Panasonic DMR-E53 Bedienungsanleitung

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Panasonic DMR-E53. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Panasonic
  • Produkt: DVD-Recorder
  • Model/Name: DMR-E53
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Holländisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Danish, Norwegisch

Inhaltstabelle

Seite: 0
1
[ENGLISH]
You can record digital broadcasts that allow “One time only recording”
when using CPRM (Content Protection for Recordable Media)
compatible DVD-RAM, however DVD-R or 2.8 GB DVD-RAM cannot be
used.
The manufacturer accepts no responsibility and offers no
compensation for loss of recorded or edited material due to a
problem with the unit or disc, and accepts no responsibility and
offers no compensation for any subsequent damage caused by
such loss.
[DEUTSCH]
Eine mit dem Kopierschutzsystem CPRM (Content Protection for
Recordable Media) kompatible DVD-RAM ermöglicht ein „einmaliges
Aufnehmen“ einer Digitalsendung, DVD-Rs und 2,8 GB DVD-RAMs
können nicht verwendet werden.
Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung und bietet keinerlei
Entschädigung für den Verlust von aufgezeichnetem oder
bearbeitetem Material sowie für Folgeschäden eines solchen
Verlustes, der auf einen Defekt des Geräts oder der Disc
zurückzuführen ist.
Using non-cartridge discs
(DVD-RAM and DVD-R) and discs
removed from cartridges
Correct recording and editing may become
impossible, and noise may occur during play if
the recording surfaces of non-cartridge discs
and discs removed from cartridges (hereafter
called “discs”) are in poor condition. Carefully read the following to
ensure correct use.
∫ Before use, check the recording surface for
scratches, dirt, dust, and fingerprints
Correct recording, editing, and play may not be
possible if the recording surface is
contaminated with scratches, dirt, dust, and
fingerprints. This is also true for discs that you
have returned to cartridges.
∫ Clean the disc with a special cleaner for
DVD-RAM (sold separately)
≥Read the cleaner’s operating instructions carefully before cleaning
discs.
≥If this doesn’t improve recording, editing and play performance,
avoid use of the disc. The problem may be due to irreparable
scratches or persistent dirt.
≥Do not use cleaning sprays, thinners, benzine, alcohol, water,
detergents, or any other solvent.
∫ Use DVD-RAM discs in their
cartridges for best protection of
your recordings
Using discs in their cartridges protects them from
scratches and dirt.
∫ Note
≥Write on the label side of the disc only with a soft, oil-based felt pen.
Do not use ballpoint pens or other hard writing implements.
≥Do not attach stickers or labels. (This may cause disc warping and
un-balanced rotation, rendering it unusable.)
≥To protect discs from scratches and dirt, return them to their cases
or cartridges when you are not using them.
≥Do not drop, stack, or impact discs. Do not place objects on them.
Recording, editing, and play may become impossible.
∫ Do not place discs in the following locations
≥Dirty or dusty locations.
≥Hot or humid locations or locations exposed to direct sunlight.
≥Locations susceptible to significant differences in temperature
(condensation can occur).
The cooling fan operates when the internal unit temperature rises. If
the internal unit temperature does not rise the fan will not operate.
However, for units with multiple drives (HDD’s etc.), the fan will operate
when the power is “on”.
This DVD Video Recorder is a precision instrument. Do not
expose it to vibration or rough treatment while recording.
Such treatment may result in interruption of recording or the recording
of noise.
PROTECT
Verwendung von Discs (DVD-RAM
und DVD-R), die keine Cartridge
besitzen oder aus der Cartridge
herausgenommen wurden
Ist die Oberfläche einer Disc, die keine
Cartridge besitzt oder aus ihr
herausgenommen wurde (im Folgenden nur
noch „Disc“ genannt), nicht einwandfrei, kann
möglicherweise nicht aufgenommen oder
editiert werden oder der Wiedergabeton ist gestört. Lesen die
folgenden Angaben gut durch, um einen einwandfreien Betrieb zu
gewährleisten.
∫ Vor dem Betrieb die Disc auf Kratzer, Schmutz,
Staub und Fingerabdrücke untersuchen
Kratzer, Schmutz, Staub und Fingerabdrücke
auf der Aufnahmeseite der Disc können den
Aufnahme-, Editier- oder Wiedergabebetrieb
beeinträchtigen. Solche Beeinträchtigungen
können auch dann noch auftreten, wenn die
Disc wieder in die Cartridge eingesetzt wird.
∫ Die Disc mit einem DVD-RAM-Spezialreiniger
(getrennt erhältlich) reinigen
≥Lesen Sie die Anleitung des Reinigers gut durch, bevor Sie ihn
verwenden.
≥Starke Kratzer und hartnäckiger Schmutz lassen sich u.U. nicht
entfernen, so dass auch nach der Reinigung der Aufnahme-,
Editier- oder Wiedergabebetrieb noch beeinträchtigt ist. Die Disc
sollte dann nicht mehr verwendet werden.
≥Verwenden Sie keine Reinigungssprays, kein Benzin, keinen
Alkohol, kein Wasser, keine Haushaltsreiniger und keine sonstigen
Lösungsmittel.
∫ Die DVD-RAM-Disc nicht aus der
schützenden Cartridge
herausnehmen
In der Cartridge ist die Disc vor Kratzern und
Schmutz geschützt.
∫ Hinweis
≥Nur die Label-Seite der Disc darf beschriftet
werden. Verwenden Sie einen weichen Ölbasis-Filzstift. Verwenden
Sie keine Kugelschreiber oder sonstige harte Schreibstifte.
≥Kleben Sie keine Aufkleber oder Etikette auf die Disc. (Die Disc
kann sich dadurch verziehen, sich nicht mehr richtig drehen und
unbrauchbar werden.)
≥Setzen Sie die Disc bei Nichtgebrauch in ihre Hülle oder Cartridge
ein, damit sie nicht verkratzt oder verschmutzt.
≥Lassen Sie die Discs nicht fallen, legen Sie sie nicht aufeinander
und stoßen Sie sie nirgends an. Und legen Sie auch nichts auf die
Discs. Ansonsten ist eventuell kein Aufnehmen, Editieren oder
Wiedergeben mehr möglich.
∫ Die Discs nicht an folgende Plätze legen
≥Schmutzige oder staubige Plätze.
≥Plätze, die Hitze, Feuchtigkeit oder direktem Sonnenlicht
ausgesetzt sind.
≥Plätze, die starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind (es
kann sich Kondenswasser bilden).
Bei einem internen Temperaturanstieg läuft der Lüfter des Geräts an.
Bei kühlem Gerät läuft er nicht. Wenn mehrere Lautwerke (Festplatte
usw.) eingebaut sind, läuft der Lüfter bei eingeschaltetem Gerät
ständig.
Dieser DVD-Videorecorder ist ein Präzisionsgerät. Gehen Sie
vorsichtig mit dem Gerät um und setzen Sie es beim Aufnehmen
keinen Vibrationen aus.
Ansonsten kann es zu Unterbrechungen der Aufnahme oder zu
Störgeräuschen kommen.
PROTECT
RQCA1073
RQCA1073.fm 1 ページ 2004年1月31日 土曜日 午後6時3分

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum Panasonic DMR-E53

Stellen Sie eine Frage über das Panasonic DMR-E53

Haben Sie eine Frage über das Panasonic DMR-E53 und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Panasonic DMR-E53 erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Panasonic DMR-E53 so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.