Domo DO7047S Bedienungsanleitung

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Domo DO7047S. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat.com können komplett kostenlos eingesehen werden. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

  • Marke: Domo
  • Produkt: Eisen
  • Model/Name: DO7047S
  • Dateityp: PDF
  • Verfügbare Sprachen: Holländisch, Englisch, Deutsch, Französisch

Inhaltstabelle

Seite: 0
HANDLEIDING
MODE D’EMPLOI
GEBRAUCHSANLEITUNG
INSTRUCTION BOOKLET
NÁVOD K POUŽITÍ
PRODUCT OF
STOOMSTRIJKIJZER
FER A REPASSER
DAMPFBÜGELEISEN
STEAM IRON
NAPAŘOVACÍ ŽEHLIČKA
DO7047S
Seite: 15
DO7047S www.domo-elektro.be
16
GERÄTETEILE
WICHTIG
Lesen Sie erst sorgfältig diese Gebrauchsanweisung durch, bevor Sie das Bügeleisen
in Gebrauch nehmen. Bewahren Sie die Anleitung auf, sodass Sie sie eventuell zu
einem späteren Zeitpunkt nochmals lesen können.
Dieses Gerät ist für den Einsatz im Haushalt oder in einem ähnlichen Umfeld geeignet
wie zum Beispiel:
• Küchenecke für Personal von Geschäften, Büros und ähnlichen beruflichen
Umgebungen.
• Bauernhöfe.
Hotel- und Motelzimmer und andere Umgebungen mit einem residenzartigen
Charakter.
• Gästezimmer oder ähnliche Zimmer
Achtung: Das Gerät darf nicht mit einem externen Timer oder einer Fernbedienung
bedient werden.
Dieses Gerät darf nicht von Kindern oder Personen mit motorischen oder mentalen
Einschränkungen bedient werden. Auch Personen mit wenig Erfahrung und
technischer Kenntnis dürfen das Gerät nur unter Aufsicht oder vorheriger Einweisung
bedienen. Achten Sie darauf, dass Kinder nicht mit dem Gerät spielen können.
1. Bodenplatte
2. Seitenrand
3. Rand Abdeckung
4. Wassertank
5. Sprüh-Öffnung
6. Wasserfüllöffnung
7. Dampfreguliertaste
8. Dampfstoßtaste
9. Sprühtaste
10. Netzkabelsicherung
11. Netzkabel
12. Rückseite
13. Gehäuse
14. Anzeigeleuchte
15. Temperaturtaste
16. Selbstreinigungstaste
Seite: 16
www.domo-elektro.be DO7047S
VOR DEM GEBRAUCH
Kontrollieren Sie, ob die Spannung auf dem Typenschild Ihres Geräts mit der
Spannung Ihres Stromnetzes übereinstimmt.
Rollen Sie das Netzkabel vor dem Gebrauch vollständig ab.
Stellen Sie das Gerät auf eine stabile, ebenmäßige Unterlage oder auf ein Bügelbrett.
Tauchen Sie das Gerät niemals in Wasser oder andere Flüssigkeiten.
Das Bügeleisen muss immer auf ‘MIN’ stehen, wenn Sie den Stecker in die Steckdose
stecken oder aus der Steckdose ziehen.
Warten Sie bis das Bügeleisen vollständig abgekühlt ist, bevor Sie es wegräumen.
Ziehen Sie nie am Netzkabel, sondern stets am Stecker selbst.
Schließen Sie keine anderen Geräte mit hoher Leistungsaufnahme am gleichen
Stromkreis an, um eine mögliche Überlastung zu vermeiden.
SICHERHEITSVORSCHRIFTEN
Dieses Gerät produziert Dampf mit einer hohen Temperatur. Behandeln Sie das Gerät
stets mit größter Vorsicht und warnen Sie andere Benutzer vor möglichen Gefahren.
Benutzen Sie das Gerät nur für den Zweck, für den es bestimmt ist.
Achten Sie darauf, dass das Netzkabel nicht in Kontakt mit der Sohlenplatte Ihres
Bügeleisens kommt.
Ziehen Sie stets den Stecker aus der Steckdose, bevor Sie das Bügeleisen mit Wasser
(auf)füllen oder wenn Sie es nicht benutzen.
Versuchen Sie nicht selbst, das Gerät zu reparieren.
Wenn das Gerät oder Netzkabel beschädigt ist, muss dieses vom Hersteller, seinem
Kundendienst oder einer gleich qualifizierten Person repariert oder ersetzt werden, um
jedes Unfallrisiko zu vermeiden.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Gerät umdrehen. Das sich im Wassertank
befindliche heiße Wasser, der entweichende Dampf oder das Berühren der
Bügeleisensohle kann Brandwunden verursachen.
Wenn das Bügeleisen nicht normal arbeitet, dann ziehen Sie bitte sofort den Stecker
aus der Steckdose und lassen Sie das Gerät vom Hersteller, seinem Kundendienst oder
einer gleich qualifizierten Person überprüfen.
Ihr Bügeleisen wurde so entwickelt, dass Sie es vertikal auf den Fuß stellen können,
wenn Sie es nicht benutzen. Lassen Sie das Gerät niemals unbeaufsichtigt, wenn es
eingeschaltet ist. Stellen Sie das Gerät niemals auf eine ungeschützte Fläche, auch
nicht in vertikalem Zustand auf dem Fuß.
ERSTER GEBRAUCH
Entfernen Sie die Plastikabdeckung von der Bodenplatte (falls vorhanden) und
reinigen Sie die Bodenplatte mit einem weichen Tuch.
Einige Teile des Bügeleisens sind leicht eingefettet, sodass das Gerät beim ersten
Gebrauch einen leichten Geruch oder Rauch abgeben kann. Das ist normal und wird
danach nicht mehr vorkommen.
Achten Sie darauf, dass die Bodenplatte glatt bleibt und nicht zerkratzt. Fahren Sie mit
17
Seite: 17
DO7047S www.domo-elektro.be
der Bodenplatte nicht über metallene Oberflächen, wie dem Rand des Bügelbrettes,
Knöpfe oder Reißverschlüsse.
Temperaturwahl
Beachten Sie die Pflegehinweise auf dem Kleidungsstück, das Sie bügeln möchten.
Wenn das Kleidungsstück kein Pflegeetikett mit Bügelhinweisen hat, Sie aber wissen,
um was für einen Stoff es sich handelt, können Sie die untenstehende Übersicht (Abb.
B) benutzen.
Stoffe mit einer separaten Glanzschicht oder einer anderen zusätzlichen Schicht
müssen mit der niedrigsten Temperatur gebügelt werden.
Wenn Ihr Kleidungsstück aus einem Mischgewebe besteht, bügeln Sie bitte stets
mit der niedrigeren Temperatur. Ein
Kleidungsstück aus 60% Polyester und
40% Baumwolle müssen Sie z.B. mit der
für Polyester geeigneten Temperatur ohne
Dampf bügeln (s. Abb. B).
Sortieren Sie Ihre Wäsche nach
Textilienarten und Temperatur, mit der Sie gebügelt werden muss. Beginnen Sie mit
den Kleidungsstücken, die mit der niedrigsten Temperatur gebügelt werden müssen,
und bügeln Sie zum Schluss die Kleidungsstücke, die mit der höchsten Temperatur
gebügelt werden müssen.
Wolle und andere empfindliche Stoffe wie Seide, Velours usw. bügeln Sie am besten
mit einem Bügeltuch, um zu vermeiden, dass der Stoff beschädigt wird.
Ziehen Sie nach dem Bügeln den Stecker aus der Steckdose, gießen Sie das restliche
Wasser aus dem Wassertank und lassen Sie das Bügeleisen in vertikaler Position
weiter abkühlen.
Wassertank füllen
Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.
Stellen Sie die Dampfregulierungstaste auf Bügeln ohne Dampf (0).
Füllen Sie den Wassertank über die Öffnung (Abb. 2) max. bis zur MAX-Markierung.
Wenn Sie in einer Gegend mit hartem Wasser wohnen, müssen Sie geeignetes,
entmineralisiertes oder destilliertes Wasser benutzen. Verwenden Sie kein chemisch
behandeltes oder parfümiertes Wasser. Bewahren Sie das Gerät nie mit gefülltem
Wassertank auf.
Bügeln mit Dampf
Füllen Sie das Bügeleisen wie oben beschrieben.
Stecken Sie den Stecker in die Steckdose.
Bügeln mit Dampf ist nur möglich, wenn Sie die höchste
Temperatur gewählt haben: (•••).
Wenn Sie trotzdem eine niedrigere Temperatur eingestellt haben,
wird die Wasserzufuhr automatisch durch das Tropfstopfsystem verschlossen, sodass
kein Wasser über die Bodenplatte austropfen kann.
Abb. B
• Nylon und Acetat
•• Wolle, Seide und Mischgewebe
••• Baumwolle und Leinen (mit Dampf)
18
Seite: 18
www.domo-elektro.be DO7047S
Warten Sie, bis die Anzeigeleuchte erlischt, die gewählte Temperatur ist jetzt erreicht.
Drehen Sie die Dampfregulierungstaste auf die gewünschte Position.
Stellen Sie das Bügeleisen aufrecht auf den Fuß, wenn Sie den Bügelvorgang
unterbrechen oder wenn Sie alles gebügelt haben.
Sprühen
Die Sprühtaste kann immer benutzt werden, sowohl beim Bügeln mit als auch ohne
Dampf, solange der Wassertank gefüllt ist. Vor dem ersten Gebrauch der Sprühtaste
muss diese zur Aktivierung wiederholt gedrückt werden.
Dampfstoß
Mit der Dampfstoßfunktion können Sie hartnäckige Falten entfernen.
Stellen Sie den Temperaturschalter auf MAX (Abb. 3) und warten Sie, bis die
Anzeigeleuchte ausgeht.
Drücken Sie die Dampfstoßtaste. Warten Sie einige Sekunden, bis der Dampf das
Gewebe durchdringt, bevor Sie nochmals drücken.
Hinweis: um eine optimale Dampfqualität zu erzielen, verwenden Sie den Dampfstoß
nicht häufiger als dreimal hintereinander. Häufiger
Gebrauch des Dampfstoßes kühlt das Bügeleisen ab.
Achten Sie deshalb stets auf die Temperaturanzeigeleuchte
bevor Sie diese Funktion verwenden und nachdem Sie
diese Funktion verwendet haben.
FEHLERMELDUNGEN UND LÖSUNGEN
Das Bügeleisen heizt nicht auf.
Die Temperaturtaste muss auf die richtige Temperatur gestellt werden. Stellen Sie eine
höhere Temperatur als MIN ein.
Das Bügeleisen erzeugt keinen Dampf.
Der Wassertank ist leer. Stellen Sie die Dampfregulierungstaste auf ‘0’ und füllen
Sie Wasser in den Tank. Geben Sie dem Bügeleisen Zeit, um sich aufzuwärmen und
drehen Sie die Temperaturtaste auf die Position Bügeln mit Dampf (•••).
Der Dampfstoß funktioniert nicht.
Der Wassertank muss mindestens zu einem Viertel gefüllt sein. Die Temperaturtaste
muss auf der Position Bügeln mit Dampf stehen (•••). Das Bügeleisen muss in
horizontaler Position stehen.
Drücken Sie kurz auf die Dampfstoßtaste. Halten Sie eine kurze Pause zwischen
den Dampfstößen ein. Achten Sie darauf, dass Sie die Dampfstoßtaste vollständig
eindrücken.
Die Sprühfunktion funktioniert nicht.
Der Wassertank muss mindestens zu einem Viertel gefüllt sein. Weiter Informationen
finden Sie unter dem Stichpunkt ‘Wassertank füllen’.
19
Seite: 28
LINEA 2000 - Industriezone Klein Gent - Bouwelven 12A - 2280 Grobbendonk - Tel 014/21.71.91 - Fax : 014/21,54,63

Frage & Antworten

Es gibt momentan keine Fragen zum Domo DO7047S

Stellen Sie eine Frage über das Domo DO7047S

Haben Sie eine Frage über das Domo DO7047S und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat.com Ihnen helfen um Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Domo DO7047S erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Domo DO7047S so gut wie möglich zu beschreiben. Je deutlicher Ihre Frage gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass Sie schnell eine Antwort von anderen Benutzern erhalten. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat.