One for all URC 7140 Essence 4 Bedienungsanleitung

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem One for all URC 7140 Essence 4. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: One for all
  • Produkt: Fernbedienung
  • Model/Name: URC 7140 Essence 4
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Holländisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Portugiesisch, Danish, Polnisch, Norwegisch, Finnisch, Rumänisch, Türkisch, Slowakisch, Griechisch, Ungarisch, Kroatisch

Inhaltstabelle

Seite: 12
12 WWW.ONEFORALL.COM
x2
3
Deutsch Bedienungsanleitung
• Suchmethode * . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
•Volume Control (Lautstärkesteuerung) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
• Lernfunktion (kopieren) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
• ONE FOR ALL Combi Control . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
• Master Power . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
• Zusätzliche Funktionen (siehe unsere Internetseite)
• Moduszuweisung - Ändern des Gerätemodus, umzwei (odermehr) Geräte desselben Typs einzurichten.
• Key Magic® - Ermöglicht die Programmierung von Funktionen Ihrer Original-Fernbedienung, selbst wenn
diese BESCHÄDIGT oder VERLOREN gegangen ist.
• Makro - Ermöglicht das Senden einer Befehlsequenz durch Drücken einer einzigen Taste.
OFF
=
Ready
5
Ermitteln Sie den Code für Ihr Gerät (z.B.
Hitachi) Fernsehgerät)in der Codeliste (Seite 92
- 105 im Bedienungshandbuch). Die Codes sind
nach Gerätetyp und Markenname aufgelistet.
Die häufigsten Codes sind zuerst aufgeführt.
Achten Sie darauf, dass Ihr Gerät eingeschaltet
ist (nicht in Standby).
Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
Geben Sie den ersten für Ihren
Gerätetyp und Ihre Marke aufge-
führten Code ein (z.B. tv
Hitachi = 1576)
--> Die blaue LED-Anzeige blinkt
zweimal (geht an und aus) und
erlischt.
Wenn sich Ihr Gerät NICHT ausschaltet?
--> Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5,
und versuchen Sie es mit dem
nächsten für Ihre Marke aufgelisteten
Code.
Wenn dieses Vorgehen nicht erfolgreich ist?
--> Versuchen Sie es mit der Suchmethode.
Herzlichen Glückwunsch! Sie sollten Ihr Gerät jetzt wieder einschalten
und erfolgreich steuern können.
< select >
Wählen Sie das
entsprechende
Gerät z.B. TV.
3 sec.
2
4
1
Direkte Codeeinrichtung
Drücken Sie POWER
(An/Aus).
708981_URC-7140_21t_RDN-2300512:7950 Manual_gedrukt 30-05-12 10:39 Pagina 12
Seite: 13
WWW.ONEFORALL.COM 13
Mit der Suchmethode können Sie den Code für Ihr Gerät herausfinden, in dem Sie alle
Codes durchsuchen, die im Speicher der ONE FOR ALL 4 enthalten sind. Die Suchmethode
kann auch funktionieren, wenn Ihre Marke überhaupt nicht aufgeführt ist.
Beispeil: Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein (Standby genügt nicht) und richten
Sie die ONE FOR ALL auf Ihr Fernsehgerät.
1. Halten Sie die magic-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-
Anzeige (blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
2. Wählen Sie das entsprechende Gerät z.B. TV.
3. Drücken Sie 9 9 1. Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal (geht an und aus).
4. Drücken Sie die Ein/Aus-Taste.
5. Drücken Sie so lange wiederholt CH+, bis sich ihr Gerät ausschaltet.
6. Wenn sich Ihr Gerät ausschaltet, drücken Sie die magic-Taste, um den
Code zu speichern.
Herzlichen Glückwunsch! Sie sollten Ihr Gerät jetzt wieder einschalten und
erfolgreich steuern können.
In diesemBeispiel stellen wir die Lautstärkesteuerung (lauter, leiser, stumm)
für das Fernsehgerät ein:
1. Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-
Anzeige (blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
2. Drücken Sie 9 9 3. Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
3. Wählen Sie das entsprechende Gerät z.B. TV.
4. Halten Sie die magic-Taste 3 Sekunden lang gedrückt. Die blaue LED-Anzeige blinkt
zweimal und erlischt.
Jetzt haben Sie die Lautstärkesteuerung für das Fernsehgerät eingestellt.
Unabhängig davon, welcher Gerätemodus ausgewählt ist (TV, SAT, DVD oder
AMP) werden die Tasten zum Erhöhen, Verringern oder Stummschalten der
Lautstärke immer das Fernsehgerät ansteuern.
OFF
SAT/CBL
SAT/CBL
Mit dieser Funktion können Sie die
Lautstärkesteuerung (lauter, leiser, stumm) so
einstellen, dass Sie immer ein bestimmtes
Gerät ansteuert (z. B. das Fernsehgerät),
unabhängig davon, welcher Gerätemodus
(TV, SAT, DVD oder AMP) ausgewählt ist.
z.B. Lautstärkesteuerung (lauter, leiser,
stumm) für das Fernsehgerät in SAT modus:
So deaktivieren Sie die Lautstärkesteuerung
1) Halten Sie die magic-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
2) Drücken Sie 9 9 3.
3) Drücken Sie Vol +. Die blaue LED-Anzeige blinkt Viermal und erlischt.
DieLautstärkedereinzelnenGeräte(lauter,leiser,stumm)wirdnunwiederindividuellgesteuert.
So entfernen Sie ein Gerät aus der Lautstärkesteuerung
1) Halten Sie die magic-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
2) Drücken Sie 9 9 3.
3) Wählen Sie die entsprechende Taste für das Gerät, das Sie aus der Lautstärkesteuerung
entfernen möchten.
4) Drücken Sie Vol -. Die blaue LED-Anzeige blinkt Viermal und erlischt.
DieLautstärkedesentferntenGeräts(lauter,leiser,stumm)wirdnunwiederindividuellgesteuert.
Suchmethode
Volume Control
Möglicherweise müssen
Sie die Taste sehr oft
drücken (bis zu 150
Mal); haben Sie also
bitte Geduld.
708981_URC-7140_21t_RDN-2300512:7950 Manual_gedrukt 30-05-12 10:39 Pagina 13
Seite: 14
14 WWW.ONEFORALL.COM
Beispiel: So lernt (kopiert) die ONE FOR ALL-Fernbedienung die Funktion „I/II
(mono/stereo)“ von Ihrer Original-Fernbedienung und überträgt sie auf die
rote Taste.
2
Drücken Sie 9 7 5.
Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die blaue LED-Anzeige
konstant leuchtet.
--> Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
3 sec.
Select the
corresponding
device e.g. TV
< select >
x2
3
x2
4
2 - 5 cm
Drücken Sie zunächst die rote Taste.
Die LED-Anzeige tv blinkt schnell.
ACHTUNG: Legen Sie beide Fernbedienungen auf
eine flache Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass
die Vorderseiten, die Sie normalerweise auf das
Gerät richten, aufeinander gerichtet sind.
Drücken Sie dann die Taste „I/II
(mono/stereo)“. Die blaue LED-
Anzeige blinkt zweimal zur
Bestätigung, dass die Einrichtung
abgeschlossen ist.
• Wenn Sei weitere Funktionen im gleichen Modus kopieren möchten, wieder
holen Sie einfach Schritt 4, und drücken Sie die nächste Taste, deren Funktion
die Fernbedienung lernen soll.
• Ihre Fernbedienung kann ca. 100 Funktionen lernen.
Magic-Taste 3 Sekunden lang gedrückt halten. --> Die blaue LED-Anzeige blinkt
zweimal und erlischt.
1
3 sec.
5
Die Lernfunktion
(Kopieren von Funktionen der Originalfernbedienung auf die ONE FOR ALL)
708981_URC-7140_21t_RDN-2300512:7950 Manual_gedrukt 30-05-12 10:39 Pagina 14
Seite: 15
WWW.ONEFORALL.COM 15
Wie können Sie die gelernte Funktion löschen und wieder die ursprüngliche
Funktion ausführen?
1) Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die blaue LED-Anzeige konstant
leuchtet.
2) Drücken Sie 9 7 6.
3) Wählen Sie das entsprechende Gerät z.B. TV.
4) Press the key to be deleted (e.g. red key) twice.
Herzlichen Glückwunsch! Ihre ONE FOR ALL-Fernbedienung hat die Funktion
„I/II (mono/stereo)“ erfolgreich von Ihrer Original-Fernbedienung gelernt
(kopiert). Jedes Mal, wenn Sie JETZT die rote Taste (im TV-Modus) drücken,
wird die Funktion „I/II (mono/stereo)“ ausgeführt.
“Combi Control”
(Kombination 1 ) --> TV + SAT (Seite 111)
(Kombination 2 ) --> TV + SAT + AMP (Seite 111)
(Kombination 3 ) --> TV
„Kombination 1“ wird automatisch programmiert, wenn Sie ein Fernsehgerät oder SAT einrichten.
Mit der Funktion„Combi Control“ können alle Geräte, die diese
Einstellung aktiviert haben, mit der POWER-Taste ein- oder ausgeschal-
tet werden, indem die Taste 3 Sekunden lang gedrückt gehalten wird
(„Master“). In„Kombination 2“ innerhalb der Funktion„Combi Control“
können Sie Ihr Fernsehgerät, Ihre Set-Top-Box und Ihren Verstärker
ausschalten, indem Sie die Fernbedienung auf diese Geräte richten und
die POWER-Taste 3 Sekunden lang gedrückt halten.
Beispiel: Combi Control „Kombination 2“ aktivieren. (Die entsprechenden
Abbildungen der Tastatur finden Sie auf 111).
Mittlerweile haben Sie vermutlich die ONE FOR ALL-Fernbedienung für alle (oder fast alle) Ihre
Geräte eingerichtet. Wäre es nicht komfortabel, wenn Sie nicht jedes Mal erneut den Gerätetyp
auswählen müssten? Das ist mit dieser Fernbedienung möglich dank ONE FOR ALL Combi Control.
Dank Combi Control können Sie bis zu 3 Geräte gleichzeitig bedienen (z. B. ein Fernsehgerät und
eine Set-Top-Box).
Halten Sie die magic-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die blaue LED-Anzeige
konstant leuchtet.
3 sec.
1
Drücken Sie die 2 (um Kombination 2 auszuwählen).
3
Drücken Sie Combi Control.
2
ONE FOR ALL Combi Control
Master Power (in Combi Control)
SAT/CBL
SAT/CBL
D
TV OFF
TV--> POWER
SAT--> POWER
SAT OFF
AMP/TUNER
AMP/TUNER
AMP OFF
AMP--> POWER
3 sec.
708981_URC-7140_21t_RDN-2300512:7950 Manual_gedrukt 30-05-12 10:39 Pagina 15
Seite: 93
WWW.ONEFORALL.COM 93
TV
TV
Datsura 0208
Dawa 0009 0037 0556
Daytek 0698 0706 0264
Daytron 0009 0037 0556
de Graaf 0208 0548
DEC 0860 0891 1326 0896
Decca 0037 0556 1137
Deitron 0037 0556
Denko 0264
Denver 0037 1770 1324 0556 0606
1849 0587 2050 1709
Desmet 0037 0556 0009
Dew 1770
DGM 2059
Diamant 0037 0556
Diamond 0264 0698 0009 0371 0860
0820 0896 1681 0706
DiBoss 0037 0556
Dick Smith
Electronics 1326
Digatron 0037 0556
Digihome 1667
Digiline 0037 0556 0668
DigiLogic 0037 0556
DigiMax 0891
Digital Device 1606
Digitek 1709
Digitex 0820
Digitor 0037 0556 0888
DigiX 0880
DiK 0037 0556
Dixi 0009 0037 0556
DL 0891 0780 0037 0587 1363
1326
DMTECH 1849 2001
Domeos 0668 0037 1037
DSE 0888 1556 0820 0698 1682
2032 1326
DTS 0009
Dual 0343 0037 0556 1137 1037
2032 1324 1163 1667 1585
0714
Durabrand 0037 0556 1652 1037 0714
Dux 0037 0556
D-Vision 0037 1982 0556
DVX 0891
Dynatron 0037 0556
E.S.C. 0037 0556
e:max 1324 0606 1531
Easy Living 1248 1709 1613 1217 1308
2005 1556 1666
Easy Touch 2059
Ecco 0773 0706 0698
ECG 2125 0037 1037
Edison-Minerva 0487
Elbe 0610 0292 0037 0556
Electrion 1585
Elekta 0009 0037 0556 0264
Elfunk 1208 1037
ELG 0037 0556
Elin 0037 0556 0548 0009
Elite 0037 0556
Elonex 1776
Elta 0009 0264
Emerson 0714 0178 0037 0556 0371
1909 0486 0668
e-motion 1709 2106
Enzer 0753 0773 0860
Erisson 1682
Erres 0037 0556
Etron 0037 0556 0820 0009
Eurofeel 0264
EuroLine 0037 2050
Euroman 0264 0037 0556
Europa 0037 0556
Europhon 0037 0556
Evesham 1248 1667 1606 1536
Excel 0037 0556
Excello 1037
Exquisit 0037 0556
Fagor 0037 0556
Family Life 0037 0556
Fenner 0009
Ferguson 0625 0335 1037 0287 0109
0560 0343 0037 0556 0035
0653 0108 0548 0443 1916
2053 1954 1865 2106
Fidelity 0512 0037 0556 0371 0412
0264
Finlandia 0208 0548 0287 0343
Finlux 0037 0556 0714 1585 1667
0715 0480 1556 0473 0606
0808 1248 1163
Fintec 1982
Firstline 0037 0556 0668 0714 0009
1909 0208 1037 0808 1363
1163 1308
Fisher 0208
Flint 0037 0556 0610 0264
Foehn & Hirsch 0178
Formenti 0037 0556 0486
Fortress 0093
Fraba 0037 0556
Freesat 1636
Friac 0009 0037 0556 0499 0610
Frontech 0264 0009
Fuchsware 0780
Fujicom 1709
Fujitsu 0009 0037 0556
Fujitsu General 0009
Fujitsu Siemens 1666 1298 1248 1163 0808
Funai 1817 1394 1037 1666 1595
0668 0264 0412 1505 0714
Furichi 0860
Futronic 0264 0860 0698
Future 0037 0556
Gaba 1037 0037
Galaxi 0037 0556
Galaxis 0037 0556
Galeria 0009
Garza 0556
GBC 0009
GE 0343 0178 0560 0287 0109
0335 0625
GEC 0037 0556
Geloso 0009
General 0109 0287
General Electric 0343 0287
General Technic 0009
Genesis 0009 0037 0556
Genexxa 0037 0556 0412 0009
Gericom 1606 1721 1298 1217 0880
0808
G-Hanz 1681 1363
Giant 0009
GoGen 1163 1667 0037 1037
Gold 1833 1770
Goldfunk 0668
GoldStar 0037 0009 0178 0556 0109
0606 0714 0715
Gooding 0487
Goodmans 0634 1248 1667 1687 1585
1037 1983 0037 0499 0556
0714 0668 1909 1163 0264
0009 0487 0371 0343 0035
0480 0560 0335 0880 1308
0587 1645 1682 1720 2053
2127 1523 1709 0808
Gorenje 1585 1667
GP 0753
Gradiente 0653 0170 0037 0556
Graetz 0714 0371 0037 0556 1163
Granada 0037 0556 0226 0108 0208
0473 0335 0560 0225 0343
0548
Grandin 0037 1652 0556 0009 0610
0714 0715 0668 1037 0880
Grundig 0195 0508 1223 2059 0443
2127 1687 1037 0487 0037
0706 0556 0587 0009 1916
1308 0178 0343 1667 2053
1248 2125 1324 1645 2007
Grunkel 1163
GVA 1326
H&B 0808 2001
Haaz 0706
Haier 0698 0264
Halifax 0264
Hammerstein 0264
Hanns.G 1613
Hannspree 1613 1776 2214
Hanseatic 0037 0556 0499 0292 0634
0009 0714 0808 0486 0625
2001
Hantarex 0009 0037 0556
Hantor 0037 0556
Harwa 0773
Harwood 0009 0412 0037 0556 0487
Hauppauge 0037 0556
HCM 0009 0412 0037 0556 0264
Hedzon 0556 0037
Hema 0009
Hicon 1298
Hifivox 0109
Highlander 1531
Highline 0264 0037 0556
Hikona 1983
Hinari 0208 0037 0556 0009 0443
0487 0264
Hisawa 0610 0714
708981_URC-7140_21t_RDN-2300512:7950 Manual_gedrukt 30-05-12 10:43 Pagina 93
Seite: 118
DVD
DVD
OFF
Makro auf„rote Taste“
STOP
& OFF
Deutsch
Zusätzliche Merkmale
z. B.
VERLORENGEGANGENE
oder
DEFEKTE
Original-Fernbedienung
• Key Magic®
ErmöglichtdasEinstellenvon
Funktionenauseiner
VERLORENGEGANGENENoder
DEFEKTENOriginal-Fernbedienung.
• Moduszuweisung
Einrichtungvonzwei
(odermehreren)Geräten
desselbenTyps.
• Macro
ErmöglichtdasSendeneiner
BefehlsequenzdurchDrücken
einereinzigenTaste..
Befehl 3
page 1
Key Magic®
Fehlende Funktion
nach Einrichtung.
TV1
TV2
Befehl 1
Befehl 2
Makro auf„rote Taste“ =
Befehl 1: dvd STOP
Befehl 2: dvd OFF
Befehl 3: tv OFF
Erhalten Sie über unseren Kunden-
dienst einen (5-stelligen) Key Magic®-
Funktionscode, um die Fehlende
Funktion nachzuprogrammieren.
Folgen Sie einfach den
Anweisungen ab Seite 3.
page 2
page 3
page 4
+
Philips
Sony
Mein Code
lautet?
1 5 5 6
1
5
5
6
• Mein actueller Code
lautet?
FindenSieheraus,welcherCode
aktuellunterjedemder4
Gerätemodieingerichtetist.
Seite: 119
Die magic Taste kurz
drücken.
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den„SAT“-Modus erfolgreich als zweiten
„TV“-Modus zugewiesen.
Folgen Sie nun„One For All SimpleSet“,„Direkte Code-Einrichtung“
oder„ Suchmethode“, um Ihren Fernseher im SAT-Modus zu
programmieren.
Halten Sie die Magic-Taste 3 Sekunden --> Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
lang gedrückt.
Wählen Sie das
Quellgerät aus,
z. B. SAT.
< select >
4
5
6
Zurücksetzen eines Gerätemodus auf den Originalmodus.
1) Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
2) Drücken Sie 9 9 2.
3) Wählen Sie den entsprechenden Gerätemodus aus, den Sie auf den
Originalmodus zurücksetzen möchten (z. B. SAT).
4) Drücken Sie die Magic-Taste zweimal. --> Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
Mit diesem Merkmal können Sie eine ONE FOR ALL-Fernbedienung für 2 (oder mehr) Geräte desselben Typs programmieren
(z. B. zwei Fernseher). Im folgenden Beispiel möchten Sie einen weiteren Fernseher einrichten. Daher ist eine Neuzuweisung
(Änderung) des Modus erforderlich, z. B.„SAT“ zu„TV“.
2
Moduszuweisung
1
Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
Drücken Sie 9 9 2. --> Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
2
Beispiel. Zuweisen von„SAT“ oder„TV“:
Philips Sony
TV1
TV2
+
3
3 sec.
x2
Wählen Sie das
Quellgerät aus,
z. B. tv.
< select >
3 sec.
Seite: 120
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben die Funktion„I/II (mono/stereo)“
der Original-Fernbedienung auf die ONE FOR ALL-Fernbedienung programmiert.
Jedes Mal, wenn Sie JETZT die rote Taste (im TV-Modus) drücken, wird die
Funktion„I/II (mono/stereo)“ ausgeführt.
Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
Drücken Sie 9 9 4. --> Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
Geben Sie den 5-stelligen Funktionscode ein, den Sie vom
Kundendienst erhalten haben (z. B. 00123).
--> Die blaue LED-Anzeige blinkt
zweimal.
Drücken Sie die Taste, der die Funktion
zugewiesen werden soll (z. B. rote Taste).
x2
3 sec.
Drücken Sie die Magic-
Taste, und lassen Sie
sie wieder los.
3
2
3
Zurücksetzen einer Taste auf die Original-Funktion
1) Wählen Sie den entsprechenden Gerätemodus aus (z. B. TV).
2) Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-An-
zeige (blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
3) Drücken Sie 9 9 4.
4) Drücken Sie die entsprechende Taste (z. B. rote Taste) zweimal.
4
5
6
Beispiel: Einrichten der Funktion„I/II (mono/stereo) der VERLORENGEGANGENEN
oder DEFEKTEN Original-Fernbedienung auf der roten Taste der ONE FOR ALL-
Fernbedienung.
KeyMagic® ist ein exklusives ONE FOR ALL-Merkmal. ONE FOR ALL gewährleistet, dass viele Funktionen der Original-Fernbedienung bedient werden können. Dies gilt sogar für Funktionen,
für die keine eigene Taste auf dem ONE FOR ALL-Tastenfeld vorhanden ist. Mithilfe des KeyMagic®-Merkmals von ONE FOR ALL können häufig verwendete Funktionen einer Taste Ihrer Wahl
zugewiesen werden. Um eine bestimmte Funktionmit KeyMagic® zu programmieren, brauchen Sie den entsprechenden Funktionscode.
Da die Funktionscodes je nach Gerätetyp unterschiedlich sind, können sie nicht im Handbuch aufgeführt werden. Sie können die Funktionscodes über unsere Kundendienst-Hotline oder
per Post, Fax oder E-Mail erfragen.
Wenn Sie sich an uns wenden, benötigen wir folgende Informationen:
• Aktuell verwendeter Code (siehe„Wie lautet der Einrichtungscode?“).
• Gerätetyp, Marke und Modell des entsprechenden Geräts.
• Modellnummer der VERLORENGEGANGENEN oder DEFEKTEN Original-
Fernbedienung.
• Bezeichnung der Funktion auf der Original-Fernbedienung.
Dann;
Der Kundendienst teilt Ihnen Folgendes mit:
• Einen Funktionscode (5-stellig) für jede angefragte Funktion.
Nachdem Sie die Funktionscodes vom Kundendienst erhalten haben, ist das
Programmieren des Codes ganz einfach:
Key Magic®
Wählen Sie das
entsprechende
Gerät aus, z. B. TV.
Key Magic®
z. B.
VERLORENGEGANGENE
oder
DEFEKTE
Original-Fernbedienung
1
< select >
Seite: 121
4
Sie können ONE FOR ALL so programmieren, dass durch Drücken einer einzigen Taste eine Sequenz von Befehlen gesendet wird.
Jede Befehlsequenz, die Sie häufig verwenden, kann so ganz bequem auf einen Tastendruck reduziert werden.
Beispiel: Sie möchten folgendes Makro erstellen:
Befehl 1: dvd --> STOP
Befehl 2: dvd --> OFF
Befehl 3: tv --> OFF
So richten Sie dieses Makro z. B. für die rote Taste der ONE FOR ALL-Fernbedienung ein:
Zurücksetzen einer Makro-Taste auf die Original-Funktion
1) Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
2) Drücken Sie 9 9 5.
3) Drücken Sie die entsprechende Makro-Taste (z. B. rote Taste).
4) Halten Sie die Magic-Taste 3 Sekunden lang gedrückt. --> Die blaue LED-Anzeige
blinkt zweimal.
Macro
Drücken Sie die Taste,
der die Funktion zugewiesen
werden soll
(z. B. rote Taste).
7
8
9
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben erfolgreich ein Makro für die rote Taste
programmiert. Wenn Sie nun die rote Taste drücken, wird zunächst die DVD
angehalten, dann ausgeschaltet und zuletzt der Fernseher ausgeschaltet. Dieses
Makro funktioniert unabhängig vom Gerätemodus bei jedem Drücken der roten
Taste.
DVD
DVD
OFF
Befehl 1: dvd STOP
Befehl 2: dvd OFF
Befehl 3: tv OFF
STOP
& OFF
Drücken Sie die rote Taste
1
2
Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
Drücken Sie 9 9 5. --> Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
3
4
5
6
Drücken Sie die STOP
Taste.
Befehl 1
Befehl 2
Befehl 3
Drücken Sie
die POWER Taste.
x2
3 sec.
< select >
3 sec.
Drücken Sie
die POWER Taste.
Wählen Sie
das entsprechende
Gerät aus, z. B. dvd.
< select >
Wählen Sie
das entsprechende
Gerät aus, z. B. tv.
Magic-Taste 3 Sekunden lang gedrückt halten. --> Die blaue LED-Anzeige blinkt
zweimal und erlischt.
Seite: 122
5
Betriebs-Reset
Durch den Betriebs-Reset werden alle gelernten Funktionen aller Modi und
einige andere
programmierten Funktionen wie Key Magic® und Makros gelöscht.
1) Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-An-
zeige (blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
2) Drücken Sie 9 8 0. --> Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
Wie lautet der Einrichtungscode?
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben erfolgreich den aktuellen Einrichtungscode im
TV-Modus ermittelt.
7
Drücken Sie 4 für die erste Ziffer des 4-stelligen Einrichtungscodes, und zählen Sie nach,
wie oft die LED-Anzeige aufleuchtet. Wenn die LED-Anzeige nicht aufleuchtet, ist die
erste Ziffer„0“.
Ihre Einstellcodes:
Die ONE FOR ALL kann auf folgende Weise eingerichtet werden:
• ONE FOR ALL SimpleSet
• Direkte Codeeinrichtung
• Suchmethode
Mit den folgenden Schritten finden Sie heraus, welcher Einrichtungscode aktuell unter jedem Gerätemodus eingerichtet ist.
1
3
Halten Sie die MAGIC-Taste 3 Sekunden lang gedrückt, bis die Modus-Anzeige
(blaue LED-Anzeige) konstant leuchtet.
Drücken Sie 9 9 0. --> Die blaue LED-Anzeige blinkt zweimal.
4
2
5
Drücken Sie 1 für die erste Ziffer des 4-stelligen Einrichtungscodes, und zählen Sie
nach, wie oft die LED-Anzeige aufleuchtet. Wenn die LED-Anzeige nicht aufleuchtet,
ist die erste Ziffer„0“.
Drücken Sie 2 für die erste Ziffer des 4-stelligen Einrichtungscodes, und zählen Sie
nach, wie oft die LED-Anzeige aufleuchtet. Wenn die LED-Anzeige nicht aufleuchtet,
ist die erste Ziffer„0“.
6
Drücken Sie 3 für die erste Ziffer des 4-stelligen Einrichtungscodes, und zählen Sie
nach, wie oft die LED-Anzeige aufleuchtet. Wenn die LED-Anzeige nicht aufleuchtet,
ist die erste Ziffer„0“.
??
??
??
??
x2
3 sec.
< select >
Wählen Sie
das entsprechende
Gerät aus, z. B. tv.

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum One for all URC 7140 Essence 4

Stellen Sie eine Frage über das One for all URC 7140 Essence 4

Haben Sie eine Frage über das One for all URC 7140 Essence 4 und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des One for all URC 7140 Essence 4 erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem One for all URC 7140 Essence 4 so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.