Thule Bicycle Trailer Kit Bedienungsanleitung

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Thule Bicycle Trailer Kit. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Thule
  • Produkt: Kinderwaage
  • Model/Name: Bicycle Trailer Kit
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Englisch, Deutsch

Inhaltstabelle

Seite: 0
Thule-Fahrrad-Set
Anleitung
C
51100959
Seite: 1
2 51100959 - C
•	 Lesen Sie immer in der Anleitung Ihres Fahrrades
nach und/oder fragen Sie einen Fachhändler, um
sich nach den Einschränkungen oder Bedingungen
für den Gebrauch eines Thule-Kindertransporters
mit Ihrem Fahrrad zu erkundigen.
•	 Lassen Sie Ihr Kind nie unbeaufsichtigt im Thule-
Kindertransporter.
•	 Parken Sie Ihren Thule-Kindertransporter nur
auf ebenen Flächen und sichern Sie ihn mit der
Feststellbremse.
•	 Lassen Sie Ihr Fahrrad von einem qualifizierten
Fahrradmonteur überholen, bevor Sie dieses
Anhänger-Set anbringen.
•	 Die Maximallast für einen einsitzigen Thule-
Kindertransporter beträgt 34 kg, für einen zweisitzigen
Thule-Kindertransporter 45 kg einschließlich Kinder
und sonstiger Ladung.
•	 Der Fahrer muss ein erfahrener Radfahrer sein.
•	 Fahren Sie niemals bei Nacht ohne die geeignete
Beleuchtung. Befolgen Sie alle lokalen gesetzlichen
Bestimmungen hinsichtlich der Beleuchtung.
•	 Vergewissern Sie sich vor jeder Fahrt, dass der
angekuppelte Thule-Kindertransporter nicht die
Bremsen, die Pedale oder die Lenkung des Fahrrads
beeinträchtigt.
•	 Wenn der Thule-Kindertransporter als Anhänger
gebraucht wird, sollte das Wetterverdeck geschlossen
sein, um zu verhindern, dass Schmutz und Staub in
den Transporter gelangen.
ezHitchTM
Sicherheitswimpel
Aluminiumdeichsel
Speichenreflektoren
(Standard für
nordamerikanische Sets)
(Zusatz für
europäische Sets)
Teilebeschreibung
ALLGEMEINE WARNHINWEISE
Diese Hinweise können WARNUNGEN enthalten.
Lesen Sie alle WARNUNGEN sorgfältig durch. Der
Gebrauch eines Thule-Kindertransporters verändert die
Eigenschaften und Anforderungen Ihres Fahrrads. Eine
fehlerhafte Montage und Benutzung dieses Zubehörs für
Thule-Kindertransporter können zu schweren Verletzungen
bis hin zum Tod führen.
•	 Gebrauchen Sie immer einen Sicherheitswimpel
•	 Benutzen Sie niemals einen Thule-Kindertransporter,
ohne diese Anleitung gelesen und verstanden zu haben.
•	 Seien Sie extrem vorsichtig, wenn Sie mit dem
Anhänger fahren. Fahren Sie nicht schneller als
25 km/h und drosseln Sie das Tempo auf unter
10 km/h in Kurven und auf holprigen Straßen.
•	 Wenn Sie nach rechts abbiegen, darf der Winkel
zwischen dem Zugfahrrad und dem Thule-
Kindertransporter 45° nicht übersteigen.
•	 Wenn Sie links abbiegen, darf der Winkel 90° nicht
übersteigen.
•	 Die mitfahrenden Personen müssen grundsätzlich Sitz-
und Sicherheitsgurte und einen geprüften Helm tragen.
•	 Zur korrekten Platzierung von Kindern beachten Sie die
Hinweise, die mit Ihrem Kindertransporter ausgeliefert
wurden.
•	 Das Kind oder die Kinder müssen alt genug sein,
um einen Helm tragen und aufrecht zu sitzen. Für
Nordamerika: Fragen Sie Ihren Kinderarzt, falls
das Kind jünger als ein Jahr ist.
•	 Der Kopf des Kindes einschließlich Helm darf
nicht über den oberen Rahmen herüberragen.
Seite: 2
51100959 - C 3
CTS-LANGLAUF-SKI-SET
1.1	 Montage der Reflektoren
A.	 Schieben Sie je einen der weißen Reflektoren
zwischen die Speichen eines Rades.
B.	 Montieren Sie den Befestigungsclip, indem Sie ihn
auf den Reflektor und über eine Speiche stecken
(siehe Bild 1).
C.	 Wiederholen Sie diesen Vorgang am anderen Rad.
D.	 Montieren Sie einen der Heckreflektoren an einer
der Ösen der Transporttasche am Heck des
Thule-Kindertransporters (siehe Bild 2).
E.	 Setzen Sie die Schraube im Innern der
Transporttasche an und stecken Sie sie durch
die Öse in den Heckreflektor.
F.	 Ziehen Sie die Schraube im Heckreflektor fest.
2
1
1.2	 Montage des Sicherheitswimpels
A.	 Stecken Sie die Wimpelstange in den Metall-
oder Kunststofftunnel am Sicherheitswimpel.
B.	 (A) Bei den Anhängern der Sportserie stecken
Sie die Wimpelstange bis zum Anschlag in das
Loch auf der linken Seite des Heckrahmens
(siehe Bild 3).
	 (B) Bei den Anhängern der Touringserie stecken
Sie die Wimpelstange in die Schlaufe und weiter
in die vorgesehene Lasche auf der linken Seite
des Carriers.
3
4
THULE-FAHRRADSET für Nordamerika
Seite: 3
4 51100959 - C
1.1	 Montage der Reflektoren
A.	 Schieben Sie je einen der beiden gelben Reflektoren
zwischen die Speichen eines Rades.
B.	 Montieren Sie den Befestigungsclip, indem Sie ihn
auf den Reflektor und über eine Speiche stecken
(siehe Bild 1).
C.	 Montieren Sie einen weiteren Reflektor am
selben Rad in 180°, sodass jedes Rad über zwei
Reflektoren verfügt.
D.	 Wiederholen Sie diesen Vorgang am anderen Rad.
E.	 (A) Montieren Sie bei allen Thule-Kindertransportern
außer dem Modell Captain je einen Heckreflektor
an jeder Öse der Transporttasche am Heck des
Thule-Kindertransporters. Setzen Sie die Schraube
im Innern der Transporttasche an und stecken
Sie sie durch die Öse in den Heckreflektor.
	 (B) Montieren Sie beim Modell Captain je einen
Heckreflektor an dem Loch in der Kunststoffbasis
des Thule-Kindertransporters. Setzen Sie die
Schraube im Innern der Kunststoffbasis an und
stecken Sie sie durch das Loch in den Heckreflektor.
F.	 Ziehen Sie die Schraube im Heckreflektor fest.
G.	 Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem anderen
Reflektor.
2
1
1.2	 Montage des Sicherheitswimpels
A.	 Stecken Sie die Wimpelstange in den Metall-
oder Kunststofftunnel am Sicherheitswimpel.
B.	 (A) Bei den Anhängern der Sportserie stecken Sie
die Wimpelstange bis zum Anschlag in das Loch
auf der linken Seite des Heckrahmens (siehe Bild 3).
	 (B) Bei den Anhängern der Touringserie stecken
Sie die Wimpelstange in die Schlaufe und weiter
in die vorgesehene Lasche auf der linken Seite
des Carriers.
H.	 (A) Montieren Sie bei allen Transportern außer dem
Modell Captain je einen (weißen) Frontreflektor vor
jeder Öse der Transporttasche an der Vorderseite
des Thule-Kindertransporters. Setzen Sie die
Schraube im Innern des Transporters an und stecken
Sie sie durch die Öse in den Frontreflektor.
	 (B) Positionieren Sie beim Modell Captain je
einen (weißen) Frontreflektor vor dem Loch in der
Kunststoffbasis des Thule-Kindertransporters. Setzen
Sie die Schraube im Innern der Kunststoffbasis an
und stecken Sie durch das Loch in den Frontreflektor.
I.	 Ziehen Sie die Schraube im Heckreflektor fest.
3
4
THULE-FAHRRADSET für Europa
Seite: 4
51100959 - C 5
1.3	 Montage der ezHitchTM
per
Schnellspanner
A.	 Stellen Sie sicher, dass der Schnellspanner
mit Ihrem Fahrrad kompatibel ist.
B.	 Lösen Sie die Schnellspannmutter komplett und
nehmen Sie sie vom Schnellspannbolzen ab.
C.	 Nehmen Sie eine der Federn des Schnellspanners ab.
D.	 Setzen Sie den Schnellspanner von der linken
Seite in die ezHitch™ ein (siehe Bild 1).
E.	 Setzen Sie den Schnellspanner von der linken
Seite in die Laufradachse ein.
F.	 Setzen Sie die Feder wieder auf den
Schnellspanner auf, das schmale Ende zeigt
dabei nach innen in Richtung des Fahrrads.
G.	 Schließen Sie den Schnellspannhebel.
H.	 Setzen Sie die Schnellspannmutter wieder
auf und ziehen Sie sie fest.
I.	 Öffnen Sie den Schnellspannhebel (siehe Bild 2).
J.	 Ziehen Sie den Schnellspannmutter um eine weitere
Umdrehung fest.
K.	 Schließen Sie den Schnellspannhebel (siehe Bild 3).
L.	 Stellen Sie sicher, dass das Rad des Fahrrads
fest in der Verankerung sitzt, indem Sie fest daran
rütteln.
2
1
3
WARNUNG
Die Schnellspannmutter muss komplett
mit mindestens zwei Schraubengängen
über dem Ende der Schnellspannmutter
am Schnellspanner festgezogen werden,
um sicherzustellen, dass das Hinterrad
des Fahrrads sich nicht löst.
Stellen Sie immer sicher, dass das
Schnellspannsystem korrekt angebracht
ist. Ein fehlerhaft angebrachtes
Schnellspannsystem kann dazu führen,
dass sich das Hinterrad versehentlich löst.
Seite: 5
6 51100959 - C
1.4	 Montage der ezHitch an einer
Starrachse
A.	 Stellen Sie sicher, dass die ezHitch™ mit Ihrem
Fahrrad kompatibel ist.
B.	 Lösen Sie die Mutter und die Unterlegscheibe(n) am
linken, dem Kettenrad gegenüberliegenden Ende
der Achse komplett und nehmen Sie diese ab.
C.	 Setzen Sie die ezHitch™ auf die linke Seite der Achse.
D.	 Setzen Sie Mutter und Unterlegscheibe(n)
wieder auf die Achse auf.
E.	 Ziehen Sie die Mutter gemäß dem vom
Fahrradhersteller empfohlenen Drehmoment fest.
WARNUNG
Die Mutter der Hinterachse muss mit
mindestens 5 vollen Umdrehungen
festgezogen werden, um sicherzustellen,
dass sie fest sitzt. Sie können bei einigen
Achsen die Originalmutter austauschen,
um Platz für die ezHitch zu schaffen.
Je nach Nabentyp muss die
Originalunterlegscheibe als Drehmomentstütze
am Rahmen bleiben. Bitte beachten Sie
die Montageanleitung der Nabe und die
Drehmomentangaben des Herstellers, wenn
Sie die Achsenmutter anziehen.
HINWEIS
Bei der Montage an Rädern mit
Nabenschaltung beachten Sie bitte die
Bedienungsanleitung, die dem Adapter für
Nabenschaltungssysteme mitgeliefert wurde.
Seite: 6
51100959 - C 7
1.5	 Montage der Deichsel
A.	 Überprüfen Sie die Deichsel auf eventuelle
Anzeichen von Beschädigung oder Abnutzung,
die die sichere Nutzung der Deichsel
beeinträchtigen könnten.
B.	 Montieren Sie die Deichsel vor dem Thule-
Kindertransporter; der Kugelkopf muss dabei
nach vorne rechts zeigen.
C.	 Setzen Sie die Deichsel in den linken VersaWing™
(siehe Bild 1).
D.	 Halten Sie den kleinen Knopf an der Deichsel
gedrückt.
E.	 Führen Sie die Deichsel in den VersaWing™,
bis sich der lange Stift im VersaWing™ befindet.
F.	 Lösen Sie den kleinen Knopf an der Deichsel
(siehe Bild 2).
G.	 Führen Sie die Deichsel weiter in den VersaWing™,
bis der lange Stift im Loch des VersaWing™ einrastet.
H.	 Stellen Sie sicher, dass die Deichsel fest am Thule-
Kindertransporter befestigt ist, indem Sie sie kräftig
vom Thule-Kindertransporter wegziehen.
I.	 Führen Sie den Sicherheitsgurt durch die Schlaufe
oben auf dem VersaWing™ und haken Sie ihn am
D-Ring ein (siehe Bild 3)
J.	 Um die Deichsel zu lösen, lösen Sie zunächst den
Sicherheitsgurt, drücken den kleinen Knopf an der
Deichsel und ziehen sie heraus.
WARNUNG
Der Sicherheitsgurt muss immer
zusätzlich zum großen Federknopf an der
Fahrraddeichsel befestigt werden! Eine
Deichsel, die nicht ordnungsgemäß gesichert
ist, kann sich während der Fahrt lösen.
Stellen Sie sicher, dass die Deichsel korrekt
und sicher am Thule-Kindertransporter
befestigt ist. Eine fehlerhafte Befestigung
kann dazu führen, dass der Thule-
Kindertransporter vom Fahrrad getrennt wird.
2
1
3
Seite: 7
8 51100959 - C
WARNUNG
Befestigen Sie das Sicherungsfangband der
Kupplung immer auf die oben beschriebene
Art und Weise. Es bietet zusätzlichen
Schutz gegen ungewolltes Abkoppeln des
Transporters während des Gebrauchs.
Nutzen Sie den Fahrradanhänger nicht, wenn
Sie aus irgendeinem Grund das Fangband
nicht am Rahmen Ihres Rades befestigen
können! Wenn das Fangband nicht befestigt
ist, kann das dazu führen, dass der Thule-
Kindertransporter vom Rad getrennt wird.
WARNUNG
Die Stützlast sollte 0,1 kg nicht unter- und
8 kg nicht überschreiten. Dies kann überprüft
werden, indem die Abwärtslast, die die
Deichselenden ausüben, bei Beladung des
Thule-Kindertransporters mit Personen oder
Gepäck gemessen wird.
1.6	 Ankuppeln des Carriers an das
Fahrrad
A.	 Positionieren Sie den Carrier auf der linken Seite Ihres
aufrecht stehenden Fahrrads. Der Kugelkopf muss
in Richtung der ezHitch™ weisen (siehe Bild 1).
B.	 Setzen Sie den Kugelkopf von vorn in die ezHitch™
ein und ziehen Sie sie bis zum Anschlag nach
hinten (siehe Bild 3).
C.	 Führen Sie den Sicherheitsstift von oben nach
unten in die ezHitch™ ein.
D.	 Ziehen Sie die Gummilasche über das
herausragende Ende des Sicherheitsstifts,
um es an der ezHitch™ zu befestigen (siehe Bild 2).
E.	 Legen Sie das Sicherungsband um den
Fahrradrahmen und haken Sie den Clip am
D-Ring ein (siehe Bild 4).
2 4
1 3
Seite: 8
51100959 - C 9
1.7	 Abkoppeln des Carriers vom
Fahrrad
A.	 Lösen Sie das Fangband vom Fahrradrahmen
(siehe Bild 1).
B.	 Ziehen Sie die Gummischlaufe vom Ende des
Sicherheitsstifts herunter.
C.	 Ziehen Sie den Sicherheitsstift aus der ezHitch™
heraus.
D.	 Ziehen Sie den Kugelkopf nach vorn aus der
ezHitch™ heraus.
1
1.8	 Aufbewahrung des
Kupplungsarms (NUR Sportserie)
A.	 Setzen Sie die Deichsel in den linken VersaWing™,
die Elastomerkugel zeigt nach oben (siehe Bild 2).
B.	 Drehen Sie die Deichsel und lassen sie in den
linken Click n' Store™-Bügel einrasten.
C.	 Befestigen Sie den Riegel am D-Ring.
A
2
HINWEIS
Die Deichsel muss entfernt werden, bevor der
Thule-Kindertransporter zusammengefaltet
wird.

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum Thule Bicycle Trailer Kit

Stellen Sie eine Frage über das Thule Bicycle Trailer Kit

Haben Sie eine Frage über das Thule Bicycle Trailer Kit und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Thule Bicycle Trailer Kit erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Thule Bicycle Trailer Kit so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.