Ford Mondeo (2014) Bedienungsanleitung

Wählen Sie eine Sprache NL 100%

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Ford Mondeo (2014). Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Ford
  • Produkt: Auto
  • Model/Name: Mondeo (2014)
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: ,

Inhaltstabelle

Seite: 0
FORD MONDEO Kurzanleitung
Seite: 1
Über diese Schnellanleitung
Diese Anleitung möchte Sie mit einigen Funktionen des
Fahrzeugs vertraut machen. Sie beinhaltet nur
Basisanweisungen zur schnellen Inbetriebnahme des
Fahrzeugs, ersetzt jedoch die Betriebsanleitung nicht.
Sie müssen daher sämtliche Anweisungen und Warnhinweise
in der Betriebsanleitung lesen. Der sichere Umgang mit Ihrem
Auto erhöht die Sicherheit und bringt Ihnen mehr Spaß am
Fahren.
Vielen Dank, dass Sie sich für einen Ford entschieden haben.
ACHTUNG
Ablenkung beim Fahren kann zum Verlust der Fahrzeugkontrolle, zu Unfällen und Verletzungen
führen. Wir empfehlen dringendst, solche Geräte bzw. deren Funktionen nur extrem vorsichtig zu
nutzen, damit Ihre Aufmerksamkeit nicht von der Straße abgelenkt wird. Der sichere Betrieb Ihres
Fahrzeugs fällt gänzlich untere Ihre Verantwortung. Wir raten von der Benutzung von Handgeräten während
der Fahrt ab und empfehlen, nach Möglichkeit sprachgesteuerte Systeme zu verwenden. Stellen Sie
sicher, dass Sie über alle vor Ort gültigen, gesetzlichen Vorschriften informiert sind, die sich auf die
Verwendung elektronischer Geräte während der Fahrt auswirken können.
Beachte: Diese Anleitung beschreibt Produktmerkmale und Optionen, die für das Sortiment der verfügbaren
Modelle erhältlich sind – manchmal sogar vor deren Markteinführung. Möglicherweise werden Optionen
beschrieben, über die das von Ihnen gekaufte Fahrzeug nicht verfügt.
Beachte: Einige der in dieser Anleitung enthaltenen Abbildungen zeigen die Funktionen von verschiedenen
Modelle und können daher bei Ihrem Fahrzeug anders aussehen. Die wesentlichen Informationen in den
Abbildungen sind jedoch stets korrekt.
Beachte: Betreiben Sie Ihr Fahrzeug stets entsprechend aller geltenden Vorschriften und Gesetze.
Die Informationen in dieser Veröffentlichung entsprechen dem Wissensstand zur Zeit der Drucklegung.
Im Hinblick auf weitere Entwicklungen behalten wir uns das Recht vor, Spezifikationen, Design oder
Ausstattung jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Verpflichtungen zu ändern. Diese Veröffentlichung
darf weder als Ganzes noch in Teilen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch uns reproduziert,
weitergeleitet, in einem Datenverarbeitungssystem gespeichert oder in eine andere Sprache übersetzt
werden. Fehler und Auslassungen sind ausgenommen.
© Ford Motor Company 2014
Alle Rechte vorbehalten.
Teilenummer: CG3637deDEU 10/2014 20141010145038
Seite: 3
Luftausströmer
A
Blinkleuchten
B
Steuerung Informationsanzeige.
C
Kombiinstrument
D
Steuerung Informationsanzeige.
E
Scheibenwischerhebel
F
Taste – schlüsselloses Startsystem.
G
Schalter - Warnblinkanlage
H
Bildschirm - Information und Unterhaltung.
I
Audiogerät.
J
Klimaanlage.
K
Schalter – heizbare Heckscheibe Windschutzscheibenheizungsschalter.
L
Audiosystem Sprachsteuerung.
M
Lenkzündschloss
N
Lenkradverstellung
O
Signalhorn
P
Tasten - Geschwindigkeitsregelung.
Q
Lichtschalter.
R
SCHLÜSSELLOSE
ENTRIEGELUNG
Zum passiven Entriegeln oder Verriegeln
des Fahrzeugs muss sich ein gültiger Sender
innerhalb eines der drei externen
Erfassungsbereiche befinden. Diese
erstrecken sich ca. 1 m von den
Vordertürgriffen und der Heckklappe.
Beachte: Das System funktioniert u. U.
nicht, wenn sich der passive Schlüssel in der
Nähe von metallischen Gegenständen oder
elektronischen Geräten, z. B. von Schlüsseln
oder einem Mobiltelefon, befindet.
Verriegeln des Fahrzeugs
Die Verriegelungssensoren befinden sich
an den Vordertüren.
EinenVerriegelungssensoreinmalberühren,
um die Zentralverriegelung und das
Alarmsystem zu aktivieren.
Einen Verriegelungssensor zweimal
innerhalb von drei Sekunden berühren, um
eineDoppelverriegelungdurchzuführenund
das Alarmsystem zu aktivieren.
Beachte: Fassen Sie beim Verriegeln Ihres
Fahrzeugs nicht den Türgriff.
Zweimaliges kurzes Aufblinken der Blinker
bestätigt, dass alle Türen und die
Heckklappe verriegelt sind und der Alarm
scharfgestellt ist.
Beachte: Ihr Fahrzeug bleibt für ca. drei
Sekunden verriegelt. Nach Verstreichen
dieser Zeitspanne können Sie die Türen
wieder öffnen, vorausgesetzt der passive
Schlüssel befindet sich in
Erfassungsreichweite.
Entriegeln des Fahrzeugs
Ein langes Aufblinken der Blinker bestätigt,
dass alle Türen und die Heckklappe
entriegelt sind und der Alarm deaktiviert ist.
2
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 4
Beachte: Wenn Sie Ihr Fahrzeug länger als
drei Tage verriegelt zurücklassen, wechselt
das System in einen Energiesparmodus. Dies
soll die Entladung der Fahrzeugbatterie
verhindern. Wenn Sie Ihr Fahrzeug entriegeln,
während es sich in diesem Modus befindet,
ist die Reaktionszeit des Systems u. U. etwas
länger als normal. Zum Verlassen des
Energiesparmodus das Fahrzeug entriegeln.
Beachte: Im Erfassungsbereich dieser Tür
muss sich ein gültiger passiver Schlüssel
befinden.
Ver- und Entriegeln der Türen mit
dem Schlüsselbart
Verschieben Sie die Freigabe an der
Rückseite der Fernbedienung und drehen
Sie die Abdeckung weg, um auf den
Schlüsselbart zuzugreifen.
SCHEIBENWI-
SCHERAUTOMATIK
Höchste Empfindlichkeit.
A
Ein.
B
Niedrigste Empfindlichkeit.
C
Das automatische Wischersystem nutzt
einen Regensensor. Er befindet sich im
BereichdesInnenspiegels.DerRegensensor
überwacht die Feuchtigkeitsmenge auf der
Windschutzscheibe und schaltet
automatisch die Wischer ein. Er passt die
Wischfrequenz an die auf der
Windschutzscheibe erkannte
Feuchtigkeitsmenge an.
Mit dem Drehregler die Empfindlichkeit des
Regensensors einstellen. Bei einer
eingestellten geringen Empfindlichkeit
schalten sich die Wischer ein, sobald der
Regensensor eine große
Feuchtigkeitsmenge auf der
Windschutzscheibe erkennt. Bei einer
eingestellten hohen Empfindlichkeit
schalten sich die Wischer ein, sobald der
Regensensor eine geringe
Feuchtigkeitsmenge auf der
Windschutzscheibe erkennt.
3
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 5
FERNLICHTAUTOMATIK
Das System schaltet das Fernlicht
automatisch ein, wenn es dunkel genug ist
und keine anderen Verkehrsteilnehmer
erfasst werden. Falls es die Scheinwerfer
oder Rücklichter eines sich nähernden
Fahrzeugs oder eine Straßenbeleuchtung
erfasst, schaltet das System das Fernlicht
aus,damit andere Verkehrsteilnehmer nicht
geblendet werden. Das Abblendlicht bleibt
eingeschaltet.
Nach Aktivieren des Systems schaltet sich
das Fernlicht ein, wenn:
• es dunkel genug für die Verwendung
des Fernlichts ist und
• vor dem Fahrzeug weder Verkehr noch
Straßenbeleuchtung erfasst wird und
• die Fahrgeschwindigkeit höher als
40 km/h ist.
Das Fernlicht wird ausgeschaltet, wenn:
• das Umgebungslicht stark genug ist,
sodass das Fernlicht nicht erforderlich
ist.
• die Scheinwerfer oder Rückleuchten
eines Fahrzeugs vor Ihnen erfasst
werden.
• Straßenbeleuchtung erkannt wird.
• Die Fahrgeschwindigkeit fällt unter
30 km/h.
• der Kamerasensor zu heiß oder verdeckt
wird.
Aktivieren des Systems
Schalten Sie das System über das
Informationsdisplay ein.
Drehen Sie den Schalter auf die Position für
"automatisches Fahrlicht".
Manuelle Übersteuerung des
Systems
Drücken oder ziehen Sie den Hebel, um
zwischen Fern- und Abblendlicht
umzuschalten.
Beachte: Diese Übersteuerung ist
vorübergehend und das System schaltet
nach kurzer Zeit wieder auf automatischen
Betrieb.
Um das System permanent auszuschalten,
können Sie dazu entweder auf das
Informationsanzeigemenü zugreifen oder
den Lichtschalter auf "Scheinwerfer"
stellen.
ELEKTRISCHEFENSTERHEBER
Einklemmschutzfunktion
Das Fenster stoppt beim Schließen
automatisch. Falls es auf ein Hindernis trifft,
öffnet es sich wieder etwas.
Übersteuern der
Einklemmschutzfunktion
ZiehenSiedenFensterhebernachobenund
halten Sie ihn ein paar Sekunden fest, bis
das Fenster die Einklemmschutzposition
erreicht hat. Das Fenster bewegt sich ohne
Einklemmschutz nach oben. Das Fenster
stoppt, wenn Sie den Schalter loslassen,
bevor das Fenster vollständig geschlossen
ist.
4
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 6
Windgeräusche
Möglicherweise ist ein pulsierendes
Geräusch zu hören, wenn nur eines der
Fenster geöffnet ist. In diesem Fall sollte
das gegenüberliegende Fenster geringfügig
geöffnet werden.
HINWEISE ZUR
INNENRAUMKLIMATISIERUNG
Allgemeine Hinweise
Beachte: Bei längerem Umluftbetrieb
können die Scheiben beschlagen.
Beachte: Um die Feuchtigkeitsbildung im
Innenraum zu reduzieren, sollte das Fahren
mit ausgeschaltetem System oder
kontinuierlichem Umluftbetrieb vermieden
werden.
Beachte: Keine Gegenstände unter den
Vordersitzen platzieren, da sie den Luftstrom
zu den Rücksitzen behindern können.
Beachte: Schnee, Eis und Blätter von den
Lufteinlässen unterhalb der
Windschutzscheibe entfernen.
Beachte: Um die Wirkung der Klimaanlage
beim Anlassen Ihres Fahrzeugs zu verbessern,
sollten Sie für zwei bis drei Minuten mit leicht
geöffneten Fenstern fahren.
Manuelle Klimaanlage
Beachte: Stellen Sie die Luftverteilung auf
die Windschutzscheibendüsen ein, um bei
feuchter Witterung Beschlag von der
Windschutzscheibe zu entfernen.
Automatische Klimaregelung
Beachte: Verändern Sie bei extrem heißem
oder kaltem Innenraum nicht die
Einstellungen. Das System stellt sich
automatisch auf die zuletzt gespeicherten
Einstellungen ein. Damit das System
wirkungsvoll arbeiten kann, müssen die
Auslassdüsen am Armaturenbrett und die
seitlichen Luftdüsen komplett geöffnet sein.
Beachte: Im Modus AUTO wird der
Luftstrom bei niedrigen
Umgebungstemperaturen auf die
Windschutzscheibe und die Seitenfenster
gerichtet, solange der Motor noch kalt ist.
Beachte: Wenn sich das System bei hoher
Innenraum- und Außentemperatur im Modus
AUTO befindet, wechselt es automatisch in
den Umluftbetrieb, um für eine maximale
Kühlung des Innenraums zu sorgen. Sobald
die gewählte Lufttemperatur erreicht ist,
schaltet das System wieder auf
Frischluftbetrieb.
Schnelles Beheizen des Innenraums
FahrzeugmitautomatischerKlimaanlage
Fahrzeug mit manueller Klimaanlage
Drücken Sie die Taste für hohe Gebläse-
drehzahl.
Stellen Sie das Gebläse auf die höchste
Stufe ein.
1
Die gewünschte Temperatur mit dem
Temperaturregler einstellen.
Stellen Sie die Temperatur auf den
Maximalwert ein.
2
Schalten Sie die Luftverteilung auf
Fußraum.
3
5
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 7
Für das Heizen empfohlene Einstellungen
FahrzeugmitautomatischerKlimaanlage
Fahrzeug mit manueller Klimaanlage
Die Taste AUTO drücken.
Stellen Sie das Gebläse auf die zweit-
höchste Stufe ein.
1
Die gewünschte Temperatur mit dem
Temperaturregler einstellen.
Stellen Sie den Temperaturregler auf den
Mittelwert des Heizbereichs ein.
2
Schalten Sie die Luftverteilung auf
Fußraum und Windschutzscheibe.
3
Schnelles Kühlen des Innenraums
FahrzeugmitautomatischerKlimaanlage
Fahrzeug mit manueller Klimaanlage
Die Taste MAX A/C drücken.
Stellen Sie den Temperaturregler auf die
Position MAX A/C.
1
Für das Kühlen empfohlene Einstellungen
FahrzeugmitautomatischerKlimaanlage
Fahrzeug mit manueller Klimaanlage
Die Taste AUTO drücken.
Stellen Sie das Gebläse auf die zweit-
höchste Stufe ein.
1
Die gewünschte Temperatur mit dem
Temperaturregler einstellen.
Stellen Sie den Temperaturregler auf den
Mittelwert des Kühlbereichs ein.
2
Schalten Sie die Luftverteilung auf
Windschutzscheibe.
3
Entfeuchten von Seitenfenstern bei kalter Witterung
FahrzeugmitautomatischerKlimaanlage
Fahrzeug mit manueller Klimaanlage
Drücken Sie die Taste für Entfrosten/
Entfeuchten der Windschutzscheibe.
WählenSiedieLuftdüsenderWindschutz-
scheibe über die Luftverteilungstasten
aus.
1
Die gewünschte Temperatur mit dem
Temperaturregler einstellen.
Drücken Sie die Taste A/C.
2
Die gewünschte Temperatur mit dem
Temperaturregler einstellen.
3
Stellen Sie das Gebläse auf die höchste
Stufe ein.
4
6
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 8
SPEICHERFUNKTION
Eine voreingestellte Position
speichern
1. Schalten Sie die Zündung ein.
2. Stellen Sie den Sitz, die Außenspiegel
und die Lenksäule nach Bedarf ein.
3. Drücken Sie die Taste für die
gewünschte Voreinstellung, bis Sie ein
Tonsignal hören.
Sie können bis zu drei voreingestellte
Speicherpositionen speichern. Sie können
eine Speichervoreinstellung jederzeit
speichern.
Eine voreingestellte Position abrufen
Drücken Sie die Taste für die Voreinstellung
der gewünschten Fahrerposition. Der Sitz,
die Spiegel und die Lenksäule bewegen sich
in die für diese Voreinstellung festgelegten
Positionen.
Beachte: Sie können eine voreingestellte
Speicherposition nur abrufen, wenn die
Zündung ausgeschaltet ist, oder wenn sich
der Gangwahlhebel in Parkstellung (P) oder
in Neutralstellung (N) befindet (und Ihr
Fahrzeug sich nicht bewegt), während die
Zündung eingeschaltet ist.
Sie können eine voreingestellte
Speicherposition abrufen, indem Sie die
Entriegelungstaste auf Ihrer Fernbedienung
oder dem Intelligent Access-Schlüssel
drücken, wenn diese einer voreingestellten
Position zugeordnet ist.
AUTO-START-STOPP
Verwenden von Start-Stopp
(Schaltgetriebe)
Stoppen des Motors
1. Halten Sie das Fahrzeug an.
2. Den Wählhebel in die Neutralstellung
bringen.
3. Geben Sie das Kupplungs- und das
Fahrpedal frei.
Erneutes Starten des Motors
Das Kupplungspedal drücken.
Beachte: Zur optimalen Ausnutzung der
Systemvorteile bei Stopps von mehr als drei
Sekunden den Gangschalthebel bei
Schaltgetriebemodellen in Neutralstellung
bringen und das Kupplungspedal freigeben.
Beachte: Das Start-Stopp-System kann
den Motor nach einem Motorstopp
(Abwürgen) automatisch neu starten. Wenn
Sie das Kupplungspedal nach einem
Motorstopp vollständig drücken, startet das
System den Motor automatisch erneut.
Verwenden von Start-Stopp
(Automatikgetriebe)
Stoppen des Motors
1. Halten Sie das Fahrzeug in der Stellung
Vorwärtsfahrt (D) an.
2. Das Fahrpedal freigeben.
3. Das Bremspedal gedrückt halten.
Beachte: Ungeachtet der Stellung des
Bremspedals wird der Motor auch
abgeschaltet, wenn Parken (P) oder Neutral
(N) ausgewählt sind.
Erneutes Starten des Motors
Geben Sie das Bremspedal frei oder
betätigen Sie das Fahrpedal.
7
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 9
HINWEISE ZUM FAHREN MIT
ABS
Beachte: Beim Ansprechen des Systems
pulsiert das Bremspedal etwas und lässt sich
evtl. tiefer drücken. Das Bremspedal
weiterhin gedrückt halten. Unter Umständen
hören Sie auch ein Geräusch vom System.
Das ist normal.
Das Antiblockierbremssystem kann Risiken
nicht eliminieren, wenn:
• Sie zu dicht auf Ihren Vordermann
auffahren.
• Das Fahrzeug durch Aquaplaning
Bodenkontakt verliert.
• Sie Kurven zu schnell nehmen.
• Eine schlechte Fahrbahnoberfläche
vorliegt.
FAHRERWARNUNG
Das System überwacht automatisch Ihr
Fahrverhalten.
Das System soll Sie warnen, sobald es
erkennt, dass Sie schläfrig werden oder sich
Ihr Fahrstil verschlechtert.
Verwenden der Fahrerwarnung
Ein- und Ausschalten des Systems
Schalten Sie das System über das
Informationsdisplay ein.
Systemdisplay
Nach dem Aktivieren arbeitet das System
automatisch im Hintergrund und gibt nur
Warnungen aus, falls erforderlich. Sie
können den Status jederzeit über das
Informationsdisplay überprüfen.
Der Aufmerksamkeitspegel wird in Form
eines Farbbalkens in sechs Stufen
angezeigt.
Der Statusbalken bewegt sich
entsprechend der berechneten
Aufmerksamkeitsverminderung von links
nach rechts. Bei Erreichen des
Pausesymbols verfärbt er sich von grün zu
gelb und schließlich rot, wenn eine Rast
eingelegt werden muss.
Ihr Aufmerksamkeitspegel wird grau
angezeigt wenn:
• der Kamerasensor die
Fahrspurmarkierungen nicht erfassen
kann
• Ihre Fahrgeschwindigkeit unter ca. 40
mph (65 km/h) fällt.
SPURHALTEASSISTENT
Spurhalteassistent
Arbeitsweise
Der Sensor befindet sich hinter dem
Innenrückspiegel. Er überwacht
kontinuierlich die Bedingungen, um Sie bei
einem unbeabsichtigten Verlassen der
Fahrspur bei hohen Geschwindigkeiten zu
warnen.
Das System erfasst und verfolgt
automatischFahrspurmarkierungenaufder
Straße. Wenn Ihr Fahrzeug unbeabsichtigt
zu den Fahrspurmarkierungen hin driftet,
erscheint eine Warnung im
Informationsdisplay. Zudem erfolgt eine
Warnung in Form von Lenkradvibrationen.
8
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 10
Verwenden des Spurhalteassistenten
Ein- und Ausschalten des Systems
Schalten Sie das System mit der Taste auf
dem Blinkerhebel ein und aus.
Drücken Sie die Taste zweimal, um das
System einzuschalten. Drücken Sie die
Taste einmal, um das System
auszuschalten.
Systemwarnungen
Auf beiden Seiten der Fahrzeuggrafik
werden Fahrspurmarkierungen dargestellt.
Die Fahrspurmarkierungen sind wie folgt
farbkodiert:
• Grün: Das System ist bereit, Sie bei
einem unabsichtlichen Verlassen der
Fahrspur zu warnen.
• Rot: Das Fahrzeug nähert sich der
erfassten Fahrspur-Begrenzungslinie
oder ist dieser zu nahe. Reagieren Sie
umgehend, um das Fahrzeug in der
Fahrspur zu halten.
• Grau: Die betreffende
Fahrspur-Begrenzungslinie wird
unterdrückt.
Beispiele für eine mögliche Unterdrückung
einer Fahrspur-Begrenzungslinie:
• Fahrbahnmarkierungen können vom
Sensor nicht erkannt werden.
• Sie schalten den Blinkerhebel für diese
Fahrzeugseite ein.
• Bei direkten Lenkmanövern, abruptem
Beschleunigen oder Bremsen.
• Die Fahrzeuggeschwindigkeit ist
außerhalb der Systemvorgaben.
• Bei Eingriff durch
Antiblockierbremssystem oder
Stabilitätskontrolle
• Schmale Fahrspur.
Wenn die Fahrspurmarkierungen im Display
rot werden oder eine Vibration im Lenkrad
zu spüren ist, müssen Sie umgehend
eingreifen, um Ihr Fahrzeug in der Spur zu
halten. Korrigieren Sie unbeabsichtigte
Fahrspurabweichungen umgehend.
TOTER WINKEL
ÜBERWACHUNGSSYSTEM
ToterWinkelÜberwachungssystem
(BLIS™)mitQuerverkehrswarnung
Aus- und Einschalten der Systeme
In der Informationsanzeige können Sie eines
oder beide Systeme vorübergehend
ausschalten. Wenn Sie das Toter Winkel
Überwachungssystem ausschalten,
empfangen Sie keine Warnungen mehr,und
in der Informationsanzeige wird eine
Meldung über den inaktiven Systemstatus
angezeigt.
Bei Verwendung von MyKey ist das
Ausschalten eines oder beider Systeme
nicht möglich.
9
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 11
Systemleuchten und -meldungen
Das System steuert eine gelbe Warnleuchte
in den Außenspiegeln an.
Die Querverkehrswarnung gibt zudem eine
Reihe von Tönen aus und in der
Informationsanzeige wird eine Meldung
angezeigt,um über ein von rechts oder links
nahendes Fahrzeug zu informieren. Die
Querverkehrswarnung arbeitet mit den
Parkhilfesensoren hinten zusammen, die
eigene Warntöne ausgeben.
VERKEHRSZEICHE-
NERKENNUNG
Arbeitsweise
Es befindet sich ein Sensor auf der
Rückseite des Rückspiegels. Es überwacht
das Umfeld kontinuierlich auf
Verkehrszeichen, um Sie über
Geschwindigkeitsbeschränkungen und
Überholverbote zu informieren.
Das System erfasst automatisch
erkennbare Verkehrszeichen wie:
• Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder
• Überholverbotsschilder
• Aufhebungsschilder für
Geschwindigkeitsbegrenzungen
Wenn das System ein Verkehrsschild
erkennt, wird es auf dem Display angezeigt.
Beachte: Das System kann möglicherweise
nicht alle Verkehrszeichen erfassen und
Zeichen falsch interpretieren.
Beachte: Das System ist auf automatisches
Erfassen von Verkehrszeichen ausgelegt, die
dem Wiener Übereinkommen entsprechen.
Ein- und Ausschalten des Systems
Sie können das System über das
Informationsdisplay ein- bzw. ausschalten.
Geschwindigkeitswarnstufeeinstellen
Das System verfügt über drei
Geschwindigkeitswarnstufen, die über das
Informationsdisplay eingestellt werden
können.
ABNEHMBARE
ANHÄNGERZUG-
VORRICHTUNG
DieAnhängerkupplungschwenken
Die Anhängerkupplung ausklappen
1. Den Knopf drücken. Ein akustischer
Doppelton (niedriger Ton gefolgt von
einem hohen Ton) wird ausgegeben,um
Ihnen mitzuteilen, dass das System in
Betrieb ist.
2. Drücken Sie die Taste innerhalb von vier
Sekunden erneut, um die
Anhängerkupplung auszuklappen. Es
werden mehrere akustische Töne
ausgegeben und die LED blinkt,
während die Anhängerkupplung
geschwenkt wird.
3. Sobald die Anhängerkupplung den
Schwenkvorgang beendet hat, hört die
LED auf zu blinken und es wird ein
akustisches Doppeltonsignal (hoher
Ton gefolgt von einem tiefen Ton)
ausgegeben.
Die Anhängerkupplung ist bereit für die
Benutzung, wenn sie vollständig in die
Anhängeposition ausgeklappt wurde.
Die Anhängerkupplung einziehen
Um die Anhängerkupplung einzuziehen,
drücken Sie innerhalb von vier Sekunden
zweimal die Schwenktaste.
Die Anhängerkupplung wird automatisch
in die eingeklappte Position eingezogen.
10
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing
Seite: 12
EINFAHREN
Während der ersten 2000 Meilen (3000
Kilometer) ist beim Verzögern des
Fahrzeugs möglicherweise ein
Klickgeräusch zu hören. Dies ist normal, da
sich der neue Dieselmotor selbst einstellt.
REIFENDRUCK-
ÜBERWACHUNGS-SYSTEM
Als Fahrerassistenzfunktion besitzt Ihr
Fahrzeug ein
Reifendrucküberwachungssystem. Eine
Warnleuchte zeigt an, wenn der Luftdruck
eines Reifen erheblich zu niedrig ist. Beim
Aufleuchten der Reifendruck-Warnlampe
das Fahrzeug anhalten, sobald es die
Verkehrslage zulässt, die Reifen prüfen und
mit dem korrekten Druck befüllen.
Fahren mit zu geringem Reifendruck kann
sich wie folgt auswirken:
• Überhitzen der Reifen.
• Reifendefekte.
• Höherer Kraftstoffverbrauch.
• Verringerte Reifenlebensdauer.
• Beeinträchtigtes Fahr- und
Bremsverhalten.
Das System ist kein Ersatz für eine korrekte
Reifenwartung.
Sie müssen für den korrekten Reifendruck
sorgen, auch wenn die
Reifendruck-Warnleuchte nicht leuchtet.
Funktionsweise des Reifendruck-
überwachungssystems
Das System misst den Druck in den vier
Reifen und überträgt die Reifendruckwerte
an das Fahrzeug.
Das System erkennt diesen geringeren
Druck als erheblich unter dem korrekten
Reifendruck, und die Warnlampe leuchtet.
Sie müssen die Reifen auf den korrekten
Druck aufpumpen.
Wenn die Warnlampe leuchtet:
1. Vergewissern Sie sich durch prüfen aller
Reifen, dass kein Reifen platt ist.
2. Wenn einer oder mehrere Reifen platt
sind, die erforderlichen Reparaturen
durchführen.
3. Prüfen Sie den Reifendruck, und
pumpen Sie alle Reifen auf den
korrekten Druck auf.
4. Führen Sie das Verfahren zur
Rücksetzung des
Reifendrucküberwachungssystems aus
Verfahren zum Zurücksetzen des
Reifendrucküberwachungssystems
Das Verfahren zum Zurücksetzen des
SystemsistnachjedemReifenwechselund
nach jeder Änderung des Reifendrucks
durchzuführen.
Durchführen des Verfahrens zum
Zurücksetzen des Systems
Schalten Sie die Zündung ein. Anhand
dieser Informationsanzeige auswählen:
Beschreibung und Maßnahme
Meldung
Auf OK drücken.
Einstellungen
Auf OK drücken.
Fahrerassistenz
Drücken Sie die Taste OK, bis die Bestätigung erscheint. Wenn
Ihr Fahrzeug eine Rücksetztaste für das Reifendrucküberwa-
chungssystem besitzt,können Sie diese auch so lange gedrückt
halten, bis eine Bestätigung angezeigt wird.
Reifendr.-kontr.
11
Mondeo (CNG) Vehicles Built From: 08-09-2014 Vehicles Built Up To: 20-04-2015, CG3637deDEU deDEU, Edition date: 10/2014, First Printing

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum Ford Mondeo (2014)

Stellen Sie eine Frage über das Ford Mondeo (2014)

Haben Sie eine Frage über das Ford Mondeo (2014) und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Ford Mondeo (2014) erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Ford Mondeo (2014) so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.