Metabo R 12-18 DAB+ BT Bedienungsanleitung

Wählen Sie eine Sprache NL 100%

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Metabo R 12-18 DAB+ BT. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Metabo
  • Produkt: Radio
  • Model/Name: R 12-18 DAB+ BT
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: , , , , , , , , , , , , ,

Inhaltstabelle

Seite: 1
FM M sound
VOLUME
TREBLE
BASS
AM
BT kHz
MHz
STATION
1 2 3 4
10 11 12 13
R 12-18, R 12-18 BT
R 12-18 DAB+BT
14
15
16
17
18
19
YLS0241A-E180080
5 6 7 8
R 12-18, R 12-18 BT
R 12-18, R 12-18 BT
R 12-18 DAB+BT
9
2
Seite: 2
3
R 12-18 R 12-18 BT R 12-18 DAB+ BT
Bluetooth® -
DAB/DAB+ - - 174-240 MHz
FM (UKW) 87,5-108 MHz
AM (MW) 522-1620 kHz
UA 12 V / 14.4 V / 18 V
UN
input: 100-240 V ~ 50/60 Hz 0,8 A Max
output: 18 V 0,8 A
m 1,85 kg (4.1 lbs)
11.
*1) Serial Number: 00776.. *1) Serial Number: 00777..
*2) 2014/53/EU; 2011/65/EU
*3) EN 60065:2014, Final Draft ETSI EN 303 345 V1.1.7, EN 50581:2012
Model R 12-18 & R 12-18 DAB+BT: EN 55032:2015, EN 61000-3-2:2014, EN 61000-3-3:2013
Model R 12-18 BT & R 12-18 DAB+BT: EN 62479:2010, Draft EN 301 489-1 V2.2.0,
Draft EN 301 489-17 V3.2.0, ETSI EN 300 328 V2.1.1
Model R 12-18 only: EN 55020:2007+A12:2016
Model 12-18 BT only: Final Draft ETSI EN 301 489-3 V2.1.1
Model 12-18 DAB + BT only: EN 55035:2015
*4) R12-18 BT: 18-210108, R12-18: 18-210109, R12-18 DAB+ BT: 18-211262
*5) PHOENIX TESTLAB GmbH, Königswinkel 10, 32825 Blomberg, Germany, NB 0700
2018-07-16, Bernd Fleischmann
Direktor Produktentstehung & Qualität (Vice President Product Engineering & Quality)
*6) Metabowerke GmbH - Metabo-Allee 1 - 72622 Nuertingen, Germany
*1) Serial Number: 00778..
Seite: 3
DEUTSCH
de
4
Originalbetriebsanleitung
Wir erklären in alleiniger Verantwortlichkeit: Diese
Radios, identifiziert durch Type und Seriennummer
*1), entsprechen allen einschlägigen
Bestimmungen der Richtlinien *2) und Normen *3).
Prüfbericht *4), Ausstellende Prüfstelle *5),
Technische Unterlagen bei *6) - siehe Seite 3.
Das Radio nur mit dem zugehörigen original
Metabo-Netzteil oder einem passenden original
Metabo-Li-Ion-Akkupack (12V, 14,4 V, 18 V)
betreiben.
Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch
Personen (einschließlich Kinder) mit
eingeschränkten physischen, sensorischen oder
geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/
oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei
denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit
zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von
ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist.
Für Schäden durch nicht bestimmungsgemäßen
Gebrauch haftet allein der Benutzer.
AllgemeinanerkannteUnfallverhütungsvorschriften
und beigelegte Sicherheitshinweise müssen
beachtet werden.
Beachten Sie die mit diesem Symbol
gekennzeichneten Textstellen zu Ihrem
eigenen Schutz und zum Schutz Ihres
Radios!
WARNUNG – Zur Verringerung eines
Verletzungsrisikos Betriebsanleitung lesen.
WARNUNG Lesen Sie alle Sicherheits-
hinweise und Anweisungen. Versäumnisse
bei der Einhaltung der Sicherheitshinweise und
Anweisungen können elektrischen Schlag, Brand
und/oder schwere Verletzungen verursachen.
Bewahren Sie alle Sicherheitshinweise und
Anweisungen für die Zukunft auf.
Geben Sie Ihr Radio nur zusammen mit diesen
Dokumenten weiter.
Verwenden Sie das Gerät nur in Räumen!
Schützen Sie Ihr Gerät vor Nässe!
Kinder sollten beaufsichtigt werden, um
sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät
spielen.
Halten Sie Kinder vom Gerät bzw. vom
Arbeitsbereich fern! Verwahren Sie Ihr Gerät so,
dass es für Kinder unzugänglich ist!
Bei Rauchentwicklung oder Feuer im Gerät sofort
vom Stromnetz trennen!
Akkupacks vor Nässe schützen!
Akkupacks nicht dem Feuer aussetzen!
Keine defekten oder deformierten Akkupacks
verwenden!
Akkupacks nicht öffnen!
Kontakte der Akkupacks nicht berühren oder
kurzschließen!
Aus defekten Li-Ion-Akkupacks kann eine
leicht saure, brennbare Flüssigkeit
austreten!
Falls Akkuflüssigkeit austritt und mit der
Haut in Berührung kommt, spülen Sie sofort
mit reichlich Wasser. Falls Akkuflüssigkeit in
Ihre Augen gelangt, waschen Sie sie mit sauberem
Wasser aus und begeben Sie sich unverzüglich in
ärztliche Behandlung!
Bei einem defekten Radio den Akkupack aus dem
Radio nehmen.
Halten Sie den nicht benutzten Akku fern von
Büroklammern, Münzen, Schlüsseln, Nägeln,
Schrauben oder anderen kleinen
Metallgegenständen, die eine Überbrückung der
Kontakte verursachen könnten. Ein Kurzschluss
zwischen den Akkukontakten kann Verbrennungen
oder Feuer zur Folge haben.
Schützen Sie Akkupack und Batterien vor Hitze,
z.B. auch vor längerer Sonneneinstrahlung, Feuer,
Wasser und Feuchtigkeit. Es besteht
Explosionsgefahr.
Laden Sie die Akkus nur in Ladegeräten auf, die
vom Hersteller empfohlen werden. Für ein
Ladegerät, das für eine bestimmte Art von Akkus
geeignet ist, besteht Brandgefahr, wenn es mit
anderen Akkus verwendet wird.
Betreiben Sie das Gerät nicht in der Nähe von
Wasser.
Reinigen Sie es nur mit einem trockenen Tuch.
Stellen Sie das Radio nicht in der Nähe von
Wärmequellen, wie z. B. Heizkörpern,
Heizregistern, Öfen oder ähnlichen Apparaten, die
Wärme erzeugen, auf. Setzen Sie das Radio nicht
offenem Feuer aus.
Verwenden Sie nur vom Hersteller angegebene
Zusatzgeräte/Zubehörteile.
1. Konformitätserklärung
2. Bestimmungsgemäße
Verwendung
3. Allgemeine
Sicherheitshinweise
4. Spezielle Sicherheitshinweise
Seite: 4
DEUTSCH de
5
Bei Gewitter sowie vor Einstell- oder
Reparaturarbeiten oder bei längerer
Nichtbenutzung das Gerät vom Stromnetz trennen.
Reparaturen sollten nur von Fachpersonal mit
Originalteilen durchgeführt werden. Diese werden
fällig, wenn ein Gerät in irgendeiner Art beschädigt
wurde; dazu zählen u.a. ein defektes Netzteil, wenn
Wasser eingedrungen ist oder Gegenstände auf
den Apparat gefallen sind, das Radio Regen oder
Nässe ausgesetzt war, nicht ordnungsgemäß
funktioniert oder fallengelassen wurde.
Setzen Sie dieses Gerät nicht Regen oder Nässe
aus, um die Gefahr eines Brandes oder eines
Elektroschocks zu minimieren.
Der Apparat soll nicht Tropf- oder Spritzwasser
ausgesetzt werden, und es dürfen keine Flüssigkeit
enthaltende Gegenstände auf dem Gerät platziert
werden.
Verwenden Sie nur die dafür vorgesehenen
Metabo-Akkupacks im Gerät. Der Gebrauch von
anderen Akkus kann zu Verletzungen, Brandgefahr
und Explosion führen.
Das Gerät nicht in geschlossenen Regalen oder
Schränken ohne ausreichende Belüftung
betreiben.
Die optimale Aufbewahrungstemperatur liegt
zwischen 10°C und 40°C.
Das Gerät nicht öffnen oder auf irgendeine Weise
verändern.
Leeren Akkupack nicht länger als 2 Wochen im
ausgesteckten Radio belassen. Es besteht sonst
die Möglichkeit der Tiefentladung und Schädigung
der Akku-Zellen. Es besteht die Möglichkeit
tiefentladene Akkupacks mit einem Metabo-
Ladegerät wieder aufzuladen.
Der Netzstecker dient zur Trennung des Geräts von
der Stromversorgung und muss daher jederzeit gut
zugänglich sein.
Transport von Li-Ion-Akkupacks:
Der Versand von Li-Ion Akkupacks unterliegt dem
Gefahrgutrecht (UN 3480 und UN 3481). Klären Sie
beim Versand von Li-Ion Akkupacks die aktuell
gültigen Vorschriften. Informieren sie sich ggfs. bei
ihrem Transportunternehmen. Zertifizierte
Verpackung ist bei Metabo erhältlich.
Versenden Sie Akkupacks nur, wenn das Gehäuse
unbeschädigt ist und keine Flüssigkeit austritt. Zum
Versenden den Akkupack aus der Maschine
nehmen. Die Kontakte gegen Kurzschluss sichern
(z. B. mit Klebeband isolieren).
Siehe Seite 2.
1 Taste zum Ein- / Ausschalten
2 Taste Lautstärke / Tiefen / Höhen verringern
3 Taste Lautstärke / Tiefen / Höhen erhöhen
4 Taste zur Klangeinstellung (Tiefen / Höhen / „M-
Sound“)
5 Taste zum Wechseln zwischen FM
(Ultrakurzwelle / UKW), AM (Mittelwelle), BT
(Bluetooth) und DAB/DAB+
6 Taste zur Radiosender-Suche (abwärts)
7 Taste zur Radiosender-Suche (aufwärts)
8 Taste zum Abspeichern von Radiosendern
9 Menü Taste zur Auswahl diverser Funktionen
10 Radiosender-Speicherplatz-Nummer
11 Bluetooth: aktiviert
12 Bluetooth: Radio ist mit anderem Bluetooth-
Gerät verbunden
13 Anzeige des Akkupack-Ladezustands
14 Display
15 Antenne
16 Anschlussbuchse für Netzteil
17 Taste zur Akkupack-Entriegelung
18 Akkupack *
19 Netzteil
* nicht im Lieferumfang enthalten
Vergleichen Sie vor Inbetriebnahme, ob die
auf dem Typenschild angegebene
Netzspannung und Netzfrequenz mit den Daten
Ihres Stromnetzes übereinstimmen.
Schalten Sie immer einen FI-Schutzschalter
(RCD) mit einem max. Auslösestrom von
30 mA vor.
Stellen Sie vor Inbetriebnahme sicher, dass
die Belüftung gewährleistet ist. Der
Mindestabstand zu anderen Gegenständen beträgt
5 cm. Das Gerät nicht in geschlossenen Regalen
oder Schränken ohne ausreichende Belüftung
betreiben.
Benutzen Sie eine freizugängliche Steckdose,
um eine schnelle Netztrennung zu
ermöglichen.
1. Antenne (15) ausrichten.
2. Geladenen Akkupack (18) bis zum Einrasten
aufschieben
und / oder
Netzteil (19) anschließen.
Bem.: Der Akkupack (18) wird vom Netzteil (19)
nicht aufgeladen.
7.1 Ein- / Ausschalten
Einschalten: Taste (1) drücken.
Ausschalten: Taste (1) erneut drücken.
7.2 Lautstärke einstellen
Lautstärke erhöhen: „+“-Taste (3) drücken.
Lautstärke verringern: „–“-Taste (2) drücken.
5. Überblick
6. Inbetriebnahme
7. Benutzung
Seite: 5
DEUTSCH
de
6
7.3 Wechseln zwischen FM (Ultrakurzwelle),
AM (Mittelwelle), Bluetooth (BT) und
DAB/DAB+
Der eingestellte Modus wird im Display (14)
angezeigt (FM / AM / BT / DAB).
Um zwischen FM (Ultrakurzwelle / UKW), AM
(Mittelwelle), BT (Bluetooth) und DAB/DAB+ zu
wechseln, die „MODE“-Taste (5) mehrmals
drücken.
7.4 Bedienung R 12-18 und R 12-18 BT
AM/FM
• Radiosender suchen
„⎥<<“-Taste (6) oder „>>⎥“-Taste (7) drücken um
die Frequenz zu verändern. Die aktuelle
Frequenz wird im Display (14) angezeigt.
Um den nächsten Radiosender mit hoher
Signalstäre zu suchen, die „⎥<<“-Taste (6) oder
„>>⎥“-Taste (7) drücken und kurz halten. Die
Frequenz des gefundenen Radiosenders wird im
Display (14) angezeigt.
• Eingestellten Radiosender abspeichern
„STATION“-Taste (8) lange drücken. Die
ausgewählte Speicherplatz-Nummer blinkt im
Display (14).
Bem.: Nur solange die Nummer blinkt kann der
Radiosender abgespeichert werden.
Gewünschte Speicherplatz-Nummer durch
Drücken von „⎥<<“-Taste (6) oder „>>⎥“-Taste (7)
einstellen.
„STATION“-Taste (8) kurz drücken
(Radiosender abspeichern).
•Gespeicherte Radiosender anhören
STATION“-Taste (8) so oft kurz drücken, bis der
gewünschte gespeicherte Radiosender im
Display (14) angezeigt und gespielt wird.
7.5 Bedienung R 12-18 DAB+BT
AM/FM
• Radiosender Suchen:
„|<<“-Taste (6) oder „>>|“-Taste (7) drücken um
die Frequenz zu verändern. Die aktuelle
Frequenz wird im Display (14) angezeigt. Um den
nächsten Radiosender mit hoher
Signalstärke zu suchen, die „|<<“-Taste (6) oder
„>>|“-Taste (7) drücken und kurz halten. Die
Frequenz des gefundenen Radiosenders wird im
Display (14) angezeigt
• Eingestellten Radiosender abspeichern:
„SELECT“ Taste (9)" kurz drücken, mit ">>|" -
Taste (7) zum Punkt "Store to Preset" klicken und
mit kurzem Tastendruck auf „SELECT“-Taste (9)
bestätigen, Speicherplatz mit „|<<“-Taste (6) oder
„>>|“-Taste (7) wählen und mit „SELECT“- Taste
(9) bestätigen.
• Gespeicherte Radiosender anhören:
„SELECT“-Taste (9) drücken und mit Pfeiltaste
„>>|“ - Taste (7) zu Punkt „Select Preset“
navigieren. Kurz mit „SELECT“-Taste (9)
bestätigen und mittels „|<<“-Taste (6) oder „>>|“-
Taste (7) Sender aussuchen und mit „SELECT“-
Taste (9) bestätigen.
DAB/DAB+ (Digital Audio Broadcasting)
• Sendersuchlauf (startet bei der ersten
Inbetriebnahme automatisch):
„SELECT“-Taste (9) drücken und mit „>>|“-Taste
(7) zwischen „Auto Scan“ und „ Manual Tune“
wählen - mit kurzem Druck auf die „SELECT“-
Taste (9) Auswahl bestätigen (Auto Scan ist zu
bevorzugen)
• Gewünschten Sender einstellen:
Nach automatischem Sendersuchlauf werden
alle gefundenen Sender automatisch hinterlegt,
mittels „|<<“-Taste (6) und „>>|“-Taste (7) durch
die empfangenen Sender blättern.
• Auswahl Displayeinstellungen:
"SELECT"-Taste (9) drücken, mittels „>>|“-Taste
(7) zum Unterpunkt „RDS Display“ springen.
Durch erneutes drücken der „SELECT“-Taste (9)
gelangt man ins Menü. Hier durch „|<<“-Taste (6)
und „>>|“-Taste (7) bevorzugt Auswahl treffen.
Hinweis: DAB / DAB+ wird nicht in allen Ländern
oder Bereichen ausgestrahlt und kann dann nicht
empfangen werden.
7.6 Bluetooth (ausstattungsabhängig)
1. Um zu BT (Bluetooth) zu wechseln, die „MODE“-
Taste (5) mehrmals drücken, bis im Display (14)
BT angezeigt wird.
2. Aktivieren Sie Bluetooth an Ihrem Smartphone
(oder einem anderem mobilen Gerät, wie z.B.
Tablet).
3. Wenn Ihr Smartphone das Radio erkannt hat,
wird es Ihnen mit dem Gerätenamen „METABO
R 12-18 BT“ / „METABO R 12-18 DAB+BT“
angezeigt.
4. Stellen Sie an Ihrem Smartphone die
Verbindung zum Gerät „METABO R 12-18 BT“ /
„METABO R 12-18 DAB+BT“ her.
Die erfolgreiche Verbindung wird im Display (14)
durch das Symbol (12) angezeigt.
5. Starten sie die Wiedergabe z.B. eines
Musikstücks an ihrem Smartphone.
7.7 Höhen („TREBLE“), Bass („BASS“), „M-
Sound“(ausstattungsabhängig) ein-
stellen
„M-Sound“ ist ein fester, vordefinierter Wert für
Höhen und Bass.
Um zwischen Höhen, Bass und „M-Sound“zu
wechseln, die „EQ“-Taste (4) mehrmals drücken.
Der aktive Modus wird im Display (14) angezeigt:
„TREBLE“, „BASS“ und „M-Sound“.
Der eingestellte Wert wird im Display (14)
angezeigt.
Um die Einstellung zu verändern die „+“-Taste (3)
oder die „–“-Taste (2) drücken.
Seite: 6
DEUTSCH de
7
7.8 Akkupack, Anzeige des Akkupack-
Ladezustands
Das Batteriesymbol (13) im Display
(14) zeigt den Ladezustand des
Akkupacks (18) an.
Laden Sie einen leeren Akkupack in
einem geeigneten Metabo-
Ladegerät wieder auf.
Akkupack entnehmen:
Taste zur Akkupack-Entriegelung (17) drücken und
Akkupack (18) herausziehen.
Akkupack einsetzen:
Akkupack (18) bis zum Einrasten aufschieben.
Verwenden Sie nur original Metabo-Akkupacks und
Metabo-Zubehör.
Verwenden Sie nur Zubehör, das die in dieser
Betriebsanleitung angegebenen Anforderungen
und Kenndaten erfüllt.
Zubehör-Komplettprogramm siehe
www.metabo.com oder Katalog.
Reparaturen an Radios dürfen nur durch eine
Elektrofachkraft ausgeführt werden!
Wenn das Netzteil dieses Gerätes beschädigt wird,
muss es durch ein original Metabo-Ersatzteil ersetzt
werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
Mit reparaturbedürftigen Metabo Radios wenden
Sie sich bitte an Ihre Metabo-Vertretung. Adressen
siehe www.metabo.com.
Ersatzteillisten können Sie unter www.metabo.com
herunterladen.
Befolgen Sie nationale Vorschriften zu
umweltgerechter Entsorgung und zum Recycling
ausgedienter Maschinen, Verpackungen und
Zubehör.
Akkupacks dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt
werden! Geben Sie defekte oder verbrauchte
Akkupacks an den Metabo-Händler zurück!
Akkupacks nicht ins Wasser werfen.
Nur für EU-Länder: Werfen Sie Elektrowerk-
zeuge nicht in den Hausmüll! Gemäß Euro-
päischer Richtlinie 2012/19/EU über Elektro-
und Elektronik-Altgeräte und Umsetzung in natio-
nales Recht müssen verbrauchte Elektrowerk-
zeuge getrennt gesammelt und einer umweltge-
rechten Wiederverwertung zugeführt werden.
Vor dem Entsorgen den Akkupack im Elektrowerk-
zeug entladen. Die Kontakte gegen Kurzschluss
sichern (z. B. mit Klebeband isolieren).
Erläuterungen zu den Angaben auf Seite 3.
Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts
vorbehalten.
FM (UKW) = UKW-Empfangsbereich
AM (MW) = MW-Empfangsbereich
UA = Spannungen der Akkupacks
UN = Angaben zum Netzteil
m = Gewicht (ohne Akkupack)
Gleichstrom
~ Wechselstrom
Die angegebenen technischen Daten sind
toleranzbehaftet (entsprechend den jeweils
gültigen Standards).
Erlaubte Umgebungstemperatur beim Betrieb:
-20 °C bis 40 °C .
8. Zubehör
9. Reparatur
10. Umweltschutz
11. Technische Daten

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum Metabo R 12-18 DAB+ BT

Stellen Sie eine Frage über das Metabo R 12-18 DAB+ BT

Haben Sie eine Frage über das Metabo R 12-18 DAB+ BT und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Metabo R 12-18 DAB+ BT erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Metabo R 12-18 DAB+ BT so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.