Thule Infant Sling Bedienungsanleitung

Handbuch für die Thule Infant Sling in Deutsch. Dieses PDF-Handbuch enthält 10 Seiten.

Vorherige Seite
Seite: 1
Thule-Babysitz Anleitung D 51100933
Seite: 2
2 51100933 - D Teilebeschreibung ALLGEMEINE WARNHINWEISE Diese Anleitung kann WARNHINWEISE enthalten. Lesen Sie alle WARNHINWEISE sorgfältig durch. Die fehlerhafte Montage und Benutzung dieses Zubehörs für Thule Transporters können zu schweren Verletzungen bis hin zum Tod führen. • Dieses Set enthält Befestigungsteile für die Montage des Thule-Babysitzes in einer Vielzahl von Thule- und Chariot-Kindertransportern, einschließlich älterer Modelle. Wenn Sie den Thule-Babysitz in einen älteren Thule- oder Chariot-Kindertransporter montieren möchten, können Sie unter www.thule. com die entsprechenden Anleitungen dazu herunterladen. Ein falsch in einem Thule-oder Chariot- Kindertransporter montierter Thule-Babysitz kann zu schweren Verletzungen bis hin zum Tod führen. • Benutzen Sie niemals einen Thule-Kindertransporter, ohne diese Anleitung gelesen und verstanden zu haben. Schrittgurt Beckengurt Schultergurte Schulterschnallen Gepolsterter Schultergurt • Zur korrekten Sicherung von Kindern und der Verwendung der Sicherheitsgurte beachten Sie die Hinweise, die Sie mit Ihrem Thule-Kindertransporter erhalten haben. • Lassen Sie Ihr Kind nie unbeaufsichtigt im Kindertransporter zurück. • Parken Sie Ihren Thule-Kindertransporter nur auf ebenen Flächen und sichern Sie ihn mit der Feststellbremse. • Der Thule-Babysitz kann nicht zusammen mit der Thule-Sitzstütze verwendet werden. • Verwenden Sie dieses Produkt nur bei Kindern, die nicht ohne fremde Hilfe sitzen können und 1 - 10 Monate alt sind, weniger als 10 kg wiegen und kleiner als 75 cm sind. • Fragen Sie Ihren Kinderarzt, wenn Sie den Thule-Babysitz für andere Aktivitäten als zum Spazierengehen verwenden möchten. Obere Gurte Unterer Querbügel Untere Gurte Schultergurte Gepolsterter Schultergurt Schrittgurt Schrittgurtverlängerung Beckengurt Schulterschnallen Sitzrahmenstange (Chariot CX/Cougar/ Cheetah)
Seite: 3
51100933 - D 3 CTS-LANGLAUF-SKI-SET 1.1 Montage der D-Ringe Die folgenden Anweisungen gelten nur für einsitzige Kindertransporter. A. Entfernen Sie die Schrauben von den Zubehörbefestigungen am Thule-Kindertransporter. B. Ersetzen Sie die Schrauben durch die D-Ringe aus Metall. Achten Sie darauf, dass die D-Ringe nach dem Einbau nach innen zeigen (siehe Abbildung 1). 1 1.2 Montage des unteren Querbügels Die folgenden Anweisungen gelten nur für zweisitzige Kindertransporter. A. Entfernen Sie die Schrauben von den Zubehörbefestigungen am Thule-Kindertransporter. B. Bringen Sie beide Enden des Querbügels über den Zubehörbefestigungen in Einbaulage. C. Befestigen Sie die Schrauben durch die Unterlegscheibe und die Enden des Querbügels in die Zubehörbefestigungen (siehe Abbildung 2). 2 WARNUNG Prüfen Sie regelmäßig, ob die D-Ringe und der Querbügel sicher an den entsprechenden Halterungen befestigt sind.
Seite: 4
4 51100933 - D CTS LANGLAUF-SKI SET 1.3 Befestigen des Oberteils des THULE-Babysitzes A. Entfernen Sie den gepolsterten Schultergurt, indem Sie die Schultergurte und den Schrittgurt öffnen. B. Lösen Sie den Beckengurt. C. Falten Sie den Thule-Kindertransporter ein Stück weit zusammen. D. Platzieren Sie den Thule-Babysitz im Fahrgastraum. Achten Sie darauf, dass die oberen Gurte in Richtung Sitzrahmenstange zeigen und das Schrittpolster außen liegt. E. Führen Sie beide oberen Gurte über die Sitzrahmenstange und zurück in die Schnallen oben am Thule-Babysitz (siehe Abbildung 1). F. Falten Sie den Thule-Kindertransporter auseinander. G. Ziehen Sie die oberen Gurte gleichmäßig stramm, bis der Thule-Babysitz die gewünschte Höhe hat. WARNUNG Kontrollieren Sie vor jeder Fahrt die oberen Gurte, um sich zu vergewissern, dass sie sicher am Thule-Kindertransporter befestigt sind und sich nicht gelöst haben. 2 1 HINWEIS Die Sitzrahmenstange ist nicht bei allen Thule-Kindertransportern zugänglich. Führen Sie die oberen Gurte in diesem Fall stattdessen um den hinteren Rahmen (siehe Abbildung 2). Einige Thule-Kindertransporter sind mit Gurten an der Sitzlehne ausgestattet. Verwenden Sie zum Befestigen des Oberteils des Thule-Babysitzes diese Gurte anstelle der oberen Gurte.
Seite: 5
51100933 - D 5 1.4 Befestigen des UNTERTEILS des THULE-Babysitzes A. Führen Sie bei doppelsitzigen Thule- Kindertransportern die Fußriemen um den Querbügel und zurück in die Schnallen unten am Babysitz (siehe Abbildung 1). B. Führen Sie bei einsitzigen Thule-Kindertransportern die Fußriemen durch die D-Ringe und zurück in die Schnallen unten am Babysitz (siehe Abbildung 2). C. Ziehen Sie die unteren Gurte gleichmäßig stramm, bis sich der Babysitz in der Mitte um ca. 2,5 cm absenkt. WARNUNG Vergewissern Sie sich vor dem Lösen der Feststellbremse und der Nutzung des Thule-Kindertransporters, dass der Thule-Babysitz ordnungsgemäß mit den Beckengurtschnallen und den unteren und oberen Gurten befestigt wurde. 2 1 HINWEIS Bei Verwendung von Doppelsitzern in der Mittelstellung sind die äußersten Beckengurtriemen mit den Gurtschnallen zu verschließen.
Seite: 6
6 51100933 - D 1.5 BEFESTIGEN DES MITTELTEILS DES THULE-BABYSITZES A. Schnallen Sie beide Hüftschnallen an die Enden des Beckengurtes (siehe Abbildung 1). B. Ziehen Sie die Beckengurtriemen gleichmäßig stramm, bis der Thule-Babysitz fest sitzt und in der Mitte leicht durchgebogen ist. 1.6 BEFESTIGEN DES MITTELTEILS DES THULE-BABYSITZES (alle Sportmodell) A. Befestigen Sie das Mittelteil des Thule-Babysitzes, indem Sie die D-Ringe einhaken (siehe Abbildung 2). WARNUNG Vergewissern Sie sich vor dem Lösen der Feststellbremse und der Nutzung des Thule-Kindertransporters, dass der Thule- Babysitz ordnungsgemäß mit den mittleren Befestigungsvorrichtungen und den unteren und oberen Gurten befestigt wurde. 1 2 HINWEIS Bei Verwendung von doppelsitzigen Thule- Kindertransportern in der Mittelstellung sind die äußersten Beckengurtriemen mit den Gurtschnallen zu verschließen.
Seite: 7
51100933 - D 7 1.7 Vorbereiten des gepolsterten Schultergurts und des Schrittgurts A. Betätigen Sie die Feststellbremse. B. Stellen Sie den gepolsterten Schultergurt gemäß der Anleitung für Ihren Kindertransporter ein. C. Setzen Sie das Kind so in den befestigten Thule- Babysitz, dass es bequem über dem Schrittpolster sitzt. D. Finden Sie heraus, welche Schulterschlitze oben mit den Schultern des Kinds fluchten (siehe Abbildung 1). E. Nehmen Sie das Kind aus dem Thule- Kindertransporter heraus. F. Führen Sie die Schultergurte nach unten durch die Schulterschlitze, die mit den Schultern des Kinds eine Linie bilden. G. Stecken Sie beide Schultergurte wieder in die Schnallen der senkrechten Gurtbänder hinein (siehe Abbildung 2). H. Schieben Sie die Schulterschnallen auf dieselbe Höhe wie die Schultergurte. I. Führen Sie den Schrittgurt nach oben durch den Schrittschlitz und weiter durch die Schlaufe an der Rückseite des Schrittpolsters (siehe Abbildung 3). 2 1 3 WARNUNG Setzen Sie das Kind nicht in den Thule- Babysitz, wenn seine Schultern höher sind als die obersten Schulterschlitze des Thule-Babysitzes. Vergewissern Sie sich, dass der Gurt ordnungsgemäß für das damit zu sichernde Kind vorbereitet ist. HINWEIS Schieben Sie bei Kindertransportern mit gepolsterten Schrittgurten das Schrittpolster durch den Schrittschlitz nach unten und verwenden Sie den gepolsterten Schrittgurt ohne Schrittpolster.
Seite: 8
8 51100933 - D 1.8 Vorbereiten des gepolsterten Schultergurts und des Schrittgurts (alle Sportmodelle) A. Betätigen Sie die Feststellbremse. B. Stellen Sie den gepolsterten Schultergurt gemäß der Anleitung für Ihren Kindertransporter ein. C. Setzen Sie das Kind so in den befestigten Thule- Babysitz, dass es bequem über dem Schrittpolster sitzt. D. Finden Sie heraus, welche Schulterschlitze oben mit den Schultern des Kinds eine Linie bilden. E. Nehmen Sie das Kind aus dem Thule- Kindertransporter heraus. F. Führen Sie die Schultergurte nach unten durch die Schulterschlitze, die oben mit den Schultern des Kinds eine Linie bilden. G. Stecken Sie beide Schultergurte wieder in die Schnallen der senkrechten Gurtbänder hinein (siehe Abbildung 1). H. Schieben Sie die Schulterschnallen auf dieselbe Höhe wie die Schultergurte. I. Führen Sie den Schrittgurt durch den Schrittschlitz und verlängern Sie ihn mit der Schrittgurtverlängerung (siehe Abbildung 2). 1 2 WARNUNG Setzen Sie das Kind nicht in den Thule- Babysitz, wenn seine Schultern höher sind als die obersten Schulterschlitze des Thule-Babysitzes. Vergewissern Sie sich, dass der Gurt ordnungsgemäß für das damit zu sichernde Kind vorbereitet ist.
Seite: 9
51100933 - D 9 WARNUNG Überzeugen Sie sich vor jeder Verwendung vom ordnungsgemäßen Zustand der Schulter- und Beckengurte. 1.9 Hineinsetzen des Kindes A. Betätigen Sie die Feststellbremse. B. Lockern Sie alle Einstellvorrichtungen an Schultergurten und am Schrittgurt. C. Lösen Sie den Schrittgurt von den Schultergurten (siehe Abbildung 1). D. Setzen Sie das Kind hinein. (Der gepolsterte Schultergurt zeigt dabei nach oben.) E. Ziehen Sie den gepolsterten Schultergurt über den Kopf des Kindes und verbinden Sie ihn mit dem Schrittgurt. F. Passen Sie Schulter- und Schrittgurt so an, dass alle Gurte fest anliegen und das untere Ende des Schulterpolsters mit dem Thule-Logo sich in Höhe des unteren Brustbereichs des Kindes befindet (siehe Abbildung 2). G. Kontrollieren Sie abschließend, ob alle Gurte fest anliegen. 1.10 HINEINSETZEN DES KINDES (alle Sportmodelle) A. Betätigen Sie die Feststellbremse. B. Lockern Sie alle Gurteinstellvorrichtungen. C. Öffnen Sie die Schnalle des Schrittgurts, der mit dem Schultergurt verbunden ist, indem Sie die rote Entriegelungstaste drücken. D. Setzen Sie das Kind in den Sitz. E. Nehmen Sie den Schrittgurt, legen Sie die beiden Schnallen des Schultergurts ineinander und führen diese in die Schnalle des Schrittgurts ein (siehe Abbildung 1). F. Positionieren Sie das Gurtsystem mithilfe der Kunststoffschnallen so, dass sich die Schnalle des Schrittgurts oberhalb des unteren Brustbereichs des Kindes befindet. G. Überprüfen Sie den festen Sitz der beiden Schultergurte, indem Sie die Enden der Schultergurte nach unten ziehen. Vergewissern Sie sich, dass das Gurtsystem im Bereich des Bauches und der Schultern des Kindes fest anliegt. Achten Sie darauf, dass sich die Schulterpolster auf den Schultern und neben dem Hals des Kindes befinden. 2 1 3

Frage & Antworten

Haben Sie eine Frage über das Thule Infant Sling und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Thule Infant Sling erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Thule Infant Sling so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.

Stellen Sie eine Frage über das Thule Infant Sling

Name
E-Mail-Adresse
Kommentar

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Thule Infant Sling. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Thule
  • Produkt: Kinderwagen
  • Model/Name: Infant Sling
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch