Thule Chariot Cross Bedienungsanleitung

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Thule Chariot Cross. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Thule
  • Produkt: Kinderwaage
  • Model/Name: Chariot Cross
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Holländisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Portugiesisch, Danish, Polnisch, Russisch, Norwegisch, Finnisch, Ungarisch

Inhaltstabelle

Seite: 3
51100481 - B
4
EN
SAFETY GUIDELINES
•	Read and understand this owner’s manual and
safety warnings before using this product.
•	 Before using the product, check local regulations
about where and how to use the product.
•	When using this carrier with the Thule Bicycle
Trailer Kit, please also follow the owner’s manual
of the bicycle used for towing and their specifica-
tions regarding the maximum allowable full load
for the bicycle.
•	This carrier is intended to transport children in
daylight hours, on sidewalks, light traffic public
roads, and smooth paths.
•	 A safety light is recommended when used in low
light conditions.
Do not:
•	 Transport people together with animals;
•	 Use this carrier on rough off-road terrain;
•	 Exceed maximum weight limits;
•	 Use at excessive speeds; or
•	 Modify this stroller in any way.
The manufacturer is not liable for damages arising
from use beyond what is recommended in this
owner’s manual.
Visit www.thule.com/warranty for more informa-
tion.
WARNING
Warnings provide in-
structions critical to the
safe use and operation
of this Thule child carrier.
Failure to follow these in-
structions could result in
an accident, potentially
causing serious injury or
death to you and/or your
passenger(s).
1
Please refer to the back
of this manual for warning
explanations
DE
SICHERHEITSRICHTLINIEN
•	Lesen Sie vor Benutzung dieses Produkts die
Bedienungsanleitung und die Warnhinweise und
stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen.
•	Prüfen Sie vor der Benutzung des Produkts,
welche örtlichen Vorschriften dafür gelten, wo
und wie das Produkt verwendet werden darf.
•	Bei der Verwendung des Transporters mit dem
Fahrrad-Set von Thule beachten Sie bitte auch
die Bedienungsanleitung des Fahrrads, mit dem
Sie den Transporter verwenden möchten, und
halten Sie sich an die Vorgaben bezüglich der
maximal zulässigen Belastung für das Fahrrad.
•	Dieser Transporter ist für den Transport von
Kindern auf Bürgersteigen, auf öffentlichen
Straßen mit wenig Verkehr und auf möglichst
ebenem Untergrund bei Tageslicht bestimmt.
•	Bei schlechter Beleuchtung wird die Verwen-
dung einer Sicherheitsleuchte empfohlen.
Beachten Sie Folgendes:
•	 Transportieren Sie nicht Menschen gemeinsam
mit Tieren.
•	 Benutzen Sie diesen Transporter nicht abseits
befestigter Straßen.
•	 Überschreiten Sie nicht das zulässige Höchst-
gewicht.
•	Fahren Sie nicht mit überhöhter Geschwind-
igkeit.
•	Nehmen Sie keinerlei Änderungen an diesem
Transporter vor.
Der Hersteller haftet nicht für Schäden aufgrund
einer Benutzung, die über die Empfehlungen in
dieser Bedienungsanleitung hinausgeht.
Weitere Informationen erhalten Sie auf
www.thule.com/warranty
ACHTUNG
Warnungen enthalten
Anweisungen, die für
die sichere Verwendung
und den Betrieb dieses
Thule Kindertransport-
ers maßgeblich sind. Die
Nichtbeachtung dieser
Anweisungen kann zu Un-
fällen und dadurch mögli-
cherweise zu schweren
Verletzungen für Sie
und/oder Ihre(n) Pas-
sagier(e) bis hin zum Tod
führen.
1
Auf der Rückseite dies-
er Bedienungsanleitung
finden Sie Erklärungen zu
Warnhinweisen.
Seite: 12
51100481 - B 13
5
3
2
1
4
Seite: 14
51100481 - B 15
9
Seite: 25
51100481 - B
26
F
3
Seite: 28
51100481 - B 29
C
D E
Seite: 30
51100481 - B 31
7
21,22
Seite: 31
51100481 - B
32
8
Seite: 32
51100481 - B 33
9
Seite: 34
51100481 - B 35
11
Seite: 36
51100481 - B 37
C
D
E
Seite: 40
51100481 - B 41
D E
F
G
Seite: 41
51100481 - B
42
13
28
Seite: 42
51100481 - B 43
14
Seite: 43
51100481 - B
44
EN
SERVICE AND CARE
•	 Keeping this Thule child carrier clean and well
maintained is an important factor in keeping it in
good condition.
•	 It is highly recommended that you take your child
carrier to an authorized service provider once a
year to keep it in the best possible condition.
•	 Regularly inspect your Thule child carrier and
accessories for damage and signs of wear:
•	 Check metal components for any dents or
cracks. Do not use the child carrier if any metal
components are cracked or damaged.
•	 Examine the child carrier to see if any of the
fasteners are bent, broken, missing or loose.
Tighten any loose fasteners and replace any
damaged or missing fasteners.
•	 Examine the fabric regularly for tears, worn
spots or any other signs of damage.
•	 Regularly clean the child carrier with warm
water and a mild soapy solution. Never use harsh
cleansers or solvents.
•	 Clean the wheel axles and apply grease or oil
to all exposed moving parts. Have the wheels
inspected and serviced at least once a year.
•	 Storage:
•	 Store your child carrier and accessories in a
dry area out of direct sunlight.
•	 Before storing your child carrier, it should be
dry to prevent the growth of mold or bacteria.
ACCESSORIES
Thule offers several accessories that are compati-
ble with your child carrier. Contact your local dealer
or visit www.thule.com for more information.
DE
WARTUNG UND PFLEGE
•	 Pflegen und reinigen Sie den Thule Kindertrans-
porter regelmäßig, um ihn lange Zeit in einem
guten Zustand zu erhalten.
•	 Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihren
Kindertransporter einmal jährlich von einem
autorisierten Fachbetrieb warten lassen, um ihn
im bestmöglichen Zustand zu halten.
•	 Überprüfen Sie Ihren Thule Kindertransporter
und Zubehör regelmäßig auf Schäden und Ab-
nutzungserscheinungen:
•	 Prüfen Sie alle Metallbauteile auf mögliche
Brüche oder Risse. Benutzen Sie den Thule
Kindertransporter nicht, wenn Metallbauteile
Risse aufweisen oder beschädigt sind.
•	 Überprüfen Sie den Kindertransporter darauf,
ob Befestigungen oder Verschlüsse verbogen,
defekt, fehlend oder locker sind. Ziehen Sie
lose Befestigungen oder Verschlüsse fest und
ersetzen Sie beschädigte oder fehlende Teile.
•	 Untersuchen Sie den Stoff regelmäßig auf
Risse, abgenutzte Stellen oder andere Anze-
ichen von Beschädigungen.
•	 Reinigen Sie den Kindertransporter regelmäßig
mit warmem Wasser und einer milden Seif-
enlauge. Verwenden Sie niemals aggressive
Reinigungs- oder Lösungsmittel.
•	 Reinigen Sie die Radachsen und schmieren Sie
alle freiliegenden beweglichen Teile mit Fett oder
Öl. Kontrollieren Sie stets die Räder und führen
Sie mindestens einmal im Jahr Wartungsarbeiten
durch.
•	 Lagerung:
•	 Lagern Sie Ihren Kindertransporter und
Zubehör an einem trockenen Ort ohne direkte
Sonneneinstrahlung.
•	 Vor der Lagerung muss der Kindertransporter
trocken sein, damit es nicht zu Schimmel- oder
Bakterienbildung kommt.
ZUBEHÖR
Thule bietet verschiedenes Zubehör an, das mit
Ihrem Kindertransporter kompatibel ist. Setzen Sie
sich mit Ihrem Händler vor Ort in Verbindung oder
besuchen Sie unsere Website unter www.thule.com,
wenn Sie weitere Informationen benötigen.
FR
ENTRETIEN
•	 Pour maintenir la remorque pour enfants Thule
en bon état, il est important de la garder propre
et de bien l’entretenir.
•	 Il est fortement recommandé d’apporter la
remorque pour enfants dans un centre de ser-
vices autorisé une fois par an afin de le maintenir
dans le meilleur état possible.
•	 Inspectez régulièrement votre remorque pour
enfants Thule et les accessoires pour vous
assurer qu’ils ne montrent aucun signe de détéri-
oration ou d’usure :
•	 Vérifiez que les pièces métalliques ne sont
ni bosselées ni fissurées. N’utilisez pas la
remorque pour enfants si les pièces métal-
liques sont fissurées ou endommagées.
Seite: 52
51100481 - B 53
DE
ACHTUNG:
1	 Jede zusätzliche Last am Schiebe-
bügel wirkt sich auf die Stabilität
des Kindertransporters aus.
2	 Verwenden Sie diesen Kinder-
transporter nicht auf Treppen
oder Rolltreppen.
3	 Transportieren Sie keine zusätz-
lichen Kinder oder Taschen mit
diesem Kindertransporter.
4	 Lassen Sie Ihr Kind nie unbeauf-
sichtigt im Kindertransporter.
5	Achten Sie beim Zusammen-
und Aufklappen dieses
Kindertransporters darauf, sich
nicht die Finger einzuklemmen.
Achten Sie darauf, dass sich Ihr
Kind nicht in der Nähe befindet,
wenn Sie dieses Produkt
zusammen- und aufklappen, um
Verletzungen zu vermeiden.
6	 Achten Sie darauf, dass das Kind
weder mit seinen Gliedmaßen
noch mit Kleidung, Schnür-
senkeln oder Spielzeug mit
beweglichen Teilen des Trans-
porters in Kontakt kommt.
7	 Installieren Sie keinen Autositz
oder eine andere Sitzvorrich-
tung, die nicht von der Thule
Canada Inc. für die Verwendung
mit diesem Kindertransporter
freigegeben wurde.
8	Die maximale Zuladung der
Gepäcktasche beträgt 4 kg.
Die maximale Zuladung der
hinteren Netztasche beträgt 4
kg.
Die maximale Belastbarkeit der
seitlichen Netztasche beträgt
0,5 kg.
9	 Die Feststellbremse muss immer
angezogen sein, während Kinder
ein- und aussteigen.
10	
Tragen Sie stets einen Helm,
der den örtlichen Vorschriften
entspricht.
11	Fahren Sie niemals bei Nacht
ohne geeignete Beleuch-
tung. Befolgen Sie alle vor
Ort geltenden gesetzlichen
Bestimmungen hinsichtlich der
Beleuchtung.
12	
Seien Sie äußerst vorsichtig,
wenn Sie mit dem Anhänger
fahren. Fahren Sie nicht schneller
als 25  km/h und drosseln Sie
in Kurven und auf holprigen
Straßen das Tempo auf unter
10 km/h.
13	
Die Deichsellast sollte 0,1  kg
nicht unter- und 8 kg nicht über-
schreiten.
14	Befestigen Sie stets das Siche-
rungsfangband der Kupplung.
Nutzen Sie den Fahrradanhänger
nicht, wenn Sie aus irgendeinem
Grund das Fangband nicht am
Rahmen Ihres Rades befestigen
können! Wenn das Fangband
nicht befestigt ist, kann sich
der Thule Kindertransporter
vom Rad trennen. Das Fahrrad
sollte vor der Benutzung des
Anhängers von einem qualifi-
zierten Fahrradmechaniker einer
Sicherheitsprüfung unterzogen
werden.
15	
Der Kindertransporter wird
instabil, wenn die vom Hersteller
empfohlene Zuladung über-
schritten wird. Benutzen Sie ihn
nicht für Kinder, die das zulässige
Höchstgewicht überschreiten.
16	Stellen Sie vor der Verwendung
Seite: 53
51100481 - B
54
sicher, dass alle Verriegelungen
eingerastet sind.
17	 Stellen Sie vor jeder Fahrt sicher,
dass beide Räder sicher in der
Achse des Transporters einge-
rastet sind.
18	 Der Anhänger ist nicht für Kinder
unter 6 Monaten geeignet, es sei
denn, ein zugelassenes Thule
Babyzubehör wird verwendet.
a.	
Kinder müssen mindestens
6 Monate alt und in der Lage
sein, selbstständig aufrecht zu
sitzen.
b	
Wird der Transporter zum
Radfahren benutzt, muss das
Kind alt genug sein, um einen
Helm tragen und aufrecht
sitzen zu können. Fragen Sie
Ihren Kinderarzt, falls das Kind
jünger als ein Jahr ist.
19	
Beugen Sie Verletzungen von
Kindern durch versehentliches
Herausfallen oder -rutschen vor.
Legen Sie immer den Sicher-
heitsgurt an.
20	
Bei der Verwendung dieses
Kindertransporters mit nur
einem Kind sollte das Kind auf
der rechten Seite sitzen.
21	
Der Benutzer dieses Kinder-
transporters muss sich über die
Gefahren im Klaren sein, die von
kaltem Wind und Erschöpfung
durch Hitze ausgehen, wenn ein
Kind entweder weniger aktiv ist,
weil es längere Zeit in kälteren
Temperaturen sitzt, oder wenn
es bei warmen Temperaturen
länger ohne ausreichende Belüf-
tung oder Flüssigkeitsaufnahme
sitzt.
22	
Wenn der Kindertransporter
als Fahrradanhänger benutzt
wird, sollte das Wetterverdeck
geschlossen sein, um zu verhin-
dern, dass Schmutz und Staub
in den Transporter gelangen.
23	 Wenn der Kindertransporter zum
Radfahren benutzt wird, muss
auf der Rückseite ein Reflektor
mit Prüfzeichen sichtbar befes-
tigt sein.
24	Vergewissern Sie sich vor jeder
Fahrt, dass der angekuppelte
Kindertransporter nicht die
Bremsen, die Pedale oder die
Lenkung des Fahrrads beein-
trächtigt.
25	Der Gebrauch eines Anhängers
verändert die Stabilität, Fahr-
und Bremseigenschaften Ihres
Fahrrads.
26	Wenn Sie nach rechts abbiegen,
darf der Winkel zwischen dem
Zugfahrrad und dem Thule
Kindertransporter 45° nicht
übersteigen.
27	Wenn Sie links abbiegen, darf der
Winkel 90° nicht übersteigen.
28	
Gebrauchen Sie immer einen
Sicherheitswimpel.
29	
Die Schnellspannmutter muss
komplett mit mindestens zwei
Schraubengängen über dem
Ende der Schnellspannmutter
am Schnellspanner festgezogen
werden, um sicherzustellen,
dass sich das Hinterrad des
Fahrrads nicht löst. Stellen Sie
stets sicher, dass das Schnell-
spannsystem richtig angebracht
ist. Ein fehlerhaft angebrachtes
Schnellspannsystem kann dazu
führen, dass sich das Hinterrad
versehentlich löst.
30	Die Mutter der Hinterachse muss
mit mindestens 5 vollen Umdre-
Seite: 86
51100481 - B 87

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum Thule Chariot Cross

Stellen Sie eine Frage über das Thule Chariot Cross

Haben Sie eine Frage über das Thule Chariot Cross und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Thule Chariot Cross erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Thule Chariot Cross so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.