9046J

Makita 9046J Bedienungsanleitung

9046J

Handbuch für die Makita 9046J in Holländisch. Dieses PDF-Handbuch enthält 32 Seiten.

Seite: 1
GB Orbital Sander Instruction Manual F Ponceuse orbitale Manuel d’instructions D Schwingschleifer Betriebsanleitung I Levigatrice orbitale Istruzioni per l’uso NL Vlakschuurmachine Gebruiksaanwijzing E Lijadora orbital Manual de instrucciones P Lixa orbital Manual de instruções DK Rystepudser Brugsanvisning S Kretsande slipmaskin Bruksanvisning N Sirkelslipemaskin Bruksanvisning SF Kehähiomakone Käyttöohje GR Τριακς λειαντής δηγίες ρήσεως 9046
Seite: 2
8 DEUTSCH Übersicht 1 Schleifpapier 2 Klemmhebel 3 Grundplatte 4 Schleifpapier mit Klettverschluß 5 Markierung y 6 Markierung z 7 Staubsack 8 Einlaßstutzen 9 Absaugstutzen 10 Führungsnut 11 Vordere Kartonplatte 12 Papierstaubsack 13 Klauen 14 Oberkante 15 Aussparung 16 Führung 17 Schalterarretierung 18 Elektronikschalter 19 Zusatzhandgriff TECHNISCHE DATEN Modell 9046 Schleiffläche ...................................... 115 mm x 229 mm Papiergröße ....................................... 115 mm x 280 mm Schwingungen ........................................................ 6.000 Gesamtlänge ...................................................... 283 mm Gewicht .................................................................... 3 kg • Wir behalten uns vor, Änderungen im Zuge der Ent- wicklung und des technischen Fortschritts ohne vorhe- rige Ankündigung vorzunehmen. • Hinweis: Die technischen Daten können von Land zu Land abweichen. Netzanschluß Die Maschine darf nur an die auf dem Typenschild ange- gebene Netzspannung angeschlossen werden und arbeitet nur mit Einphasen- Wechselspannung. Sie ist entsprechend den Europäischen Richtlinien doppelt schutzisoliert und kann daher auch an Steckdosen ohne Erdanschluß betrieben werden. Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie diese Hinweise, bevor Sie das Gerät benutzen. SPEZIELLE SICHERHEITSREGELN Lassen Sie sich NICHT durch Bequemlichkeit oder Vertrautheit mit dem Produkt (durch wiederholten Gebrauch erworben) von der strikten Einhaltung der Sicherheitsregeln für den Schleifer abhalten. Wenn Sie dieses Elektrowerkzeug auf unsichere oder unsachgemäße Weise benutzen, können Sie schwere Verletzungen erleiden. 1. Halten Sie Elektrowerkzeuge nur an den isolier- ten Griffflächen, wenn Sie Arbeiten ausführen, bei denen die Gefahr besteht, dass verborgene Kabel oder das eigene Kabel kontaktiert werden. Bei Kontakt mit einem stromführenden Kabel werden die freiliegenden Metallteile der Maschine ebenfalls stromführend, so dass der Benutzer einen elektrischen Schlag erleiden kann. 2. Tragen Sie stets eine Sicherheits- oder Schutz- brille. Eine gewöhnliche Brille oder Sonnenbrille ist KEIN Ersatz für eine Sicherheitsbrille. 3. Halten Sie die Maschine mit festem Griff. 4. Lassen Sie die Maschine nicht unbeaufsichtigt laufen. Benutzen Sie die Maschine nur im hand- geführten Einsatz. 5. Diese Maschine ist nicht wasserdicht. Benetzen Sie daher die Bearbeitungsfläche nicht mit Was- ser. 6. Sorgen Sie für ausreichende Belüftung des Arbeitsplatzes beim Schleifen. 7. Manche Materialien können giftige Chemikalien enthalten. Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um das Einatmen von Arbeitsstaub und Hautkontakt zu verhüten. Befolgen Sie die Sicherheitsdaten des Materialherstellers. 8. Der Gebrauch dieses Werkzeugs zum Schleifen bestimmter Produkte, Lacke und Holz kann den Benutzer Staub aussetzen, der gefährliche Sub- stanzen enthält. Verwenden Sie einen geeigne- ten Atemschutz. 9. Vergewissern Sie sich vor dem Gebrauch, dass der Schleifteller keine Risse oder Brüche auf- weist. Risse oder Brüche können Verletzungen verursachen. BEWAHREN SIE DIESE HINWEISE SORGFÄLTIG AUF. WARNUNG: MISSBRAUCH oder Missachtung der Sicherheitsvor- schriften in dieser Anleitung können schwere Verlet- zungen verursachen. BEDIENUNGSHINWEISE Anbringen und Entfernen des Schleifpapiers Wichtig: Vergewissern Sie sich stets, daß die Maschine abge- schaltet und der Netzstecker gezogen ist, bevor Sie das Schleifpapier anbringen bzw. entfernen. Bei Verwendung von Schleifpapier ohne Klettverschluß (Standardausstattung) (Abb. 1 u. 2): Drehen Sie den Klemmhebel gegen den Uhrzeigersinn. Führen Sie das Ende des Schleifpapiers so in die Klem- mung ein, daß sich die Löcher im Papier mit den Löchern der Grundplatte decken. Anschließend den Klemmhebel zum Festspannen des Papiers in die Ausgangstellung zurückdrehen. Den gleichen Vorgang auf der anderen Seite der Maschine wiederholen. Achten Sie dabei auf ausreichende Spannung des Schleifpapiers. Bei Verwendung von Schleifpapier mit Klettverschluß (Sonderzubehör) (Abb. 3): Entfernen Sie jeglichen Schmutz und Fremdkörper von der Grundplatte. Das Schleifpapier so an der Grundplatte anbringen, daß sich die Ausstanzungen im Papier mit den Bohrungen der Grundplatte decken. VORSICHT: Nur Schleifpapier mit Klettverschluß verwenden. Verwen- den Sie niemals selbstklebendes Schleifpapier.
Seite: 3
9 Staubsack (Abb. 4) Richten Sie zur Montage des Staubsacks die Markierung z am Einlaßstutzen des Beutels auf die Markierung y des Absaugstutzens der Maschine aus und schieben Sie den Einlaßstutzen darauf. Den Staubsack zur Sicherung im Uhrzzeigersinn drehen. Um beste Ergebnisse zu erzielen, entleeren Sie den Staubsack, wenn er etwa halb voll ist. Zum Abnehmen des Staubsacks gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor. Bei längerem Bearbeiten von Holz oder bei gewerbli- chem Einsatz für Materialien, bei denen gesundheitsge- fährdende Stäube entstehen, ist das Elektrowerkzeug an eine geeignete externe Absaugeinrichtung anzuschlie- ßen. Papierstaubsack Zur Montierung des Papierstaubsacks, legen Sie den Papierstaubsack mit der Vorderseite nach oben auf den Papierstaubsackhalter. Führen Sie die vordere Karton- platte des Papierstaubsacks in die Führungsnut des Papierstaubsackhalters ein. (Abb. 5) Drücken Sie dann die Oberkante der vorderen Karton- platte in Pfeilrichtung, bis sie in die Klauen einrastet. (Abb. 6) Schieben Sie die Aussparung des Papierstaubsacks auf die Führung des Papierstaubsackhalters. Bringen Sie dann den Papierstaubsackhaltersatz am Werkzeug an. (Abb. 7 u. 8) Anmerkung: In Deutschland werden für Holzstäube aufgrund TRGS 553 geprüfte Absaugeinrichtungen gefordert, die interne Absaugeinrichtung darf im gewerblichen Bereich nicht verwendet werden. Für andere Materialien muß der gewerbliche Betreiber die speziellen Anforderungen mit der zuständigen Berufsgenossenschaft klären. Schalterfunktion (ON / OFF) (Abb. 9) VORSICHT: Vor dem Anschließen der Maschine an das Stromnetz stets überprüfen, ob der EIN/AUS-Schalter ordnungsge- mäß funktioniert und beim Loslassen in die AUS-Stellung zurückkehrt. Zum Einschalten den EIN/AUS-Schalter drücken. Zum Ausschalten den Schalter loslassen. Dauerbetrieb (Abb. 9) Den EIN/AUS-Schalter und gleichzeitig die Einschaltarre- tierung drücken. Zum Entriegeln der Einschaltarretierung den EIN/AUS-Schalter drücken und wieder loslassen. Zusatzhandgriff (Abb. 10) Der Zusatzhandgriff läßt sich in 90°-Schritten verstellen. Ziehen Sie dazu den Zusatzhandgriff heraus und drehen Sie ihn in die gewünschte Position. Schleifbetrieb (Abb. 11) Üben Sie beim Schleifen des Werkstücks nur leichten Druck auf die Maschine aus. Die Grundplatte immer flach auf das Werkstück auflegen. WARTUNG VORSICHT: Vor Arbeiten an der Maschine vergewissern Sie sich, daß sich der Schalter in der “OFF”-Position befindet und der Netzstecker gezogen ist. Um die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieses Gerätes zu gewährleisten, sollten Reparatur-, Wartungs- und Ein- stellarbeiten nur von Makita autorisierten Werkstätten oder Kundendienstzentren unter ausschließlicher Ver- wendung von Makita-Originalersatzteilen ausgeführt werden. ZUBEHÖR VORSICHT: Das mitgelieferte Zubehör ist speziell für den Gebrauch mit dem in dieser Betriebsanleitung angegebenen Mak- ita-Elektrowerkzeug vorgesehen. Bei Verwendung von Fremdzubehör in Verbindung mit dieser Maschine besteht Verletzungsgefahr. • Schleifpapier (mit vorgestanzten Löchern) 115 mm x 280 mm • Schleifpapier mit Klettverschluß (mit vorgestanzten Löchern) 115 mm x 232 mm v • Staubsaugeradapter 25 (für Modell 431) • Papier-Staubsack • Papier-Staubsackhalter Körnung 60 80 100 120 150 180 240 Verwendung Grob Mittel Fein Sheet per pkg. 10 10 10 10 10 10 10 Körnung 60 80 100 120 150 180 240 Verwendung Grob Mittel Fein Sheet per pkg. 5 5 5 5 5 5 5

Frage & Antworten

Haben Sie eine Frage über das Makita 9046J und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Makita 9046J erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Makita 9046J so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.

Stellen Sie eine Frage über das Makita 9046J

Name
E-Mail-Adresse
Kommentar

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Makita 9046J. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Makita
  • Produkt: Schleifmaschinen
  • Model/Name: 9046J
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Holländisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Portugiesisch, Danish, Norwegisch, Finnisch, Griechisch