geprüft und zugelassen wurde. Frequenzbänder und Feldstärken Dieses Mobiltelefon bietet nur in EU-Regionen folgende Frequenzbereiche und maximale Funkfrequenzleistung: GSM 900: 35 dBm GSM 1800: 32 dBm UMTS-Band 1/8: 25 dBm LTE-Band 1/3/7/8/20/28/38/40: 25,7 dBm Bluetooth: 20 dBm WLAN 2,4-GHz-Band: 20 dBm WLAN 5 GHz: 5150 ~ 5250 MHz: 20 dBm, 5250 ~ 5350 MHz: 20 dBm, 5470 ~ 5725 MHz: 20 dBm, 5725 ~ 5825 MHz: 14 dBm NFC: 13,56 MHz < -27,73 dBuA/m bei 10 m FCC-Bestimmungen Dieses Mobiltelefon entspricht Teil 15 der Regeln der US-amerikanischen Federal Communications Commission (FCC). Der Betrieb unterliegt den beiden folgenden Bedingungen: (1) Dieses Gerät erzeugt keine Funkstörungen, und (2) dieses Gerät muss alle Störungen  vertragen, auch Störungen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen könnten. Dieses Mobiltelefon wurde getestet und entspricht laut den Testergebnissen und gemäß Teil 15 der Regeln der FCC den Grenzwerten von Klasse B für digitale Geräte. Diese Grenzwerte dienen als vertretbarer Schutz vor Funkstörungen in Installationen in Wohngebieten. Dieses Gerät erzeugt und verwendet Hochfrequenzenergie und kann diese abstrahlen. Wenn es nicht gemäß den Anweisungen installiert und verwendet wird, kann es Störungen des Funkverkehrs verursachen. Es kann nicht garantiert werden, dass in einer bestimmten Installation keine Funkstörungen auftreten. Wenn dieses Gerät den Radio- oder Fernsehempfang stört, kann dies festgestellt werden, indem das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Der Nutzer wird angehalten, die Störung mithilfe einer oder mehrerer der folgenden Maßnahmen zu beheben: - Neuausrichtung oder Umplatzierung der Empfangsantenne. - Erhöhung des Abstands zwischen Gerät und Empfänger. - Anschließen des Geräts an einen anderen Stromkreis als den des Empfängers. - Kontaktieren Ihres Händlers oder eines erfahrenen Radio-/Fernsehtechnikers zur Hilfestellung. 34
Seite: 7
Informationen zu HF-Belastung (SAR) Dieses Gerät entspricht den behördlichen Bestimmungen für die Belastung durch Funkwellen. Dieses Gerät wurde so entwickelt und hergestellt, dass es die Emissionsgrenzwerte für die Abgabe von Hochfrequenzenergie nicht überschreitet. Die Normen für die Abgabe von Hochfrequenzenergie durch drahtlose Geräte basieren auf einer Maßeinheit,  die als Spezifische Absorptionsrate (SAR) bezeichnet wird. Der von der US-amerikanischen FCC (Federal Communications Commission) für dieses Gerät festgelegte SAR-Grenzwert beträgt 1,6 Watt pro Kilogramm. Dieses Gerät wurde bezüglich des Betriebs, wenn am Körper getragen, geprüft und entspricht der Richtlinie der FCC für HF-Belastung unter Verwendung eines Zubehörteils, das kein Metall beinhaltet und mindestens 1,0 cm vom Körper entfernt positioniert ist. Die Einhaltung der HF-Belastungsgrenze bei am Körper getragenem Zubehör, das Metall enthält, wurde nicht getestet und zertifiziert. Daher ist das Tragen solchen Zubehörs am Körper zu vermeiden. Soweit das Gerät mit Hilfe von Zubehör bei der Benutzung am Körper getragen wird, muss das Zubehör einen Mindestabstand von 1,0 cm zwischen Körper und Gerät gewährleisten. FCC-Hinweis Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die Konformität verantwortlichen Seite genehmigt wurden, können die Berechtigung des Benutzers zum Betrieb des Geräts aufheben. E-Etikett Dieses Gerät verfügt über eine elektronische Kennzeichnung für Informationen zur Zertifizierung. Um darauf zuzugreifen, gehen Sie bitte zu Einstellungen > Mein Gerät > Zertifizierung oder öffnen Sie die Einstellungen und geben Sie „Zertifizierung“ in die Suchleiste ein. Modell: M2004J19AG 2004 gibt an, dass das Produkt nach dem April 2020 auf den Markt gebracht wird Haftungsausschluss Dieses Benutzerhandbuch wurde von Xiaomi oder einem lokalen verbundenen Unternehmen veröffentlicht. Verbesserungen und Änderungen dieses Benutzerhandbuchs aufgrund von typografischen Fehlern, Ungenauigkeiten der vorliegenden Informationen oder Verbesserungen von Programmen oder Geräten können von Xiaomi jederzeit und ohne Ankündigung vorgenommen werden. Derartige Änderungen werden dann in neue Ausgaben dieses Benutzerhandbuchs aufgenommen (weitere Details finden Sie unter: www.mi.com/global/service/userguide). Abbildungen dienen nur zur Illustration und geben möglicherweise nicht das exakte Aussehen des Geräts wieder. Dieses Smartphone ist mit Corning® Gorilla® Glass 3 ausgestattet. 35

Frage & Antworten

Haben Sie eine Frage über das Xiaomi Redmi 9 und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Xiaomi Redmi 9 erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Xiaomi Redmi 9 so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.

Stellen Sie eine Frage über das Xiaomi Redmi 9

Name
E-Mail-Adresse
Kommentar

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Xiaomi Redmi 9. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Xiaomi
  • Produkt: Smartphones
  • Model/Name: Redmi 9
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Englisch, Holländisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Rumänisch, Griechisch, Ungarisch, Kroatisch, Ukrainisch, Arabisch, Indonesier, Russisch, Finnisch, Türkisch