Soundmaster BR80 Bedienungsanleitung

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Soundmaster BR80. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Soundmaster
  • Produkt: Radio
  • Model/Name: BR80
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Holländisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch

Inhaltstabelle

Seite: 0
DEUTSCH NEDERLANDS
ENGLISH ESPAÑOL
FRANÇAIS PORTUGUÊS
BR80
Seite: 1
Sicherheits-/Umwelt-/Aufstellhinweise
• Dieses Gerät ist nur SPRITZWASSER geschützt. Setzen Sie das Gerät NIEMALS einem
WASSERSTRAHL (z.B. Dusche) aus oder tauchen Sie das Gerät in ein mit Wasser befülltes Becken.
• Niemals das Gerät öffnen. Dies ist nur Fachpersonal gestattet.
• Kinder sollten das Gerät nur unter Aufsicht Erwachsener betreiben.
• Das Gerät ausnahmslos mit einem trockenen Tuch reinigen. KEINE REINIGUNGSMITTEL !!!
• Das Gerät keiner Sonnenbestrahlung oder anderen Hitzequellen aussetzten.
• Das Gerät an einem sicheren, erschütterungsfreien Platz aufstellen.
• Gerät möglichst weit entfernt von Computern und Mikrowellengeräten platzieren, da es sonst evtl. zu
Empfangsstörungen im Radiobetrieb kommen kann.
Batteriehinweise
• Verwenden Sie nur Batterien, die frei von Quecksilber & Cadmium sind.
• Verbrauchte Batterien sind Sonderabfall und gehören NICHT in den Hausmüll!!! Geben Sie diese Ihrem
Händler zurück oder entsorgen Sie diese an geeigneten Sammelstellen Ihrer Stadt oder Gemeinde.
• Batterien dürfen nicht in die Hände von Kindern gelangen. Kinder können Batterien verschlucken. Wurde
eine Batterie verschluckt, muss sofort medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden.
• Überprüfen Sie regelmäßig die Batterien um ein Auslaufen der Batterie zu vermeiden.
• Batterien dürfen keiner Hitze (z. B. Sonnenbestrahlung), Feuer ausgesetzt werden.
• ACHTUNG: Explosionsgefahr bei falscher Batteriehandhabung. Nur durch denselben oder baugleichen
Batterietyp ersetzen.
Seite: 2
BR80 / Deutsche Bedienungsanleitung
1
BEDIENELEMENTE
1. Handgriff
2. Spiegel
3. Display
4. Sendersuche abwärts
5. Sendersuche aufwärts
6. Ein/Aus
7. Mode – Einstellung
8. Lautstärke- / Alarm 1
9. Lautstärke+ / Alarm 2
10. Aufhänge Loch
11. Batteriefach
12. Standfuß
1) Schrauben Sie mit einem
Kreuzschraubendreher
die Schraube heraus und öffnen Sie das Fach.
2) Legen Sie die Batterien unter Beachtung der
Polarität ein.
3) Schließen Sie das Fach und schrauben es
wieder zu.
UHRZEIT EINSTELLEN
1. Drücken Sie die <Mode> Taste. Die
Stunden beginnen zu blinken.
2. Mit der Taste <Up> oder <Down> die
Stunden einstellen und Eingabe mit der
Taste <Mode> bestätigen.
3. Die Minuten beginnen zu blinken. Mit der
Taste <Up> oder <Down> die Minuten
einstellen. (drücken und halten Sie die
Taste <Up> oder <Down>, um die Minuten
schneller anzuwählen).
4. Drücken Sie die <Mode> Taste. Nun
wählen Sie mit der Taste <Up> oder
<Down> 12/24 Stunden Format aus.
5. Bestätigen Sie die Eingabe mit der
<Mode> Taste. Die Uhrzeit wurde somit
eingestellt.
ALARM EINSTELLEN
Sie haben die Möglichkeit zwei unterschiedliche
Alarmzeiten zu programmieren. AL1 oder AL2.
(Die Einstellung erfolgt jeweils mit der AL1 für
Alarm1 oder AL2 für Alarm 2)
1. Das Gerät muss sich im Standby Modus
befinden (Radio ausgeschaltet)
2. Drücken Sie die <Vol- AL1> Taste. Die
Anzeige beginnt zu blinken.
3. Drücken Sie erneut die <Vol- AL1> Taste.
Die Stunden beginnen zu blinken.
4. Mit der Taste <Up> oder <Down> die
Stunden einstellen und Eingabe mit der
Taste <Vol- AL1 > bestätigen.
5. Die Minuten beginnen zu blinken. Mit der
Taste <Up> oder <Down> die Minuten
einstellen. (drücken und halten Sie die
Taste <Up> oder <Down>, um die Minuten
schneller anzuwählen)
6. Die Eingabe mit der Taste <Vol- AL1>
bestätigen.
7. Nun wählen Sie mit der <Up> oder
<Down> den gewünschten Weckmodus.
Modus LCD Display
Signalton als Weckton „A“ Symbol erscheint
Radio als Weckton „b“ Symbol erscheint
KEIN Wecken „OFF“ Symbol erscheint
8. Bestätigen Sie die Eingabe mit der <Vol-
AL1> Taste.
Hinweis
* Wenn das Glockensymbol im Display erscheint,
ist der Weckmodus aktiviert.
* Wenn sich der Weckmodus zur eingestellten Zeit
aktiviert, können Sie diesen mit einer beliebigen
Taste abschalten.
RADIO BETRIEB
1. Schalten Sie den Radio ein, indem Sie die
Taste drücken.
2. Mit den Tasten <Down> und <Up> können
Sie die gewünschte Senderfrequenz
einstellen. Halten Sie die Taste für ca.
Sekunde, um den nächst empfangenem
Sender zu suchen.
3. Mit der Taste <Vol- AL1> und <Vol+ Al2>
können Sie die Lautstärke einstellen.
Hinweis: Die Antenne ist im Gerät eingebaut.
Sollten Sie einen schlechten Empfang haben,
platzieren Sie das Gerät an einen passenden Ort.
TECHNISCHE DATEN
Batteriebetrieb: 6V 4x UM-4/AAA 1.5V
UKW Frequenz: 87.5 – 108MHz
Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten
Copyrights by Wörlein GmbH, 90556 Cadolzburg, Germany
Vervielfältigung oder Kopie dieser Anleitung nur mit ausdrücklicher
Genehmigung durch Wörlein GmbH.

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum Soundmaster BR80

Stellen Sie eine Frage über das Soundmaster BR80

Haben Sie eine Frage über das Soundmaster BR80 und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Soundmaster BR80 erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Soundmaster BR80 so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.