Galaxy Watch

Samsung Galaxy Watch Bedienungsanleitung

Galaxy Watch

Handbuch für die Samsung Galaxy Watch in Englisch. Dieses PDF-Handbuch enthält 471 Seiten.

Vorherige Seite
Seite: 1
46 Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (German) Diese Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (die „Vereinbarung“) enthält wichtige Informationen. Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig, ehe Sie von Samsung hergestellte oder mit der Marke Samsung versehene Wearables, wie etwa der Galaxy Watch- und der Galaxy Fit-Serie (zusammenfassend „Wearables“), und Anwendungen im Samsung Manager für Wearables (zusammenfassend „Manager“) verwenden. Diese Vereinbarung ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen (entweder einer natürlichen Person oder einer einzelnen juristischen Person) und Samsung Electronics Co., Ltd. („Samsung“) für Software im Eigentum von Samsung und dessen verbundenen Unternehmen und dessen als Drittanbieter agierenden Zulieferern und Lizenzgebern, die dieser Vereinbarung beiliegt und die Software und dazugehörige Medien, Druckmaterialien oder „Online“- bzw. elektronische Dokumentation im Zusammenhang mit Ihrer Verwendung des Wearable und/oder des Managers (zusammenfassend „Software“) umfasst. Der Manager ist ein Softwareprogramm, über das Ihr Mobilgerät („Gerät“) mit dem Wearable verbunden wird und mit dem Sie die Software des Wearable über das Gerät verwalten, steuern oder aktualisieren können. Das Wearable erfordert im Normalbetrieb die Verwendung vorinstallierter Software. Durch die Verwendung des Wearable, des Managers oder der vorinstallierten Software erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sehen Sie bitte von der Verwendung des Wearable, des Managers oder der vorinstallierten Software ab. 1. Dienst und Hinweise Ein eigenständiges Wearable oder ein Wearable mit einer Verbindung zu Ihrem Gerät bietet vielfältige Benutzererfahrungen. Wenn Sie das Wearable ohne Telefonverbindung nutzen, können Funktionen eingeschränkt sein. Da Funktionen sowohl im Wearable als auch im Gerät für den Besitzer bereitgestellt werden, achten Sie darauf, dass niemand unerlaubten Zugang zum Gerät hat. Wenn das Wearable mit dem Gerät verbunden ist, können Benutzerdaten wechselseitig übertragen werden. Bitte gehen Sie beim Herstellen der Verbindung zum Gerät bzw. beim Trennen der Verbindung vom Gerät achtsam vor und trennen Sie Ihr Wearable vom Gerät, wenn Sie die Verbindung nicht mehr benötigen (manche Wearables wie IconX können sich automatisch mit Ihrem Gerät verbinden). Je nach Land, Gerätemodell oder Netzbetreiber werden vom Wearable gegebenenfalls unterschiedliche bzw. nur eingeschränkte Dienste und/oder Funktionen bereitgestellt. Das Wearable und der Manager enthalten gegebenenfalls bestimmte Software zur Verwaltung von allgemeinem Wohlbefinden und Fitness („Fitnesssoftware“) oder sind gegebenenfalls mit dieser Software kompatibel. Das Wearable und die Fitnesssoftware sind nur für den Freizeiteinsatz und
Seite: 2
47 nicht als Hilfsmittel bei der Diagnose von Krankheiten oder anderer Leiden, bei der Heilung, Linderung, Behandlung oder Prävention von Krankheiten oder für andere medizinische Zwecke vorgesehen. Einige der von der Fitnesssoftware stammenden Daten werden lediglich zur Information bereitgestellt und sind nicht als medizinische Beratung zu behandeln oder als Ersatz für die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Arzt oder einem anderen medizinischen Leistungsanbieter anzusehen. Sie sollten die Informationen, die Sie über die Fitnesssoftware erhalten, nicht zum Anlass nehmen, den Rat Ihres Arztes zu ignorieren oder einen Besuch bei Ihrem Arzt aufzuschieben. Samsung ist weder für von Benutzern erlittene Verletzungen, Schadenersatzforderungen, Verluste und/oder Kosten, die mit den Diensten und/oder Informationen, einschließlich Empfehlungen, Training, Hinweise und/oder Richtlinien, zusammenhängen, noch für die Richtigkeit jeglicher über die Fitnesssoftware bereitgestellter, erhaltener oder aufgerufener Informationen haftbar. Samsung ist nicht für die Richtigkeit von Informationen in jeglichen auf Websites oder in Referenzmaterial von externen Dritten enthaltenen Artikeln oder Materialien oder die Sicherheit bei deren Einsatz verantwortlich. Die Bezugnahme auf Informationen auf Websites oder in Referenzmaterial von externen Dritten ist weder als Befürwortung der Richtigkeit dieser Informationen noch als Befürwortung des allgemeinen Inhalts der jeweiligen Site bzw. des jeweiligen Referenzmaterials auszulegen.Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass jegliche Informationen, die Sie durch die Nutzung des Wearable oder der Fitnesssoftware oder jeglicher darin vorinstallierter Anwendung erhalten, möglicherweise ungeeignet, ungenau, unvollständig oder unzuverlässig sind. 2. Lizenzgewährung Gemäß den Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung wird Ihnen eine beschränkte, nicht ausschließliche, widerrufliche Lizenz gewährt, die Managersoftware auf Ihrem Gerät zu installieren, zu verwenden, darauf zuzugreifen, anzuzeigen und auszuführen. Sie dürfen mehrere Wearables über den Manager mit einem Gerät verbinden, das Wearable jedoch nicht gleichzeitig verfügbar machen. Weiterhin dürfen Sie ein Wearable nicht mit mehreren Geräten verbinden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf PC. Bestimmte Objekte der Software unterliegen möglicherweise Open-Source-Lizenzen. Die Bestimmungen zu Open-Source-Lizenzen haben möglicherweise Vorrang vor einigen der Bedingungen dieser Vereinbarung. 3. Rechts- und Eigentumsvorbehalt Samsung behält sich alle Ihnen in dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor. Die Software ist urheberrechtlich und durch andere Gesetze und Verträge über Rechte an geistigem Eigentum geschützt. Eigentum, Urheberrecht und sonstige Rechte an geistigem Eigentum der Software liegen bei Samsung. Die Software wird lizenziert, nicht verkauft.
Seite: 3
48 4. Einschränkungen Sie sind nicht berechtigt, den Quellcode oder Algorithmen der Software zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren, zu disassemblieren oder anderweitig zu ermitteln zu versuchen oder die Software zu verändern oder jegliche ihrer Funktionen zu deaktivieren oder Bearbeitungen auf Grundlage der Software zu erstellen. Sie sind nicht berechtigt, die Software zu vermieten, zu verleasen, zu verleihen, unterzulizenzieren oder damit kommerzielle Hostingdienste bereitzustellen. 5. Updates, Änderung oder Aussetzung des Dienstes Samsung ist berechtigt, jederzeit Updates oder Upgrades des Dienstes („Updates“) bereitzustellen oder zur Verfügung zu stellen, insbesondere Fehlerbehebungen, Diensterweiterungen, neue Funktionen, Löschung bestehender Funktionen oder Änderungen des Dienstes. Updates unterliegen dieser Vereinbarung, es sei denn, mit den Updates werden gesonderte Geschäftsbedingungen bereitgestellt; in diesem Fall unterliegen die Updates diesen gesonderten Geschäftsbedingungen. Updates für Sicherheitssoftware oder wesentliche Fehlerbehebungen oder sonstige wichtige Updates werden gegebenenfalls angesichts der Wichtigkeit, derartige Updates rechtzeitig zu erhalten, automatisch heruntergeladen und installiert, um zu Ihrem und dem Schutz anderer Benutzer beizutragen. Samsung behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Nutzung des Dienstes oder von Teilen davon zu ändern, auszusetzen, zu widerrufen, zu beschränken oder den Zugriff auf den Dienst oder Teile davon zu deaktivieren. Samsung stellt Ihnen gegebenenfalls Softwareupdates für das Wearable bereit oder zur Verfügung. Im Allgemeinen können Sie die Software des Wearable über den Manager aktualisieren, allerdings ist die Aktualisierung in einigen Fällen wie etwa bei Galaxy IconX mittels PC-Software möglich. Um die über derartige Updates bereitgestellte Version zu nutzen, müssen Sie zunächst für die für Updates in Frage kommende Software lizenziert sein. In der aktualisierten Version werden gegebenenfalls neue Funktionen hinzugefügt und, in einigen eingeschränkten Fällen, bestehende Funktionen entfernt. Die Updates werden zwar im Allgemeinen verfügbar sein, die Updates werden jedoch unter einigen eingeschränkten Umständen nur von Ihrem Netzbetreiber angeboten, und derartige Updates unterliegen dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Netzbetreiber. Updates für Sicherheitssoftware oder wesentliche Fehlerbehebungen oder sonstige wichtige Updates werden gegebenenfalls angesichts der Wichtigkeit, derartige Updates rechtzeitig zu erhalten, automatisch heruntergeladen und installiert. 6. Dienste und Inhalte von DrittanbieternGegebenenfalls stehen Ihnen auch Dienste Dritter zur Verfügung. Samsung lehnt jede Haftung oder Zusicherung für die Inhalte, Richtigkeit, Vollständigkeit und Wirksamkeit der Fitnesssoftware und jeglicher Dienste Dritter sowie für deren Einhaltung einschlägiger Gesetze oder Verordnungen ab.Die Verwendung von
Seite: 4
49 Drittanbieterdiensten und -inhalten unterliegt möglicherweise den Nutzungsbedingungen, einer Lizenzvereinbarung, einer Datenschutzrichtlinie oder anderen Verträgen mit dem jeweiligen Drittanbieter. Bestimmte Teile des Dienstes unterliegen möglicherweise Open-Source-Lizenzen, wobei die Bedingungen dieser Open-Source-Lizenzen im Hinblick auf diesen Teil des Dienstes möglicherweise Vorrang vor den Bedingungen dieser Vereinbarung haben. 7. Datenzugriff Für einige Funktionen der Software ist es möglicherweise erforderlich, dass Ihr Mobilgerät mit dem Internet verbunden ist, und sie unterliegen möglicherweise Einschränkungen seitens Ihres Netz- oder Internetanbieters. Die Software greift möglicherweise über Ihr Mobilfunknetz auf das Internet zu, wofür je nach Zahlungsmodalitäten zusätzliche Kosten anfallen können. Außerdem kann Ihre Nutzung einiger Funktionen der Software durch Eignung und Leistung Ihrer Gerätehardware oder des Datenzugriffs beeinflusst werden. 8. Übertragung der Software Sie sind nicht berechtigt, diese Vereinbarung oder die in diesem Dokument gewährten Rechte und Pflichten bezüglich der Software an Dritte zu übertragen, es sei denn im Zusammenhang mit dem Verkauf des Wearable, dem die Software beiliegt. In einem solchen Fall muss die Übertragung die gesamte Software (einschließlich aller Komponenten, der Medien und des gedruckten Materials, aller Upgrades, dieser Vereinbarung) umfassen, und Sie sind nicht berechtigt, Kopien der Software zurückzubehalten. Die Übertragung darf nicht als indirekte Übertragung, beispielsweise als Kommission, erfolgen. Vor der Übertragung muss der Endbenutzer, der die Software erhält, allen Bedingungen der Vereinbarung zustimmen. 9. Einhaltung der Gesetze Sie erkennen an, dass der Manager oder die Software Ausfuhrbeschränkungen verschiedener Länder unterliegt. Sie erklären sich damit einverstanden, alle anwendbaren internationalen und nationalen Gesetze einzuhalten, die für den Manager oder die Software gelten, einschließlich aller anwendbaren Ausfuhrgesetze und -bestimmungen. 10. Kündigung Diese Vereinbarung bleibt bis zu ihrer Beendigung wirksam. Bei Nichteinhaltung der Geschäftsbedingungen der vorliegenden Vereinbarung enden Ihre Rechte im Rahmen dieser Vereinbarung automatisch ohne Vorankündigung von Samsung. Bei der Beendigung dieser Vereinbarung müssen Sie die Verwendung des Managers oder der Software einstellen und alle Kopien des Managers oder der Software vernichten. 11. Garantieausschluss
Seite: 5
50 AUSSER WENN DIES IN EINER IHREM WEARABLE BEILIEGENDEN AUSDRÜCKLICHEN BESCHRÄNKTEN GARANTIE SEPARAT ANDERWEITIG DARGELEGT IST, WIRD SÄMTLICHE VON SAMSUNG MIT DIESEM WEARABLE BEREITGESTELLTE SOFTWARE (OB IM WEARABLE INBEGRIFFEN, HERUNTERGELADEN ODER ANDERWEITIG ERWORBEN) „WIE BESEHEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ OHNE GARANTIEN JEGLICHER ART SEITENS SAMSUNG, OB AUSDRÜCKLICH ODER KONKLUDENT, BEREITGESTELLT. IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG SCHLIESST SAMSUNG SÄMTLICHE GARANTIEN, OB AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND EINGESCHLOSSEN ODER GESETZLICH, INSBESONDERE STILLSCHWEIGEND EINGESCHLOSSENE GARANTIEN FÜR GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, FACHMÄNNISCHE BEMÜHUNGEN, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER VERFÜGBARKEIT, GENAUIGKEIT, VIRENFREIHEIT, UNGESTÖRTEN BESITZ UND NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER ODER SONSTIGER RECHTE AUS. EINIGE RECHTSORDNUNGEN GESTATTEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG STILLSCHWEIGEND EINGESCHLOSSENER GARANTIEN NICHT, DAHER GELTEN DIE OBEN GENANNTEN AUSSCHLÜSSE MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.WEDER RATSCHLÄGE NOCH INFORMATIONEN, GLEICH OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE SIE VON SAMSUNG ODER DESSEN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ERHALTEN, GELTEN ALS ÄNDERUNG DIESES GARANTIEHAFTUNGSAUSSCHLUSSES VON SAMSUNG BEZÜGLICH DER SOFTWARE ODER ALS BEGRÜNDUNG EINER GARANTIE JEGLICHER ART SEITENS SAMSUNG. 12. Anwendungen und Dienste von Samsung Bestimmte Anwendungen und/oder Dienste sind möglicherweise auf dem Wearable vorinstalliert oder können heruntergeladen werden. Für diese Anwendungen und/oder Dienste ist möglicherweise eine Mitgliedschaft bei Samsung („Samsung Account“) erforderlich. Die Rechte und Pflichten, die mit Ihrem Samsung Account einhergehen, sind in getrennten Geschäftsbedingungen sowie in einer getrennten Datenschutzrichtlinie für das Samsung Account festgelegt. 13. Haftungsbeschränkung SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, IST SAMSUNG NICHT FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART HAFTBAR, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG DER SOFTWARE, DEREN INHALTEN ODER FUNKTIONEN ODER DER TATSACHE, DASS DIESE NICHT VERWENDET WERDEN KÖNNEN, ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN DURCH ODER IM ZUSAMMENHANG MIT FEHLERN, AUSLASSUNGEN, UNTERBRECHUNGEN, MÄNGELN, BETRIEBS- ODER ÜBERTRAGUNGSVERZÖGERUNGEN, COMPUTERVIREN, VERBINDUNGSFEHLERN, NETZGEBÜHREN UND SONSTIGE UNMITTELBARE, MITTELBARE, SONDER-, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN ODER STRAFZAHLUNGEN, SELBST WENN SAMSUNG AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. EINIGE RECHTSORDNUNGEN GESTATTEN DEN
Seite: 6
51 AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN NICHT, DAHER GELTEN DIE OBEN GENANNTEN AUSSCHLÜSSE MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.UNBESCHADET DES VORSTEHENDEN ÜBERSTEIGT DIE GESAMTHAFTUNG VON SAMSUNG IHNEN GEGENÜBER FÜR ALLE VERLUSTE, SCHÄDEN UND KLAGEGRÜNDE, DARUNTER SOLCHE AUFGRUND EINES VERTRAGS, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG ODER ANDERER SICH AUS DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER DEN BESTIMMUNGEN DIESER VEREINBARUNG ERGEBENDER GRÜNDE, NICHT DEN VON IHNEN FÜR DIE SOFTWARE AN SAMSUNG GEZAHLTEN BETRAG. DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN, AUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE (EINSCHLIESSLICH ABSCHNITTE 11 UND 12) GELTEN IM GRÖSSTMÖGLICHEN DURCH DAS ANWENDBARE RECHT GESTATTETEN UMFANG, AUCH WENN EIN ANSPRUCH SEINEN WESENTLICHEN ZWECK VERFEHLT. 14. Anwendbares Recht Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Rechtsordnung, in der Sie ansässig sind, unter Ausschluss der Kollisionsvorschriften. Diese Vereinbarung unterliegt nicht dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf, dessen Anwendung hiermit ausdrücklich ausgeschlossen wird. 15. Beilegung von Rechtsstreitigkeiten Wenn eine Streitigkeit, Meinungsverschiedenheit oder unterschiedliche Sichtweise, die sich in irgendeiner Weise aus dieser Vereinbarung oder der Verwendung der Software durch Sie ergibt, nicht einvernehmlich beigelegt wird, unterliegt sie der nicht ausschließlichen Rechtsprechung der Gerichte der Rechtsordnung, in der Sie ansässig sind. Ungeachtet des Vorstehenden ist Samsung berechtigt, in jeglicher Rechtsordnung Unterlassungsansprüche (oder entsprechende Rechtsmittel) geltend zu machen. 16. Gesamter Vertrag Diese Vereinbarung stellt den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und Samsung in Bezug auf die Software dar und hat Vorrang vor allen vorherigen oder gleichzeitigen mündlichen oder schriftlichen Mitteilungen, Vorschlägen und Zusicherungen in Bezug auf die Software oder jeden anderen Gegenstand dieser Vereinbarung. Falls eine Bestimmung dieser Vereinbarung für nichtig, ungültig, nicht durchsetzbar oder unrechtmäßig erklärt wird, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
Seite: 7
88 INPLIZITUEN GAINEKO SALBUESPENAK EDO MUGAK ONARTZEN EZ DITUZTENEZ, BALITEKE AIPATUTAKO SALBUESPENAK EDO MUGAK ZURI EZ APLIKATZEA.SAMSUNG-EN EDO BERE FILIALEN BIDEZ ESKURATUTAKO HITZEZKO EDO IDATZIZKO AHOLKUEK EDO INFORMAZIOAK EZ DUTE SAMSUNG-EK SOFTWAREAREN BERMEARI BURUZ EMANDAKO EZESPEN HAU ALDATUKO ETA EZ DUTE SAMSUNG-EN ALDETIK INOLAKO BERMERIK SORTUKO. 12. Samsung-en aplikazioak eta zerbitzuak Baliteke Osagarriak aurretik kargatutako edo deskargatzeko aplikazio eta/edo zerbitzu batzuk edukitzea. Horrelako aplikazioek eta/edo zerbitzuek Samsung Zerbitzuaren kide izatea eskatzen dute (“Samsung account”). Samsung account-ari lotuta dagozkizun betekizunak eta eskubideak beste zehaztapen eta baldintza batzuetan ezarrita daude, baita Samsung account-en pribatutasun politikan ere. 13. Erantzukizunaren mugak SAMSUNG-EK EZ DU ERANTZUKIZUNIK IZANGO SOFTWAREAREN ERABILERAREN, HORREN EDUKIAREN EDO FUNTZIONALITATEEN ERABILERAREN EDO HORIEN ERABILERA TRAKETSAREN ONDORIOZ GERTA EDO SOR DAITEZKEEN KALTEEN GAINEAN, HORIEK ERROREEN, EZ EGITEEN, ETENALDIEN, AKATSEN, FUNTZIONAMENDUAREN EDO TRANSMISIOAREN ATZERAPENEN, ORDENAGAILUKO BIRUSEN, KONEKTATZEKO HUTSEGITEEN EDO SAREAGATIKO GASTUEN ONDORIOZKOAK BADIRA, EDO HORIEKIN LOTURA BADUTE, BAINA HORIETARA MUGATU GABE, EZTA BESTELAKO KALTE ZUZENEKO, ZEHARKAKO, BEREZI, KASUALITATEZKO, EREDUZKO EDO ONDORIOZKOEN GAINEAN ERE, SAMSUNG-ERI KALTE HORIEK GERTA DAITEZKEELA JAKINARAZI ARREN. JURISDIKZIO BATZUEK KASUALITATEZKO EDO ONDORIOZKO KALTEAK SALBUESTEA EDO MUGATZEA ONARTZEN EZ DUTENEZ, BALITEKE AIPATUTAKO SALBUESPENAK EDO MUGAK ZURI EZ APLIKATZEA.AURREKOAK GORABEHERA, SAMSUNG-EK ERANTZUKIZUN OSOA IZANGO DU JASAN DITZAKEZUN GALERA, KALTE ETA SALAKETA GUZTIEN AURREAN, KONTRATUAN, KALTEETAN EDO BESTELAKOETAN OINARRITUTA, BAINA HORIETARA MUGATU GABE, ETA SOFTWAREA ERABILTZEAREN EDO HITZARMEN HONEN EDOZEIN XEDAPENEN ONDORIO BADIRA. HORRELAKOETAN, ERANTZUKIZUNAK EZ DU GAINDITUKO ZERBITZU HONEN TRUKE EROSLEAK SAMSUNG-ERI BERARIAZ ORDAINDU ZIONA. AURREKO MUGAK, SALBUESPENAK ETA EZESPENAK (11. ETA 12. ATALAK BARNE) LEGE APLIKAGARRIAK BAIMENDUTAKO GUZTIAN APLIKATUKO DIRA, IRTENBIDEAK FUNTSEZKO HELBURUA BETETZEN EZ BADU ERE. 14. Lege aplikagarria Hitzarmen hau zure bizilekuko jurisdikzioko legediaren mende dago, lege xedapenen artean sor litezkeen gatazkak kontuan hartu gabe. Hitzarmen hau ez dago Ondasunen Nazioarteko Salerosketa Kontratuen gaineko NBEren konbentzioaren mende, hori aplikatzea espresuki baztertzen denez.

Frage & Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache haben. Mit frdl. Grüßen Wolfgang Hinterholz

Wolfgang Hinterholz, 2020-06-02 13:44:52

Haben Sie eine Frage über das Samsung Galaxy Watch und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Samsung Galaxy Watch erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Samsung Galaxy Watch so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.

Stellen Sie eine Frage über das Samsung Galaxy Watch

Name
E-Mail-Adresse
Kommentar

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Samsung Galaxy Watch. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Samsung
  • Produkt: Smartwatch
  • Model/Name: Galaxy Watch
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Norwegisch, Danish, Holländisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Ungarisch, Finnisch, Schwedisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Slowakisch, Griechisch, Chinese, Kroatisch, Indonesier, Arabisch, Bulgarisch, Vietnamesisch, Hindi, , , Türkisch