ELM3311

Makita ELM3311 Bedienungsanleitung

ELM3311

Handbuch für die Makita ELM3311 in Holländisch. Dieses PDF-Handbuch enthält 128 Seiten.

Seite: 1
7 CONTENTS ENGLISH....................................................................................................................8 FRANÇAIS ...............................................................................................................13 DEUTSCH ................................................................................................................18 ITALIANO .................................................................................................................23 NEDERLANDS .........................................................................................................28 ESPAÑOL.................................................................................................................33 PORTUGUÊS...........................................................................................................38 DANSK .....................................................................................................................43 ΕΛΛΗΝΙΚΑ ...............................................................................................................48 TÜRKÇE...................................................................................................................54 SVENSKA.................................................................................................................59 NORSK.....................................................................................................................64 SUOMI......................................................................................................................69 LATVIEŠU ................................................................................................................74 LIETUVIŲ KALBA.....................................................................................................79 EESTI .......................................................................................................................84 POLSKI.....................................................................................................................89 MAGYAR ..................................................................................................................94 SLOVENČINA ..........................................................................................................99 ČESKY ...................................................................................................................104 ROMÂNĂ................................................................................................................109 РУССКИЙ ..............................................................................................................114 УКРАЇНСЬКА .........................................................................................................120
Seite: 2
18 DEUTSCH Erklärung der Gesamtdarstellung LERNEN SIE IHREN ELEKTRO- RASENMÄHER KENNEN Lesen Sie diese Anleitung aufmerksam durch und befolgen Sie die empfohlenen Sicherheitshinweise vor, während und nach der Verwendung des Elektro- Rasenmähers. Durch Einhalten dieser einfachen Anweisungen halten Sie den Elektro-Rasenmäher auch in einem guten Zustand. Machen Sie sich vor der Verwendung des Rasenmähers mit den Steuerungen vertraut; stellen Sie vor allem sicher, dass Sie wissen, wie Sie den Rasenmäher im Notfall stoppen können. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung sowie alle anderen, mit den Rasenmäher gelieferten Unterlagen zum späteren Nachschlagen gut auf. 1. SYMBOLE AM PRODUKT DOPPELT SCHUTZISOLIERT Ihr Rasenmäher ist doppelt schutzisoliert. Das bedeutet, dass alle externen Bauteile elektrisch von der Stromversorgung isoliert sind. Dies wird durch eine zusätzliche Isolierung zwischen elektrischen und mechanischen Bauteilen erreicht. 2. ALLGEMEINE SICHERHEITSREGELN Mit diesen Sicherheitsregeln sollen Sie auf mögliche Gefahren aufmerksam gemacht werden. Achten Sie unbedingt auf die Sicherheitssymbole und machen Sie sich mit der Bedeutung dieser Symbole vertraut. Die Sicherheitswarnungen selbst verhindern noch keine Gefahr. Die Anweisungen und Warnungen ersetzen keine entsprechenden Maßnahmen zur Unfallvermeidung. WARNUNG: Das Nichtbeachten einer Sicherheitswarnung kann zu ernsthaften Verletzungen bei Ihnen oder anderen Personen führen. Befolgen Sie stets die Sicherheitsmaßnahmen, um die Gefahr eines Brandes, eines elektrischen Schlages oder von Personenschäden zu vermeiden. Heben Sie diese Betriebsanleitung auf und schlagen Sie für einen fortwährenden sicheren Betrieb und zur Anleitung anderer Benutzer dieses Werkzeugs in dieser Betriebsanleitung nach. WARNUNG: Während des Betriebs erzeugt diese Maschine ein elektromagnetisches Feld. Unter bestimmten Umständen kann dieses Feld Auswirkungen auf aktive oder passive medizinische Implantate haben. Zur Verminderung der Gefahr ernsthafter oder tödlicher Verletzungen empfehlen wir Personen mit medizinischen Implantaten, sich vor der Bedienung dieses Geräts an einen Arzt oder den Hersteller des medizinischen Implantats zu wenden. WARNUNG: Jegliche Arbeiten mit Werkzeugen können dazu führen, dass Fremdkörper in Ihre Augen gelangen, die ernsthafte Augenverletzungen verursachen. Setzen Sie vor Beginn der Arbeiten mit Elektrowerkzeugen stets eine Schutzbrille mit Seitenschutz und – falls erforderlich – Gesichtsschutz auf. Wir empfehlen, über einer Brille eine Sicherheitsmaske 1. Oberer Griff 2. Schaltkasten 3. Sicherheitsdrucktaste 4. Arretierhebel 5. Kabelklemme 6. Grasfänger 7. Hinteres Rad 8. Bodenwanne 9. Vorderes Rad 10. Motorabdeckung 11. Unterer Griff 12. Kabelhaken 13. Schaltergriff 14. Die hintere Radabdeckung 15. Das hintere Rad 16. Die hintere Radaufhängung 17. Die vordere Radabdeckung 18. Das vordere Rad 19. Die vordere Radaufhängung 20. Hintere Abdeckung 21. Füllstandsanzeige 22. Anzeigenleuchte Lesen Sie dieses Anleitung aufmerksam durch, bevor Sie den Elektro-Rasenmäher verwenden und bewahren Sie sie zum späteren Nachschlagen an einem sicheren Ort auf. Halten Sie umstehende Personen fern. Achten Sie auf die scharfen Messer. Ziehen Sie den Netzstecker vom Gerät, bevor Sie Wartungsarbeiten durchführen oder wenn das Kabel beschädigt ist. Halten Sie das flexible Netzkabel in einem Abstand zu den Schnittmessern. GEFAHRENSYMBOL: Bedeutet ACHTUNG oder WARNUNG und wird möglicherweise in Verbindung mit anderen Symbolen oder Piktogrammen verwendet.
Seite: 3
19 mit breitem Sichtfeld bzw. eine Standardsicherheitsbrille mit Seitenschutz zu tragen. 1) Lesen Sie alle Anweisungen aufmerksam durch. Machen Sie sich mit der Bedienung und der ordnungsgemäßen Verwendung des Gerätes vertraut. 2) Erlauben Sie Kindern und Personen, die diese Anleitungen nicht kennen, NIEMALS den Gebrauch des Elektro-Rasenmähers. Das Mindestalter für den Bediener kann durch geltende Gesetze und Bestimmungen geregelt sein. 3) Mähen Sie niemals, wenn Personen, vor allem Kinder, oder Haustiere in der Nähe sind. 4) Beachten Sie, dass der Bediener für Unfälle mit oder Gefahren für andere Personen oder deren Eigentum verantwortlich ist. 5) Tragen Sie während des Mähens stets festes Schuhwerk und lange Hosen. Arbeiten Sie nicht barfuß oder mit offenen Sandalen. 6) Überprüfen Sie sorgfältig das zu mähende Gelände und entfernen Sie alle Gegenstände, die von dem Mäher weggeschleudert werden könnten. 7) Führen Sie vor jedem Gebrauch eine Sichtprüfung der Schneidklingen, Schrauben und Schnitteinheit auf Verschleiß und Beschädigungen durch. Tauschen Sie verschlissene oder beschädigte Schneidklingen und Schrauben nur satzweise aus, um eine Unwucht zu vermeiden. 8) Mähen Sie ausschließlich bei Tageslicht oder ausreichendem Kunstlicht. 9) Vermeiden Sie, wenn möglich, den Betrieb des Mähers in feuchtem Gras. 10) Achten Sie auch an Hängen immer auf einen sicheren Stand. 11) Gehen Sie beim Mähen, rennen Sie niemals beim Mähen. 12) Mähen Sie bei Walzenmähern quer zum Hang, niemals nach oben und unten. 13) Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Richtung am Hang ändern. 14) Mähen Sie nicht an Hängen mit übermäßiger Neigung. 15) Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie den Elektro- Rasenmäher wenden oder zu sich heranziehen. 16) Stoppen Sie das Schnittwerkzeug, wenn der Elektro- Rasenmäher beim Transport geneigt werden muss, z.B. beim Überqueren von Flächen, die kein Rasen sind, oder beim Transport vom und zum zu mähenden Gelände. 17) Verwenden Sie den Elektro-Rasenmäher niemals mit defekten oder fehlenden Schutzvorrichtungen, beispielsweise ohne Schutzbleche und/oder Grasfänger. 18) Starten Sie den Motor vorsichtig entsprechend den Anweisungen und mit ausreichendem Abstand zwischen Füßen und Schnittwerkzeug. 19) Kippen Sie den Elektro-Rasenmäher beim Einschalten nicht, außer wenn der Elektro- Rasenmäher zum Starten gekippt werden muss. Kippen Sie in diesem Fall den Elektro-Rasenmäher nicht weiter als notwendig und heben Sie nur den Teil an, der nicht zum Bediener zeigt. 20) Starten Sie den Motor nicht, wenn Sie vor der Auswurföffnung stehen. 21) Halten Sie weder Hände noch Füße in die Nähe oder unter rotierende Teile. Achten Sie jederzeit auf ausreichenden Abstand zur Auswurföffnung. 22) Heben oder tragen Sie einen Elektro-Rasenmäher niemals mit laufendem Motor. 23) Halten Sie in folgenden Fällen den Motor an und ziehen Sie den Netzstecker ab: - vor dem Lösen von Blockierungen oder vor dem Reinigen des Auswurfs; - vor dem Prüfen, Reinigen oder Arbeiten am Elektro- Rasenmäher; - nach dem Anschlagen an Fremdkörper. Überprüfen Sie den Elektro-Rasenmäher auf Beschädigungen und nehmen Sie ggf. Reparaturen vor, bevor Sie den Elektro-Rasenmäher wieder starten und den Betrieb fortsetzen; - falls der Elektro-Rasenmäher ungewöhnlich zu vibrieren beginnt (sofort überprüfen). 24) Stoppen Sie den Mäher in folgenden Fällen: - wenn Sie den Elektro-Rasenmäher verlassen. 25) Überprüfen Sie, dass alle Muttern, Bolzen und Schrauben stets festgezogen sind, um sichere Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. 26) Überprüfen Sie den Grasfänger häufig auf Verschleiß oder Zerstörung. 27) Ersetzen Sie verschlissene oder beschädigte Teile zu Ihrer Sicherheit. 28) Verwenden Sie den Elektro-Rasenmäher nicht, wenn das Netzkabel beschädigt oder verschlissen ist. 29) Schließen Sie ein beschädigtes Netzkabel nicht an die Stromversorgung an und berühren Sie ein beschädigtes Kabel erst, wenn es von der Stromversorgung getrennt wurde. Ein beschädigtes Kabel kann in Kontakt mit stromführenden Teilen kommen. 30) Berühren Sie das Schnittmesser erst, wenn das Netzkabel von der Stromversorgung getrennt wurde und das Messer zum völligen Stillstand gekommen ist. 31) Halten Sie Verlängerungskabel vom Schnittmesser fern. Das Schnittmesser kann das Kabel beschädigen und mit stromführenden Teilen in Kontakt kommen. 32) Ziehen Sie in den folgenden Fällen den Netzstecker aus der Steckdose: - immer, wenn der Mäher unbeaufsichtigt ist; - bevor Sie eine Verstopfung beheben; - vor dem Prüfen, Reinigen oder Arbeiten an der Maschine; - nach dem Anschlagen an Fremdkörper; - immer, wenn der Mäher abnormal zu vibrieren beginnt. 33) Kleinkinder sind zu beaufsichtigen, um sicherzustellen, dass sie nicht mit diesem Gerät spielen. 34) Dieses Gerät darf nicht von Personen (einschließlich Kindern) mit verminderten physischen, sensorischen oder psychischen Fähigkeiten oder fehlenden Erfahrungen und Kenntnissen bedient werden, es sei denn, sie werden beaufsichtigt oder wurden in der Anwendung des Geräts von einem Sicherheitsverantwortlichen unterwiesen. 35) Bei einem beschädigten Netzkabel muss dieses durch ein spezielles Netzkabel ersetzt werden, das Sie beim Hersteller oder Kundendienst erhalten.
Seite: 4
20 36) Die Maschine sollte für einen sicheren Betrieb mit einem RCD-Schutzschalter (GFCI, früher als FI- Schutzschalter bezeichnet) mit einem Auslösestrom von max. 30 mA ausgestattet sein. 37) Achten Sie beim Vornehmen von Einstellungen darauf, dass Ihre Finger nicht zwischen sich bewegende Schneidmesser und feste Teilen des Rasenmähers geraten. 38) Lassen Sie die Maschine vor der Lagerung immer abkühlen. 39) Beachten Sie bei Arbeiten an den Schneidmessern, dass sich die Schneidmesser auch bei ausgeschalteter Stromversorgung drehen können. 40) Ersetzen Sie aus Sicherheitsgründen beschädigte oder verschlissene Teile; Verwenden Sie nur Original- Ersatzteile und Zubehör. 41) Achten Sie beim Vornehmen von Einstellungen darauf, dass Ihre Finger nicht zwischen sich bewegende Schneidmesser und feste Teilen des Rasenmähers geraten. 42) Prüfen Sie vor der Verwendung Steckdose, Stecker und Kabel/Verlängerungskabel auf Anzeichen von Schäden oder Verschleiß. Falls das Kabel während der Arbeiten beschädigt wird, trennen Sie das Kabel sofort von der Stromversorgung. BERÜHREN SIE DAS KABEL ERST, NACHDEM ES VON DER STROMVERSORGUNG GETRENNT WURDE. Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn das Kabel beschädigt oder verschlissen ist. 43) Um Gefahren zu vermeiden, muss ein beschädigtes Stromversorgungskabel vom Hersteller, seinem Kundendienstbeauftragten oder einer entsprechend qualifizierten Person ausgetauscht werden. 3. BESCHREIBUNG DER BAUTEILE (Abb. 1) 4. TECHNISCHE DATEN 5. MONTAGE 5-1 RADMONTAGE Setzen Sie jeweils die Achse der vorderen und hinteren Radabdeckung in das Rad ein und befestigen Sie es mit einer Schraube in der Öffnung der Radaufhängung. (Abb. 2) WARNUNG: Alle Räder müssen auf gleicher Höhe sein. 5-2 MONTAGE DES KLAPPBAREN GRIFFS A) Stecken Sie die unteren Lenkerstangen in die Befestigungslöcher der Bodenwanne, und ziehen Sie die mitgelieferte Schraube mit einem Schraubendreher fest. (Abb. 3, Abb. 4, Abb. 5) B) Verbinden Sie den oberen und unteren Griff mit dem Arretierhebel. (Abb. 6, Abb. 7) C) Verlegen Sie das Kabel über dem Griffrohr. Klemmen Sie es in der Mitte des unteren Griffs mit der Kabelklemme fest, sodass das Kabel an der Außenseite des Mähers fixiert ist. Andernfalls kann das Kabel beim Öffnen/Schließen der hinteren Abdeckung verklemmen. (Abb. 8) 5-3 MONTAGE DES GRASFÄNGERS 1. Einsetzen: Heben Sie die hintere Abdeckung an und haken Sie den Grasfänger hinten am Mäher ein. (Abb. 9, Abb. 10, Abb. 11) 2. Entfernen: Heben Sie die hintere Abdeckung an und entfernen Sie den Grasfänger. An der Oberseite des Grasfängers ist eine Füllstandsanzeige angebracht, die Ihnen zeigt, ob der Fänger leer oder voll ist (Abb. 12A, Abb. 12B): - Die Füllstandsanzeige wird durch Luft nach oben gedrückt, wenn der Fänger während des Mähens noch nicht voll ist. (Abb. 12B) - Ist der Fänger voll, klappt die Anzeige nach unten. Wenn dies geschieht, unterbrechen Sie sofort den Mähvorgang und leeren Sie den Fänger. Stellen Sie sicher, dass er sauber ist und dass Luft durch das Maschenwerk gelangt. (Abb. 12A) WICHTIG Wenn die Öffnungen an der Anzeige stark verschmutzt sind, wird die Anzeige nicht nach oben gedrückt. Reinigen Sie in diesem Fall sofort die Öffnungen an der Anzeige. Modell: ELM3311 ELM3711 Nennspannung: 230 V~ 230 V~ Nennfrequenz: 50 Hz 50 Hz Nennleistung: 1.100 W 1.300 W Drehzahl ohne Last: 2.900 U/min 2.900 U/min Schnittbreite: 330 mm 370 mm Garantierter Schallleistungspegel: 96 dB (A) 96 dB (A) LpA (SLP) am Standort des Benutzers: 75,4 dB (A), K = 3 dB (A) 77,6 dB (A), K = 3 dB (A) Garantierte Vibration: 0,672 m/s2 , K=1,5 m/s2 0,917 m/s2 , K=1,5 m/s2 Volumen des Grasfängers: 27 l 35 l Nettogewicht: 13,1 kg 14,9 kg Schutzklasse gegen Feuchtigkeit: IPX4 IPX4 Höheneinstellung: 20/40/55 mm, 3 Anpassung 20/40/55 mm, 3 Anpassung
Seite: 5
21 6. ANPASSEN DER SCHNITTHÖHE Die Schnitthöhe kann durch Einsetzen der Räder in den erforderlichen Durchbruch angepasst werden. Alle Räder müssen auf gleicher Höhe sein. Die Höhe (der Schneidklinge über dem Boden) kann zwischen 20 mm und 55 mm eingestellt werden (3 Höhenstufen). (Abb. 13) Die niedrigste Stufe: 20 mm (Stufe (1)); die mittlere Stufe: 40 mm (Stufe (2)); die höchste Stufe: 55 mm (Stufe (3)). WARNUNG: Trennen Sie das Netzkabel von der Stromversorgung. WARNUNG: Nehmen Sie diese Einstellung nur bei angehaltener Schneidklinge vor. 7. ARBEITSSCHUTZ a) Betreiben Sie den Rasenmäher nur mit ordnungsgemäß montiertem Schutzblech und Grasfänger. b) Stoppen Sie stets den Motor, bevor Sie den Grasfänger entfernen oder die Höhe der Schnittposition verändern. c) Entfernen Sie vor dem Mähen alle Fremdkörper vom Rasen, die durch die Maschine weggeschleudert werden können. Achten Sie während des Mähens auf Fremdkörper, die Sie übersehen haben könnten. (Abb. 14) d) Heben Sie während Startens des Motors oder des Mähens niemals den hinteren Teil des Rasenmähers an. (Abb. 15) e) Halten Sie Ihre Hände oder Füße niemals unter die Bodenwanne oder in die rückseitige Auswurföffnung, während der Motor läuft. (Abb. 16) 8. STARTEN Vergewissern Sie sich vor dem Anschließen des Elektro- Rasenmähers an die Stromversorgung, dass die Versorgungsspannung 230 V mit 50 Hz beträgt. Befestigen Sie das Verlängerungskabel vor dem Start des Elektro-Rasenmähers im Kabelhaken. (Abb. 17) Wenn der Elektro-Rasenmäher mit Strom versorgt wird, leuchtet die Anzeige auf. (Abb. 18) Starten Sie den Motor wie folgt: (Abb. 19) a) Drücken Sie die Sicherheitsdrucktaste (1). b) Ziehen Sie währenddessen am Schaltergriff (2) und halten Sie diesen fest. Schieben Sie den Elektro-Rasenmäher bei laufendem Motor vorwärts. Wenn Sie den Schaltergriff loslassen, stoppt der Motor. ACHTUNG: Das Schnittmesser beginnt sich zu drehen, sobald der Motor gestartet wird. WARNUNG: Die Schneidelemente drehen sich nach dem Ausschalten des Motors eine gewisse Zeit weiter. 9. SCHNITTBLATT Das Schnittblatt ist aus Pressstahl gefertigt. Es muss regelmäßig (mit einer Schleifscheibe) neu geschärft werden. Stellen Sie sicher, dass das Schnittblatt stets ausgewuchtet ist (ein unausgewuchtetes Schnittblatt verursacht gefährliche Vibrationen). Stecken Sie zum Prüfen der Auswuchtung einen runden Stab in das Mittelloch und halten Sie das Schnittblatt horizontal. (Abb. 20) Ein ausgewuchtetes Schnittblatt bleibt dabei horizontal. Bei einem unausgewuchtetem Schnittblatt dreht sich das schwerere Ende nach unten. Schleifen Sie das schwere Ende, bis das Schnittblatt wirklich ausgewuchtet ist. (Abb. 21) Zum Entfernen des Schnittblattes (2) lösen Sie die Blattschraube (3). (Abb. 22, Abb. 23, Abb. 24) Prüfen Sie den Zustand des Ventilators (1) und tauschen Sie beschädigte Teile aus. (Abb. 22) Stellen Sie bei der Wiedermontage sicher, dass die Schnittkanten in Richtung der Motorrotation zeigen. Die Blattschraube (3) muss mit einem Moment von 20 bis 25 Nm festgezogen werden. WARNUNG: Tauschen Sie bei der Wartung das Schnittblatt aus durch: nur MAKITA 263001422 (für ELM3311) und MAKITA 263001414 (für ELM3711). 10. VERLÄNGERUNGSKABEL Verwenden Sie ausschließlich Verlängerungskabel, die für die Verwendung im Freien zugelassen sind, für Normalbelastung mit einem Leiterquerschnitt von mindestens 1,0 mm2. Überprüfen Sie die Netz- und Verlängerungskabel vor der Verwendung auf Anzeichen einer Beschädigung und trennen Sie das Kabel bei Anzeichen einer Beschädigung oder von Verschleiß ab. Falls das Kabel während der Arbeiten beschädigt wird, trennen Sie das Kabel sofort von der Stromversorgung. BERÜHREN SIE DAS KABEL ERST, NACHDEM ES VON DER STROMVERSORGUNG GETRENNT WURDE. Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn das Kabel beschädigt oder verschlissen ist. Halten Sie Verlängerungskabel von Schneidwerkzeugen fern. WARNUNG: Achten Sie stets darauf, dass die Belüftungsöffnungen frei von Fremdkörpern sind. 11. WARTUNG UND PFLEGE WARNUNG: Ziehen Sie vor der Durchführung von Wartungs- oder Reinigungsarbeiten stets den Netzstecker heraus!
Seite: 6
22 Besprühen Sie die Maschine nicht mit Wasser. Das Eindringen von Wasser kann die Schalter und den Elektromotor zerstören. Reinigen Sie die Maschine mit einem Tuch, einer Handbürste usw. In den folgenden Fällen ist eine Inspektion fällig; nehmen Sie keine Einstellungen selbst vor, wenden Sie sich an ein von Makita autorisiertes Servicezentrum: a) Der Elektro-Rasenmäher stößt auf einen Gegenstand. b) Der Motor stoppt plötzlich. c) Das Schnittmesser ist verbogen. (Richten Sie es nicht!) d) Die Motorwelle ist verbogen. (Richten Sie sie nicht!) e) Ein Kurzschluss tritt auf, wenn das Netzkabel angeschlossen wird. f) Das Getriebe ist beschädigt. g) Der Keilriemen ist defekt. 12. FEHLERBEHEBUNG WARNUNG: Ziehen Sie vor der Durchführung von Wartungs- oder Reinigungsarbeiten stets den Netzstecker heraus und warten Sie, bis das Schnittmesser zum Stillstand kommt. ACHTUNG: Bei Problemen, die nicht anhand dieser Tabelle gelöst werden können, wenden Sie sich an ein von Makita autorisiertes Servicezentrum. 13. UMWELTGERECHTE ENTSORGUNG Gemäß der Europäischen Richtlinie 2002/96/ EG zu Elektro- und Elektronik-Altgeräten sowie der Umsetzung in nationales Recht müssen alle Elektrowerkzeuge getrennt gesammelt und einer umweltgerechten Wiederverwertung zugeführt werden. Alternative Entsorgung: Falls der Eigentümer eines Elektrogeräts das Gerät nicht an den Hersteller zurücksendet, ist der Eigentümer für eine ordnungsgemäße Entsorgung am zuständigen Wertstoffhof verantwortlich, von dem das Gerät gemäß den nationalen Recycling-Bestimmungen entsorgt wird. Davon ausgenommen sind Zubehörteile und Werkzeuge ohne elektrische oder elektronische Komponenten. Nur für europäische Länder EG-Konformitätserklärung Wir, Makita Corporation als verantwortlicher Hersteller, erklären, dass die folgende(n) Maschine(n) der Marke Makita: Bezeichnung der Maschine(n): Elektro-Rasenmäher Nummer/Typ des Modells: ELM3311, ELM3711 Technische Daten: Siehe „4. TECHNISCHE DATEN“ in Serienfertigung hergestellt wird/werden und den folgenden Richtlinien der Europäischen Union genügt/genügen: 2004/108/EG, 2006/42/EG, 2000/14/EG und 2005/ 88/EG, 2006/95/EG Außerdem werden die Geräte gemäß den folgenden Standards oder Normen gefertigt: EN 60335, EN 62233, EN 55014, EN 61000 Die technische Dokumentation erfolgt durch: Makita International Europe Ltd., Michigan Drive, Tongwell, Milton Keynes, MK15 8JD, England Das Verfahren der Konformitätsbewertung, das in der Richtlinie 2000/14/EG verlangt wird, wurde in Übereinstimmung mit Anhang VI durchgeführt. Benannte Stelle: TÜV SÜD Industrie Service GmbH Westendstraße 199, D-80686 München Kennnummer der benannten Stelle: 0036 Modell: ELM3311 Gemessener Schallleistungspegel: 87,7 dB (A) Garantierter Schallleistungspegel: 96 dB (A) Modell: ELM3711 Gemessener Schallleistungspegel: 91,0 dB (A) Garantierter Schallleistungspegel: 96 dB (A) 30. 11. 2012 Tomoyasu Kato Direktor Makita Corporation 3-11-8, Sumiyoshi-cho, Anjo, Aichi, 446-8502, JAPAN Problem Abhilfe Motor dreht sich nicht Prüfen Sie den Netzkabelanschluss. Beginnen Sie bei kurzem Gras oder in einem bereits gemähtem Bereich. Reinigen Sie den Auswurfkanal bzw. das Gehäuse. Das Schnittblatt muss sich frei drehen. Korrigieren Sie die Schnitthöhe. Motorleistung fällt ab Korrigieren Sie die Schnitthöhe. Reinigen Sie den Auswurfkanal bzw. das Gehäuse. Lassen Sie das Schnittwerkzeug nachschärfen/ersetzenautorisiertes Servicezentrum. Grasfänger wird nicht gefüllt Korrigieren Sie die Schnitthöhe. Lassen Sie den Rasen trocknen. Lassen Sie das Schnittwerkzeug nachschärfen/ersetzenautorisiertes Servicezentrum. Reinigen Sie das Gitter am Grasfänger. Reinigen Sie den Auswurfkanal bzw. das Gehäuse. Radantrieb funktioniert nicht Richten Sie das flexible Kabel aus. Prüfen Sie den Keilriemen/das Getriebe autorisiertes Servicezentrum. Prüfen Sie die Antriebsräder auf Beschädigungen.

Frage & Antworten

Haben Sie eine Frage über das Makita ELM3311 und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Makita ELM3311 erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Makita ELM3311 so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.

Stellen Sie eine Frage über das Makita ELM3311

Name
E-Mail-Adresse
Kommentar

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Makita ELM3311. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Makita
  • Produkt: Rasenmäher
  • Model/Name: ELM3311
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Holländisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Portugiesisch, Danish, Polnisch, Russisch, Norwegisch, Finnisch, Tschechisch, Rumänisch, Türkisch, Slowakisch, Griechisch, Ungarisch, Ukrainisch, Lettisch, Litauisch, Estnisch