Soundmaster UR620 Bedienungsanleitung

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Soundmaster UR620. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Soundmaster
  • Produkt: Radio
  • Model/Name: UR620
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Holländisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowakisch

Inhaltstabelle

Seite: 0
DEUTSCH PORTUGUÊS
ENGLISH SVENSKA
FRANÇAIS ČEŠTINA
NEDERLANDS SLOVENSKÝ
ITALIANO ROMÂNIA
ESPANOL LIETUVOS
UR620
Hersteller
Wörlein GmbH Tel.: +49 9103/71670
Gewerbestrasse 12 Fax.: +49 9103/716712
D 90556 Cadolzburg Email. info@woerlein.com
GERMANY Web: www.woerlein.com
Seite: 1
Sicherheits- / Umwelt- / Aufstellhinweise
DE
HINWEIS ZUM UMWELTSCHUTZ
Dieses Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer nicht über den
normalen Haushaltsabfall entsorgt werden, sondern muss an
einem Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und
elektronischen Geräten abgegeben werden. Das Symbol auf
dem Produkt in der Gebrauchsanleitung oder auf der
Verpackung weist darauf hin
Die Werkstoffe sind gemäß Ihrer Kennzeichnung wiederverwertbar. Mit
der Wiederverwendung der stofflichen Verwertung oder anderen Formen
der Verwertung von Altgeräten, leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum
Schutze unserer Umwelt
Bitte fragen Sie Ihre Gemeindeverwaltung nach der zuständigen
Entsorgungsstelle.
WARNUNG
Gefahr elektrischer Schläge
Gerät nicht öffnen!
Zur Vermeidung von Stromschlägen darf dieses Gerät nicht geöffnet
werden. Es enthält keine Bauteile, die vom Benutzer gewartet oder
repariert werden können, Wartungs- und Reparaturarbeiten dürfen nur
von Fachpersonal ausgeführt werden.
Dieses Symbol zeigt an, dass im Inneren des
Gerätes gefährliche Spannungen vorhanden sind,
und einen Stromschlag verursachen können.
Dieses Symbol weist auf wichtige Bedienungs- und
Wartungsanweisungen bezüglich des Geräts hin.
Verbrauchte Batterien sind Sonderabfall und gehören
NICHT in den Hausmüll! Als Verbraucher sind Sie
gesetzlich verpflichtet alle Batterien und Akkus egal
ob Schadstoffe *) enthalten oder nicht zur
umweltschonenden Entsorgung zurückzugeben.
Sie können alle Batterien und Akkus bei den öffentlichen
Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder dort unentgeltlich ab-
geben wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauf
werden.
Batterien und Akkus bitte nur in entladenem Zustand abgeben.
*) gekennzeichnet mit Cd = Cadmium, Hg =Quecksilber, Pb = Blei
 Verwenden Sie nur Batterien, die frei von Quecksilber &
Cadmium sind.
 Batterien dürfen nicht in die Hände von Kindern
gelangen. Kinder können Batterien verschlucken. Wurde
eine Batterie verschluckt, muss sofort medizinische Hilfe
in Anspruch genommen werden.
 Überprüfen Sie regelmäßig die Batterien um ein
Auslaufen der Batterie zu vermeiden.
 Batterien dürfen keiner Hitze (z. B. Sonnenbestrahlung),
Feuer ausgesetzt werden.
 ACHTUNG: Explosionsgefahr bei falscher
Batteriehandhabung. Nur durch denselben oder
baugleichen Batterietyp ersetzen.
 Das Gerät ausnahmslos nur in trockenen
Innenräumen betreiben.
 Niemals mit Feuchtigkeit in Verbindung bringen.
 Schützen Sie das Gerät vor tropfenden oder
spritzenden Flüssigkeiten, und stellen Sie keine mit
Flüssigkeit gefüllten Gefäße (z. B. Vasen) auf das
Gerät.
 Betreiben Sie das Gerät nur in einem gemäßigten
Klima.
 Schließen Sie das Gerät nur an eine
vorschriftsmäßig installierte und geerdete
Netzsteckdose an. Die Netzspannung muss mit den
Angaben auf dem Typenschild des Gerätes
übereinstimmen.
 Achten Sie darauf, dass im Betrieb das Netzkabel
niemals nass oder feucht wird. Das Netzkabel darf
nicht eingeklemmt oder anderweitig beschädigt
werden.
 Der Netzstecker dient als Trennvorrichtung und
muss ohne Schwierigkeiten benutzbar sein.
 Achten Sie beim Verlegen des Netzkabels darauf,
dass es beim Betrieb des Gerätes nicht zu einer
Stolperfalle werden kann.
 Lassen Sie beschädigte Netzstecker oder
Netzkabel sofort von dem Kundenservice
austauschen.
 Prüfen Sie das Gerät, das Netzkabel sowie den
Netzstecker regelmäßig auf sichtbare
Beschädigungen. Verwenden Sie das Gerät auf
keinen Fall, wenn Sie Beschädigungen festgestellt
haben.
 Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn es
Beschädigungen aufweist, wenn es
heruntergefallen ist oder nicht einwandfrei
funktioniert.
 Sie dürfen das Gehäuse nicht öffnen oder
reparieren. In diesem Falle ist die Sicherheit nicht
gegeben und die Garantie erlischt. Reparaturen
sind ausschließlich durch einen Service-
Center/Kundencenter auszuführen.
 Ziehen Sie bei Gewitter oder einer längerer
Abwesenheit (z.B. Urlaub) den Netzstecker und
entnehmen Sie ggf. die Batterien.
 Kinder sollten das Gerät nur unter Aufsicht
Erwachsener betreiben.
 Lassen Sie das Gerät während des Gebrauchs
nicht unbeaufsichtigt.
 Das Gerät ausnahmslos nur mit einem trockenen
Abstaubtuch reinigen.
 KEINE REINIGUNGSMITTEL oder TÜCHER mit
GROBEN Material verwenden!!!
 Das Gerät keiner Sonnenbestrahlung oder
anderen Hitzequellen aussetzen.
 Stellen Sie das Gerät so auf, dass kein Hitzestau
entstehen kann, also frei und gut belüftet.
 Achten Sie darauf, dass an den Seiten ein
Mindestabstand von 10 cm besteht, um eine
ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten.
 Decken Sie niemals die Belüftungsöffnungen zu!!!
 Offene Brandquellen, wie z.B. brennende Kerzen,
dürfen nicht auf das Gerät gestellt werden.
 Das Gerät an einem sicheren,
erschütterungsfreien Platz aufstellen.
 Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn es
Beschädigungen aufweist, wenn es
heruntergefallen ist oder nicht einwandfrei
funktioniert.
 Gerät möglichst weit entfernt von Computern und
Mikrowellengeräten platzieren, da es sonst evtl. zu
Empfangsstörungen im Radiobetrieb kommen
kann.
 Treten wegen einer elektrostatischen Entladung
oder kurzeitigen Netzüberspannung
Fehlfunktionen auf, setzen Sie das Gerät zurück.
Ziehen Sie hierfür den Netzstecker bzw.
Netzadapter und schließen ihn nach einigen
Sekunden wieder an.
Seite: 2
UR620 / Deutsche Bedienungsanleitung
1
BEDIENELEMENTE
1 GERÄT AN / AUS
2 FUNKTIONSAUSWAHL
3 BLUETOOTH / UKW RADIO /
AUX-IN / SLEEP LED (orange)
4 LAUTSTÄRKE -
5 LAUTSTÄRKE +
6 TUNE ZURÜCK / STUNDE
7 PLAY / RADIO PRESET
8 TUNE VOR/ MINUTE
9 ALARM BUZZER / ALARM
RADIO LED (orange)
BATTERIE NIEDRIG LED (rot)
10 ALARM
11 SNOOZE / HELLIGKEIT
12 SLEEP
13 UHRZEIT EINSTELLUNG
14 BLUETOOTH VERBINDEN
15 UKW WURFANTENNE
16 DC IN BUCHSE
17 AUX-IN BUCHSE
18 USB LADEBUCHSE
19 LAUTSPRECHER
20 LED DISPLAY
21 BACKUP-BATTERIEFACH
(Unterseite des Gerätes)
INSTALLATION
Verwenden Sie nur den mitgelieferten Netzadapter (Eingang: 100-240V~ 50/60Hz / Ausgang:
5V 2.0A).
Überprüfen Sie die Netzspannung bevor Sie das Gerät anschliessen.
Stecken Sie den Stecker des Netzteils in die DC IN Buchse (16) des Gerätes. Stecken Sie
anschliessend den Netzadapter in eine handelsübliche Netzsteckdose.
Es beginnt im Display (20) die Anzeige “0:00” zu blinken.
Damit bei Spannungsunterbrechung die Uhrzeit nicht verloren geht können Sie in das Gerät 2x
AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten) einlegen. Bei Spannungsunterbrechung ist trotz
eingelegter Batterien das Display nicht zu sehen!
Seite: 3
UR620 / Deutsche Bedienungsanleitung
2
BACKUP BATTERIE EINLEGEN
Öffnen Sie das Batteriefach (21) auf der Unterseite des Gerätes.
Legen Sie 2 AAA-Batterien ein. Achten Sie auf die entsprechende Polarität der Batterien die im
Batteriefach gekennzeichnet ist.
Schließen Sie wieder das Batteriefach (21).
HINWEIS: Die Batterien sind nur als Sicherung der Uhrzeit und der Alarmzeit bei Stromausfall.
Das Display ist dabei nicht zu sehen!
Wir empfehlen Alkaline-Batterien für diese Funktion.
Wenn Sie die Batterien erneuern trennen Sie nicht das Gerät vom Netz. Ansonsten geht die
Uhrzeit, Alarmzeit und die gespeicherten Radiosender verloren.
Wenn keine Batterien eingelegt sind oder die Batterien erneuert werden sollten beginnt die rote
LED-Anzeige zu leuchten.
FUNKTIONSAUSWAHL
Drücken Sie bei eingeschaltenem Gerät wiederholt die “FUNKTIONSAUSWAHL” Taste (2) um
zwischen den Funktionen UKW Radio, Bluetooth oder AUX-IN auszuwählen.
RADIOBETRIEB
Drücken Sie bei eingeschaltenem Gerät sooft die “FUNKTIONSAUSWAHL” Taste (2) bis in der
Anzeige das Radio-Symbol leuchtet und im Display die Frequenzanzeige erscheint.
Drücken Sie wiederholt die “TUNE ZURÜCK / STUNDE” (6) oder “TUNE VOR / MINUTE” (8)
Taste um den gewünschten Sender manuell abzustimmen.
Um den Sender automatisch zu suchen drücken und halten Sie die “TUNE ZURÜCK / STUNDE”
(6) oder “TUNE VOR / MINUTE” (8) Taste bis das Gerät den Suchlauf startet. Das Gerät stoppt
beim nächsten gefundenen Sender. Wiederholen Sie den Vorgang wenn es nicht der von Ihnen
gewünschte Sender ist.
HINWEIS: Wickeln Sie die Wurfantenne komplett aus um bestmöglichen Empfang zu haben.
Halten Sie die Antenne fern von möglichen Störquellen und plazieren Sie sie nicht in der Nähe
des Netzadapters.
FESTSENDERSPEICHER
Um einen Radiosender zu speichern suchen Sie zuerst den gewünschten Radiosender.
Drücken und halten Sie die “PLAY/RADIO PRESET” Taste (7).
Im Display blinkt “P” und “##” (Speicherplatz).
Wählen Sie mit der “TUNE ZURÜCK / STUNDE” (6) oder “TUNE VOR / MINUTE” (8) Taste den
gewünschten Speicherplatz (01-10) aus.
Drücken Sie die “PLAY/RADIO PRESET” Taste (7) erneut um die Eingabe zu bestätigen.
Wiederholen Sie die Schritte um weitere Sender zu speichern.
Um einen gespeicherten Sender abzurufen drücken Sie die “PLAY/RADIO PRESET” Taste (7)
sooft bis im Display der gewünschte Sender erscheint.
Seite: 4
UR620 / Deutsche Bedienungsanleitung
3
UHRZEIT EINSTELLEN
Vergewissern Sie sich dass das Gerät ausgeschaltet ist.
Drücken und halten Sie die Taste “UHRZEIT EINSTELLUNG” (13) bis die Uhrzeit zu blinken
beginnt.
Stellen Sie mit der Taste “TUNE ZURÜCK / STUNDE” (6) die Stunden ein und mit der Taste
“TUNE VOR / MINUTE” die Minuten ein.
Drücken Sie die Taste “UHRZEIT EINSTELLUNG (13) erneut um die Einstellung zu speichern.
HINWEIS: Sollte innerhalb von 10 Sekunden keine Taste gedrückt werden wird die Einstellung
gelöscht und beendet.
ALARM EINSTELLEN
Drücken und halten Sie im ausgeschaltenen Zustand die Taste „ALARM (10) bis die Alarmzeit im
Display zu blinken beginnt.
Stellen Sie mit der Taste “TUNE ZURÜCK / STUNDE” (6) die Stunden ein und mit der Taste
“TUNE VOR / MINUTE” die Minuten ein.
Drücken Sie die “ALARM” Taste (10) erneut um die Einstellung zu bestätigen.
Die orange-farbene LED der Alarm-Anzeige (Voreinstellung ist Alarm mit Radio) beginnt zu
blinken.
Drücken Sie die Taste “TUNE ZURÜCK / STUNDE” (6) oder “TUNE VOR / MINUTE” (8) um die
gewünschte Weckart (Signalton oder Radio) auszuwählen. Die orange-farbene LED zeigt die
gewählte Art an.
Drücken Sie die Taste “ALARM” (10) um die Weckart zu bestätigen. Es beginnt die gewünschte
Wecklautstärke zu blinken. Diese Einstellung ist nur bei Wecken mit Radio möglich. Nicht
mit Signalton.
Stellen Sie mit den Tasten “TUNE ZURÜCK / STUNDE” (6) oder “TUNE VOR / MINUTE” (8) die
gewünschte Lautstärke ein.
Drücken Sie die Taste “ALARM” (10) um die Einstellung zu speichern.
Um den Alarm auszuschalten drücken Sie während der Alarm ertönt die Taste “ALARM” (10)
oder die Taste „GERÄT AN / AUS“ (1).
HINWEIS: Um die Alarm-Funktion zu deaktivieren drücken Sie die Taste “ALARM” (10) sooft bis
die orange-farbene LED der Weckfunktion erlischt. Bevor Sie die Alarmzeit einstellen
vergewissern Sie sich dass die Uhrzeit korrekt eingestellt ist.
SCHLUMMERMODUS (SNOOZE)
Wenn der Weckton zu hören ist drücken Sie die “SNOOZE / HELLIGKEIT“ Taste (11). Der
Weckton wird stumm geschaltet und ertönt nach ca. 10 Minuten erneut.
Um die Schlummerzeit zu verlängern drücken Sie wiederholt die Taste “SNOOZE / HELLIGKEIT“
(11) um eine der voreingestellten Zeiten auszuwählen.
HINWEIS: Ist die Schlummerfunktion aktiviert können Sie durch Drücken der “SNOOZE /
HELLIGKEIT” Taste (11) die verbleibende Zeit sich anzeigen lassen.
Seite: 5
UR620 / Deutsche Bedienungsanleitung
4
EINSCHLAFMODUS (SLEEP TIMER)
Um den Einschlafmodus zu aktivieren drücken Sie während das Gerät eingeschaltet ist die
“SLEEP” Taste (12). Die orange-farbene LED der Sleep-Funktion leuchtet und „15“ erscheint im
Display welches die Minuten zeigt nach der sich das Gerät abschaltet.
Um die Einschlafzeit zu erhöhen drücken Sie wiederholt die „SLEEP“ Taste (12). Sie können
zwischen 15, 30, 60 und 90 Minuten auswählen.
Um die verbleibende Einschlafzeit anzuzeigen drücken Sie die “SLEEP” Taste (12). Im Display
erscheint die restliche Zeit.
Um die Einschlaffunktion zu deaktivieren drücken Sie sooft die “SLEEP” Taste (12) bis “OFF” im
Display angezeigt wird.
DISPLAYHELLIGKEIT
Das Gerät verfügt über drei Helligkeitseinstellungen (hoch-mittel-niedrig) welche Sie mit der
Taste “SNOOZE / HELLIGKEIT” (11) einstellen können (Voreinstellung ist niedrig).
HINWEIS: Vergewissern Sie sich dass sich das Gerät nicht im Weckmodus befindet!
BLUETOOTH®
Sie können Musik mit einem bluetooth®
-fähigen Gerät (Smartphone, Tablet, usw) mit diesem
Gerät abspielen.
Schalten Sie das Gerät mit der Taste „GERÄT AN / AUS“ (1) an.
Drücken Sie anschließend die Taste „FUNKTIONSAUSWAHL“ (2) oder die Taste „BLUETOOTH
VERBINDEN“ (14). Die LED der Bluetooth®
-Anzeige beginnt zu blinken.
Aktivieren Sie an dem zu verbindenden Gerät die Bluetooth®
Funktion und suchen Sie nach dem
Gerät mit der Bezeichnung „UR620“.
Wenn das Gerät eventuell ein Passwort benötigt geben Sie “0000” ein.
Die Bluetooth®
LED-Anzeige leuchtet konstant sobald eine Verbindung besteht.
Drücken und halten Sie die Taste “BLUETOOTH VERBINDEN” (14) für 3 Sekunden um die
Bluetooth®
-Verbindung zu trennen.
HINWEIS: Wenn das letzte verbundene Gerät eingeschaltet ist und sich innerhalb der
Reichweite des Gerätes befindet verbindet sich das Gerät automatisch mit dem Radio. Um die
bestmögliche Klangqualität zu haben regeln Sie die Lautstärke an dem verbundenen Gerät nach
oben und regeln Sie die Lautstärke an Ihrem Radio.
Das Radio kann immer nur eine Quelle abspielen. Es ist nicht möglich zur gleichen Zeit zwei
Geräte mit dem Radio zu verbinden.
Ist ein Gerät mit AUX-IN verbunden ist die Bluetooth®
-Funktion deaktiviert. Um Sie wieder zu
aktivieren ziehen Sie das 3.5mm-Kabel aus der Buchse und drücken Sie die Taste
“FUNKTIONSAUSWAHL” (2) oder die Taste „BLUETOOTH VERBINDEN“ (14) um in den
Bluetooth®
-Modus zu wechseln.
Seite: 6
UR620 / Deutsche Bedienungsanleitung
5
USB LADEFUNKTION
Das Gerät verfügt über eine USB-Ladebuchse (18) auf der Rückseite des Gerätes. An dieser
Buchse können Sie die meisten Geräte wie Smartphones, Tablet, usw. Ein USB-Ladekabel ist
nicht im Lieferumfang enthalten.
AUX IN ANSCHLUSS
Schließen Sie das eine Ende des 3.5mm Klinken-Kabels (nicht im Lieferumfang enthalten) in die
AUX-IN Buchse (17) des Gerätes an und das andere Ende in das wiedergebende Gerät (z.B.
MP3-Player, Smartphone usw.).
Schalten Sie das Gerät an und wählen Sie mit der „FUNKTIONSAUSWAHL“ Taste (2) den
AUX-IN Eingang. Die LED-Anzeige des AUX-IN Eingangs beginnt zu leuchten.
Starten Sie die Wiedergabe des angeschlossenen Gerätes. Um die bestmögliche Klangqualität
zu haben regeln Sie die Lautstärke an dem verbundenen Gerät nach oben und regeln Sie die
Lautstärke an Ihrem Radio.
HINWEIS: Wir empfehlen Ihnen das Kabel zu entfernen wenn Sie es nicht benötigen.
TECHNISCHE DATEN
Spannungsversorgung : Verwenden Sie nur den mitgelieferten Adapter
Eingangsspannung : 100-240V~ 50/60Hz 0.4A
Ausgangsspannung : DC 5V 2A
Backup Batterie : 2x 1.5V “AAA” Batterie
USB Ausgang : DC 5V 1A
UKW-Frequenzbereich : 87.5 – 108MHz
Bluetooth Version : Version 4.2
Musikleistung : 2x 3W RMS
IMPORTEUR
Wörlein GmbH Tel.: +49 9103 71 67 0
Gewerbestrasse 12 Fax.: +49 9103 71 67 12
D 90556 Cadolzburg Email: service@woerlein.com
Deutschland Web: www.woerlein.com
Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten
Copyright by Woerlein GmbH, 90556 Cadolzburg, www.woerlein.com
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Woerlein GmbH
Seite: 73
Hiermit bestätigt Wörlein GmbH, dass sich dieses Gerät
in Übereinstimmung mit den grundlegenden
Anforderungen und den übrigen einschlägigen
Bestimmungen der Richtlinie 2014/53/EU befindet.
Eine Kopie der Konformitätserklärung kann unter
folgender Adresse bezogen werden.
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90556 Cadolzburg,
Germany
Email: info@woerlein.com
Tel.: +49 9103 71 67 0
Hereby, Wörlein GmbH declares that this device is in
compliance with the essential requirements and other
relevant provisions of Directive 2014/53/EU.
A copy of the Declaration of Conformity may be
obtained at the following location:
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90556 Cadolzburg,
Germany
Email: info@woerlein.com
Tel.: +49 9103 71 67 0
Par la présente, Wörlein GmbH déclare que cet appareil
est conforme aux exigences principales et autres clauses
applicables de la Directive 2014/53/EU.
Vous pouvez demander de recevoir une copie de la
déclaration de conformité en écrivant à l'adresse
suivante :
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90556 Cadolzburg,
Germany
Email: info@woerlein.com
Tel.: +49 9103 71 67 0
Wörlein GmbH verklaart hierbij dat dit apparaat in
overeenkomst is met de essentiële vereisten en andere
relevante bepalingen van de Richtlijn 2014/53/EU.
Er kan een kopie van de Conformiteitsverklaring worden
verkregen op de volgende locatie:
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90556 Cadolzburg,
Germany
Email: info@woerlein.com
Tel.: +49 9103 71 67 0
Con la presente, Wörlein GmbH dichiara che questo
dispositivo è conforme ai requisiti essenziali e altre
disposizioni contenute nella Direttiva 2014/53/EU.
Una copia della Dichiarazione di conformità è disponibile
al seguente indirizzo:
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90556 Cadolzburg,
Germania
Email: info@woerlein.com
Tel .: +49 9103 71 67 0
Härmed Wörlein GmbH deklarerar att denna enhet är i
överensstämmelse med de grundläggande kraven och
andra relevanta bestämmelser i direktiv 2014/53/EU.
En kopia av försäkran om överensstämmelse kan erhållas
på följande plats:
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90.556
Cadolzburg, Tyskland
E-post: info@woerlein.com
Tel .: +49 9103 71 67 0
Herved Wörlein GmbH erklærer, at denne enhed er i
overensstemmelse med de væsentlige krav og øvrige
relevante krav i direktiv 2014/53/EU.
En kopi af Overensstemmelseserklæringen kan fås på
følgende placering:
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90556 Cadolzburg,
Tyskland
E-mail: info@woerlein.com
Tel .: +49 9103 71 67 0
Tímto Wörlein GmbH prohlašuje, že toto zařízení je ve
shodě se základními požadavky a dalšími příslušnými
ustanoveními směrnice 2014/53/EU.
Kopii Prohlášení o shodě lze získat v následujícím
umístění:
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90556 Cadolzburg,
Německo
E-mail: info@woerlein.com
Tel .: +49 9103 71 67 0
Por este meio, Wörlein GmbH declara que este
dispositivo está em conformidade com os requisitos
essenciais e outras disposições da Directiva 2014/53/EU.
Uma cópia da Declaração de Conformidade pode ser
obtida no seguinte local:
Wörlein GmbH, Gewerbestrasse 12, D 90556 Cadolzburg,
Alemanha
Email: info@woerlein.com
Tel .: +49 9103 71 67 0

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum Soundmaster UR620

Stellen Sie eine Frage über das Soundmaster UR620

Haben Sie eine Frage über das Soundmaster UR620 und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Soundmaster UR620 erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Soundmaster UR620 so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.